Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Firmenkunden / Bildungseinrichtungs Shop

ELV Agent wurde aktiviert.
ELV Agent wurde geändert.
ELV Agent wurde deaktiviert.
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Homematic IP Heizkörperthermostat kompakt HmIP-eTRV-C inkl. Demontageschutz

Homematic IP Heizkörperthermostat kompakt HmIP-eTRV-C inkl. Demontageschutz
Homematic IP Heizkörperthermostat kompakt HmIP-eTRV-C inkl. Demontageschutz
Lieferung ohne Thermostat Homematic IP Heizkörperthermostat kompakt HmIP-eTRV-C inkl. Demontageschutz
Homematic IP Heizkörperthermostat kompakt HmIP-eTRV-C inkl. Demontageschutz
Homematic IP Heizkörperthermostat kompakt HmIP-eTRV-C inkl. Demontageschutz
Homematic IP Heizkörperthermostat kompakt HmIP-eTRV-C inkl. Demontageschutz
Homematic IP Heizkörperthermostat kompakt HmIP-eTRV-C inkl. Demontageschutz
Homematic IP Heizkörperthermostat kompakt HmIP-eTRV-C inkl. Demontageschutz
58,44 €

inkl. MwSt.
ggf. zzgl. Versandkosten

sofort versandfertig Lieferzeit: 1-2 Werktage2

  • 151239
  • 4047976512393
Regeln Sie Ihre Raumtemperatur genau nach Bedarf – komfortabel per Smartphone-App, ökonomisch, automatisch, manipulationssicher!
Regeln Sie Ihre Raumtemperatur genau nach Bedarf – komfortabel per Smartphone-App, ökonomisch,... mehr

Der Homematic IP Heizkörperthermostat kompakt ist genau die richtige Lösung für die Heizungsautomatisierung in Büros, Arztpaxen, Betrieben, Kinderzimmern usw., wo eine Bedienung/Manipulation am Thermostaten selbst nicht erwünscht ist. Die komfortable Heizungssteuerung erfolgt hier ausschließlich über die Homematic IP App (beim Betrieb am Homematic IP Access Point) oder über eine Homematic Zentrale.

Damit ist eine völlig individuelle Heizungslösung entsprechend dem Nutzungsprofil des Raums realisierbar. Dabei sind bis zu 6 Heizphasen je Tag mit individuell einstellbaren Temperaturen ebenso konfigurierbar wie das automatische Absenken der Heizungstemperatur während des Lüftens durch die Fenster-auf-Erkennung über einen Homematic IP Fenster-/Türkontakt.

Zur Sicherheit tragen auch die robuste Metallmutter für einen festen Sitz auf dem Heizkörperventil sowie die mitgelieferte Diebstahlsicherung (Demontageschutz) bei.

Die Montage ist denkbar einfach: einfach vorhandenen Thermostaten demontieren, den elektronischen Heizkörperthermostaten montieren – fertig! Kein Ablassen von Wasser oder Eingriff in die Heizungsanlage nötig! Damit ist der Thermostat auch ideal für den Einbau in Mieträumen geeignet, denn er ist genauso schnell und spurlos auch wieder rückrüstbar.

  • Elektronischer Heizkörperthermostat für die Montage auf nahezu allen Standard-Heizungsventilen, Standard-Anschluss M30 x 1,5 mm, Adapter für Danfoss RA, RAV und RAVL im Lieferumfang
  • Adapter für weitere Ventile als Zubehör erhältlich
  • Komfortable und individuelle Sprachsteuerung (z. B. über Amazon Alexa oder Google Assistant) beim Betrieb über den Homematic IP Access Point
  • Bis zu 3 einstellbare Heizprofile mit bis zu 6 Heizphasen je Tag mit individuell einstellbaren Temperaturen konfigurierbar
  • Automatisches Absenken der Temperatur während des Lüftens über die Fenster-auf-Erkennung oder in Verbindung mit einem Homematic IP Fenster- und Türkontakt (z. B. HmIP-SWDO oder HmIP-SRH)
  • Geschlossenes Gehäuse, dadurch keine Bedienung oder Manipuation am Gerät möglich – ideal für den Einsatz in Kleinbetrieben, Büros, Arztpraxen usw.
  • Die Metallmutter stellt einen festen Sitz an gängigen Heizkörperventilen sicher
  • Diebstahl- und manipulationssicher durch die enthaltene Diebstahlsicherung
  • Batteriebetrieb, bis zu 3 Jahre Batterielebensdauer mit einem Batteriesatz

Hinweis: Für die Einrichtung und den Betrieb ist ein Homematic IP Access Point, eine Homematic Zentrale CCU2, eine Smart Home Zentrale CCU3 oder ein ELV Homematic Funkmodul für Raspberry Pi erforderlich.

 

Lieferumfang mehr
  • 1x Homematic IP Heizkörperthermostat kompakt
  • 1x Demontageschutz
  • 1x Adapter für Danfoss RA, RAV und RAVL
  • 1x Stößelverlängerung Danfoss RAV
  • 1x Stützring
  • Zylinderkopfschraube M4 x 12 mm und Mutter M4
  • Vierkantschlüssel für das Batteriefach
  • Montage- und Bedienungsanleitung
Benötigt: 1x Mignon AA, im Lieferumfang enthalten.
Tech. Daten mehr
Batterielebensdauer
3 Jahre
Breite
51 mm
Farbe
Weiß
Funkfrequenz
868,0 - 868,6/869,4 - 869,65 MHz
Funkreichweite (Freifeld)
250 m
Gewicht
172 g
Gewindeanschluss
M30 x 1,5 mm
Höhe
98 mm
Max. Stromaufnahme
100 mA
Schutzart
IP20
Temperatureinsatzbereich
0 bis 50 °C
Tiefe
48 mm
Typ
Heizkörperthermostat
Versorgungsspannung
3 V
Forum mehr
Thema Antworten Zugriffe Letzer Beitrag

HmIP-eTRV-C verknüpfen

von realfire
5 1.463 Tanthalas

Mit dem HmIP-eTRV-C keine Boost Funktion möglich über den Wandthermostat?

von leitermt
1 711 Tanthalas

Verknüpfung mit Homematic Wandthermostat

von Sepp90
1 1.072 Christian121212

Kann dieses Thermostat auch ohne Profil gefahren werden?

von Geoo
7 661 Christian121212

Qualität ist super aber leider 10 Euro zu teuer

von leitermt
0 492 leitermt

Direkt-Verknüpfung mit HmIP-WTH-2 und HmIP-SRH?

von peter2*************
3 606 ELV - Technische Kundenbetreuung

warum nicht als ARR und/oder OHNE Demontageschutz

von McStoned
1 473 McStoned

Warum so teuer ?

von Joachim Mörch
1 635 ELV - Technische Kundenbetreuung
Neuen Forumsbeitrag schreiben
FAQ
FAQ mehr
Kann ich statt Batterien auch Akkus in den eQ-3 Geräten verwenden?
Grundsätzlich ist dies möglich. Allerdings ist die sogenannte Selbstentladung bei den meisten (vor allem bei preiswerten) Akkus viel schneller, als bei Batteien. Während Batterien ihre Ladung je nach Hersteller und Typ für mehrere Jahre halten, entladen sich Akkus auch ohne Nutzung in wenigen Wochen bis Monaten. Dies schmälert den Nutzen von Akkus so sehr, dass die meisten unserer Kunden Batterien verwenden.
Mein Haus hat eine Einrohrheizung. Kann ich die eQ-3 Thermostate damit betreiben?
Einrohrheizsysteme sind für elektronische Regelsysteme ungeeignet, da die Vorlauftemperaturen an den Radiatoren starken Schwankungen unterliegen können. Dadurch kann ein exaktes Ausregeln der Raumtemperatur nicht gewährleistet werden.
Für mein Heizkörperventil Danfoss RA habe ich den beigefügten Adapter eingesetzt. Beim Versuch, das Ventil ganz zu schließen bleibt der Heizkörper nun trotzdem heiß. Es sieht aus, als ob der Stellantrieb das Ventil nicht vollständig schließt. Was mache ich falsch ?

Möglicherweise adaptiert der Stellantrieb nicht richtig oder das Ventil kann aus mechanischen Gründen nicht ganz geschlossen werden (Ablagerungen etc.). Siehe auch Pdf in folgendem Link:

https://files2.elv.com/public/07/0761/076146/Internet/076146_hinweisblatt.pdf

Zuletzt angesehen