Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Firmenkunden / Bildungseinrichtungs Shop

Wetterstationen

Filter schließen
  •  
    •  
      •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
ELV Funk-Wetterstation WS50, inkl. Außensensor ELV Funk-Wetterstation WS50, inkl. Außensensor
(9)
Artikel-Nr. 129980
Wetterprognose in ansprechender Darstellung: Die kompakte Funk-Wetterstation punktet mit beleuchtetem Display, Klimakomfortanzeige, Innen- und Außensensor für Temperatur und Luftfeuchte, Min.-/Max.-Anzeige und präziser DCF77-Funkuhr mit...

sofort versandfertig Lieferzeit: 1-2 Werktage2

24,95 € *
UVP 29,95 € **
dnt WiFi-Wetterstation WeatherScreen PRO, 17,8-cm-TFT-Farbdisplay (7"),  inkl. Funk-Außensensor dnt WiFi-Wetterstation WeatherScreen PRO, 17,8-cm-TFT-Farbdisplay (7"),  inkl. Funk-Außensensor
(8)
Artikel-Nr. 251064
Hochwertige professionelle Wettermesstechnik mit brillantem TFT-Display für Innen und Außen – die leistungsstarke WiFi-Wetterstation mit Kombi-Solarsensor verbindet eine übersichtliche Anzeige aller relevanten Wetter- und Raumklimadaten...

sofort versandfertig Lieferzeit: 1-2 Werktage2

249,00 € *
ELV WiFi-Wetterstation WS980WiFi, inkl. Funk-Außensensor (868 MHz), App, PC-Auswertesoftware ELV WiFi-Wetterstation WS980WiFi, inkl. Funk-Außensensor (868 MHz), App, PC-Auswertesoftware
(11)
Artikel-Nr. 250408
Informiert Sie via LC-Display, App und PC-Software über Raumklima und Wetter: Die leistungsfähige WiFi-Wetterstation mit Funk-Kombi-Außensensor für Temperatur, relative Luftfeuchtigkeit, Regenmenge, Windrichtung/Windstärke und...

sofort versandfertig Lieferzeit: 1-2 Werktage2

159,95 € *
ELV Funk-Wetterstation WS3080, inkl. Kombi-Solar-Außensensor (868 MHz) und PC-Auswertesoftware ELV Funk-Wetterstation WS3080, inkl. Kombi-Solar-Außensensor (868 MHz) und PC-Auswertesoftware
(19)
Artikel-Nr. 102690
Die Funk-Wetterstation mit Solar-Kombisensor punktet mit detaillierten Angaben über das Wetter und individuell einstellbaren Warnfunktionen. Dank der USB-Verbindung zum PC und der mitgelieferten PC-Software können Sie die Wetterdaten...

sofort versandfertig Lieferzeit: 1-2 Werktage2

119,95 € *
TFA Funk-Wetterstation RAIN PRO mit Regenmesser, 433 MHz TFA Funk-Wetterstation RAIN PRO mit Regenmesser, 433 MHz
Artikel-Nr. 252223
Die praktische Funk-Wetterstation, die Sie über wichtige Wetterdaten informiert und vor Ort die Außenklimadaten sowie die Regenmenge auch über lange Zeiträume erfasst und auswertet.

sofort versandfertig Lieferzeit: 1-2 Werktage2

51,03 € *
ELV Mobile Alerts IP-Wettersensoren Starter-Set MA10001, Gateway + Temperatursensor ELV Mobile Alerts IP-Wettersensoren Starter-Set MA10001, Gateway + Temperatursensor
(5)
Artikel-Nr. 117581
Das komfortable Starter-Set zum Erheben von Wetterdaten mittels IP-Wettersensoren und Ablesen via App am Smartphone gehört zum System Mobile Alerts. Es ist um vielfältige Zusatzsensoren erweiterbar.

sofort versandfertig Lieferzeit: 1-2 Werktage2

39,94 € *
TFA WiFi-Wetterstation VIEW SHOW mit integriertem Projektionswecker TFA WiFi-Wetterstation VIEW SHOW mit integriertem Projektionswecker
Artikel-Nr. 252219
Die vielseitige Kombination aus Projektionswecker, Klima- und Wetterdaten, Klimakomfortanzeige sowie Internet-Wettervorhersagefunktion – präsentiert auf einem hintergrundbeleuchteten LC-Farbdisplay. Der integrierte Wand-/Deckenprojektor...

sofort versandfertig Lieferzeit: 1-2 Werktage2

49,03 € *
ELV Mobile Alerts Wetterstation MA 10410, mit Außensensor ELV Mobile Alerts Wetterstation MA 10410, mit Außensensor
(2)
Artikel-Nr. 119082
Die 868-MHz-Funkwetterstation ist multifunktional und bietet u. a. Wetterdaten des Außenbereichs, Raumklimadaten und Tageswettervorhersage und -tendenz sowie Alarmfunktionen. Wetter beobachten, Wettervorhersage einsehen, Weck- oder...

sofort versandfertig Lieferzeit: 1-2 Werktage2

52,95 € *
Ventus WiFi-Wetterstation W830, inkl. Solar-Funk-Kombisensor (868 MHz), 17,4-cm-LC-Display (6,85") Ventus WiFi-Wetterstation W830, inkl. Solar-Funk-Kombisensor (868 MHz), 17,4-cm-LC-Display (6,85")
(6)
Artikel-Nr. 129870
Informiert Sie via LC-Display und App über Raumklima und Wetter - die leistungsfähige WiFi-Wetterstation mit Außensensoren für Temperatur, relative Luftfeuchtigkeit, Regenmenge, Windrichtung/-geschwindigkeit und Umgebungshelligkeit...

sofort versandfertig Lieferzeit: 1-2 Werktage2

139,95 € *
technoline WETTERdirekt Vorhersage-Station WD 4920, Vorhersage 4 Tage, Unwetterwarnung technoline WETTERdirekt Vorhersage-Station WD 4920, Vorhersage 4 Tage, Unwetterwarnung
(2)
Artikel-Nr. 250011
Diese Wetterstation mit Satellitenunterstützung ermöglicht für bis zu 4 Tage regionale Prognosen von professionellen Meteorologen inklusive umfangreichen Wetterinformationen für den jeweiligen Landkreis. Darüber hinaus meldet die...

sofort versandfertig Lieferzeit: 1-2 Werktage2

49,95 € *
Ventus WiFi-Wetterstation W832 mit Raumklimafunktion, inkl. Funk-Außensensor (868 MHz), App Ventus WiFi-Wetterstation W832 mit Raumklimafunktion, inkl. Funk-Außensensor (868 MHz), App
Artikel-Nr. 250786
Die professionelle Wetterstation W832 mit Funk-Außensensor (868 MHz), umfangreichen Wettervorhersage- und Warnfunktionen sowie WiFi-Anbindung. Mithilfe von optional erhältlichen Thermo-/Hygrosensoren (W035) können Sie bis zu 8...

sofort versandfertig Lieferzeit: 1-2 Werktage2

129,00 € *
Statt 149,00 € **
Ventus Funk-Wetterstation W177 Ventus Funk-Wetterstation W177
(16)
Artikel-Nr. 094781
Die W177 mit mehrfarbigem Color-Display ist mit ihren professionellen Funk-Wettersensoren Spezialist, wenn es um Erfassung und Vorhersage des örtlichen Wetters geht. Neben den Standard-Vorhersagen zum kommenden Wetter gibt die Station...

sofort versandfertig Lieferzeit: 1-2 Werktage2

69,95 € *
technoline Wetterstation WS 6760, inkl. Außensensor technoline Wetterstation WS 6760, inkl. Außensensor
(5)
Artikel-Nr. 119077
Diese stilvoll designte Wetterstation von Technoline lässt kaum einen Wunsch offen: von Funkuhr-Funktionen über vielfältige Temperatur-, Luftdruck- und Feuchtigkeitsanzeigen bis hin zu Vorhersagen.

sofort versandfertig Lieferzeit: 1-2 Werktage2

31,99 € *
technoline Wetterstation WS 9040, inkl Außensensor technoline Wetterstation WS 9040, inkl Außensensor
(4)
Artikel-Nr. 087782
Das vielseitige Wetterstation lässt zusammen mit dem Außensensor keine Wünsche offen!

sofort versandfertig Lieferzeit: 1-2 Werktage2

40,87 € *
Mobile Alerts RGB-Wetterstation MA10920 inkl. Außensensor, kompatibel mit Mobile Alerts System Mobile Alerts RGB-Wetterstation MA10920 inkl. Außensensor, kompatibel mit Mobile Alerts System
Artikel-Nr. 251281
Mit dieser Wetterstation sind Sie jederzeit über die Wettersituation im Bilde. Die Funk-Wetterstation mit Außensensor für Temperatur und relative Luftfeuchtigkeit (rH) punktet mit Funktionen wie Raumklimaanzeige, Temperaturalarm,...

sofort versandfertig Lieferzeit: 1-2 Werktage2

58,16 € *
TFA Funk-Regenmesser "Monsun" TFA Funk-Regenmesser "Monsun"
Artikel-Nr. 106674
Soll ich den Rasen sprengen und die Pflanzen im Garten gießen? Der Funk-Regenmesser hilft Ihnen bei der Beantwortung dieser Fragen. Gleichzeitig können Sie die Temperaturtendenz, die Innentemperatur und Vergangenheitswerte ablesen.

sofort versandfertig Lieferzeit: 1-2 Werktage2

30,95 € *
TFA Funk-Regenmesser DROP mit Basisstation, Niederschlagsmenge, Innentemperatur, 433 MHz TFA Funk-Regenmesser DROP mit Basisstation, Niederschlagsmenge, Innentemperatur, 433 MHz
(3)
Artikel-Nr. 250527
Der Funk-Regenmesser informiert Sie über Regenmenge, Innentemperatur, Uhrzeit und Datum. Mit 24-h-Regenalarm, komfortabler Historiefunktion und großem Display ist das Gerät für Hobbygärtner und Naturbeobachter, aber auch für die Land-...

sofort versandfertig Lieferzeit: 1-2 Werktage2

22,24 € *
TFA Funk-Wetterstation MULTY TFA Funk-Wetterstation MULTY
(5)
Artikel-Nr. 120175
Erweiterbare Funk-Wetterstation mit vielfältigen Funktionen, Wettervorhersage und Komfortanzeige.

sofort versandfertig Lieferzeit: 1-2 Werktage2

16,59 € *
TFA Funk-Wetterstation Spring Breeze, inkl. Windmesser und Thermo-/Hygrosensor TFA Funk-Wetterstation Spring Breeze, inkl. Windmesser und Thermo-/Hygrosensor
(4)
Artikel-Nr. 129261
Mit internen und externen Sensoren erfasst die leistungsfähige Funk-Wetterstation das Wettergeschehen. Das große Farbdisplay präsentiert die ermittelten Wetterdaten teilweise animiert. Via programmierbarer Alarmfunktion warnt Sie das...

sofort versandfertig Lieferzeit: 1-2 Werktage2

53,19 € *
ELV Mobile Alerts Wetterset MA10050, mit App für iOS und Android ELV Mobile Alerts Wetterset MA10050, mit App für iOS und Android
(2)
Artikel-Nr. 122007
Das Wetter-Set aus Gateway, IP-Wettersensoren und kostenloser App erfasst Wetterdaten, die Sie weltweit via Smartphone oder Tablet abrufen können.

sofort versandfertig Lieferzeit: 1-2 Werktage2

85,42 € *
TFA Funk-Wetterstation VIEW, mit 3 Außensensoren TFA Funk-Wetterstation VIEW, mit 3 Außensensoren
(5)
Artikel-Nr. 127013
Ein Blick auf das Display und Sie sind über das Raum- und Außenklima und Wettertendenz informiert. Drei Funk-Außensensoren messen Lufttemperatur und Luftfeuchte.

sofort versandfertig Lieferzeit: 1-2 Werktage2

33,26 € *
hama Funk-Regenmesser RAINY mit Basisstation, Niederschlagsmenge, Temperatur, Luftfeuchte, 433 MHz hama Funk-Regenmesser RAINY mit Basisstation, Niederschlagsmenge, Temperatur, Luftfeuchte, 433 MHz
Artikel-Nr. 252121
Mit der Funk-Wetterstation "RAINY" haben Sie nicht nur die Außen- und Innentemperatur im Blick, sondern sind mit Regenmesser und Regenalarm gut über die Niederschlagsmengen informiert. Dies liefert wichtige Wetterdaten für...

sofort versandfertig Lieferzeit: 1-2 Werktage2

34,99 € *
technoline WETTERdirekt Funk-Wetter-Daten-Station WD 9000, silber
(10)
Artikel-Nr. 079017
Die Station für den, der es im Voraus genau wissen will. Ohne langwierige Recherche zeigt die WD 9000 das Wetter für den laufenden und die vier Folgetage an.

sofort versandfertig Lieferzeit: 1-2 Werktage2

47,47 € *
TFA Funk-Wetterstation WEATHER PRO mit Wind- und Regenmesser, 433 MHz TFA Funk-Wetterstation WEATHER PRO mit Wind- und Regenmesser, 433 MHz
Artikel-Nr. 252224
Ihr lokales Wetter komplett im Überblick – die Funk-Wetterstation WEATHER PRO bietet neben den Grundinformationen wie Innen- und Außenklima, umfangreiche Wettervorhersage, Luftdruckanzeige, Regenmengen- und Windmessung auch individuell...

Voraussichtliche Lieferzeit: 1 Woche

85,03 € *

Wetterstationen - Informiert bleiben, Warnungen erhalten, Wetterverlauf aufzeichnen

Wetterprognosen spielen schon immer eine große Rolle in unserem Leben. Waren es früher die so genannten Bauernregeln und die Vorhersage-Interpretationen anhand von Wettererscheinungen, haben wir heute weit bessere Instrumente, zumindest das in den nächsten Tagen kommende Wetter zu prognostizieren. Denn Wirtschaft und Gesellschaft sind stark abhängig von Wetterverläufen, insbesondere von anstehenden Extremereignissen. Aber auch die Aufzeichnung und Auswertung von Wetter- und Klimadaten bekommt eine immer größere Rolle, nicht nur für die Meteorologen, sondern auch für Land- und Forstwirte sowie insgesamt alle wetterabhängigen Branchen und auch im privaten Umfeld.

Schließlich ermöglicht die Erfassung von aktuellen Wetter- und Klimadaten die exakten Anpassungen von Klima- und Heizungssteuerungen in unseren Gebäuden. Moderne Wetterstationen bieten genau dies:

  • exakte Datenerfassung
  • genaue örtliche Vorhersage
  • Wetterdatenaufzeichnung
  • vielfältige Schnittstellen, um Wetter- und Klimadaten in die eigene Hausautomation einbinden zu können

Was ist eine Wetterstation & wie funktioniert eine Wetterstation?

Ob wir unter diesem Begriff eine klassische Wetterstation in Form eines Stations-Gebäudes oder eines Tischgerätes verstehen – der Aufbau ist prinzipiell der Gleiche. Wir haben eine Reihe von Wettersensoren wie Temperatur- und Luftfeuchtesensor, Luftdrucksensor, Regen- und Windmesser sowie Licht- und UV-Strahlungssensor, um nur die wesentlichen Sensoren zu nennen. Deren Daten werden an die Wetterstation weitergeleitet. Im professionellen Bereich werden sie oft sogar direkt am Sensor durch Meteorologen erfasst und aufgezeichnet. In der Wetterstation werden die Daten gesammelt, gespeichert, visualisiert und ausgewertet.

Basierend auf wissenschaftlich erarbeiteten Algorithmen werden daraus auch Wetterprognosen erstellt, die im professionellen Bereich in TV-/Radio-/Print-Wettervorhersagen oder Wetterportalen im Internet mit umfangreichen Vorhersagedaten münden. Hier gibt es zahlreiche Zusatz-Informationsquellen wie Mittelfrist-Prognosen, Satellitenbilder, Niederschlags- oder Wolkenradare.

Auch im Bereich der Wetterstation als Gerät auf dem Tisch ist die Funktion ähnlich. Die Daten verschiedener Sensoren, meist als Kombisensor zusammengefasst, werden per Funk oder Kabel an eine zentrale Wetterstation übertragen. Hier werden sie einmal direkt angezeigt, aber auch Vorhersagen erstellt bzw. Tendenzen ermittelt und dargestellt. Im Wesentlichen beruhend diese Vorhersagen auf den gleichen Algorithmen wie bei den professionellen Meteorologen.

Typische Anzeigen findet man hier in den allgemein bekannten und schnell erfassbaren Vorhersagesymbolen wie sonnig, regnerisch, bewölkt oder stürmisch etc. Auch Tendenzen werden ermittelt und visualisiert wie z. B. Temperatur- und Luftdrucktendenzen bzw. -verläufe. Die Vorhersagen werden, je nach Typ der Wetterstation, im einfachsten Fall in der rein lokalen Version aus der klassischen Verbindung zwischen Luftdruck- und Temperatur-/Luftfeuchteverlauf hergeleitet. Dies ist für den lokalen Bereich, also den Standort der Wetterstation, vielfach hinreichend genau und bewährt.

Allerdings ist der rein lokale Verlauf bzw. Zustand nicht unter allen Bedingungen ausreichend wie etwa bei schnell durchziehenden Unwetterlagen oder bestimmten Landschaften und Standorten. Hier werden dann, je nach Stationsart, die Daten von professionellen Meteorologen ausgewertet, entweder direkt für den Standort oder eine bestimmte Zone. Die Vorteile hier sind die genauere sowie die langfristigere und konkretere Vorhersage wie bspw. für drei Tage.

Wetterstationen – verschiedene Ausprägungsformen

Heutzutage sind viele verschiedene Ausprägungsformen von Wetterstationen auf dem Markt. So gibt es Stationen, die per Internet direkt auf Wetterportale bzw. Wetterdienste wie den DWD zugreifen. Dies ist meist mit dem Kauf der Station kostenmäßig abgedeckt. Ein großer Vorteil dieser Stationen ist die Möglichkeit, lokale Wetterwarnungen wie etwa vor Sturm, Glätte, Nebel usw. von den Wetterdiensten zu erhalten und anzuzeigen. Auch die auf Regen- und Wolkenradaren und Satellitenbildern basierenden Niederschlagsvoraussagen sind ein sehr nützliches Feature solcher Datenlieferungen.

Die WETTERdirekt-Stationen, die zu den technoline Wetterstationen gehören, verfügen über eine satellitengestützte Pagertechnik. Darüber können die Wetterdienste Vorhersagedaten und Wetterwarnungen liefern. Die dafür auflaufenden Kosten werden ebenfalls allein mit dem Kauf der Station beglichen.

Die physische Station kann heute ganz anders ausfallen als in früherer Zeit. Jeder kennt wohl den Klassiker, die in eine Holzzarge eingelassene Kombination von mechanischem Thermometer, Hygrometer und Barometer. Bei letzterem konnte man durch Klopfen auf das Glas eine gewisse Tendenz ablesen.

Die elektronische Wetterstation hat ein Display, das alle Informationen der zuliefernden Sensoren bereitstellt. Hier ist auch meist der Luftdrucksensor und ein Raumtemperatur-/Luftfeuchtesensor integriert. Je nach Ausstattung sind außerdem folgende Zusatzinformationen bzw. -funktionen möglich:

  • Wetterwarnungen
  • Mondphasen
  • Sonnenauf- und Untergang
  • Tiden
  • Raumluftgüte
  • Uhrzeit
  • Kalender
  • Weckfunktionen

Oft können diese Stationen auch mehrere Sensoren empfangen wie etwa verschiedene Raumsensoren. Über Speicherfunktionen (Datenlogger) können Extremwerte, Verläufe usw. gespeichert und abgerufen werden. Gute Stationen stellen hier sogar Langzeitverläufe als Grafik dar.

Zunehmend rücken virtuelle Wetterstationen ins Blickfeld, vor allem mit der Verbreitung der Smart Home Technik. Schon lange Zeit kennen wir die PC-Wetterstation, bei der ein PC-Programm die Auswertung und Visualisierung der von einem Wetterdatenempfänger gelieferten Daten übernimmt. Angesichts moderner mobiler Geräte wie Smartphones, Tablets, Smartwatches oder Haustechnik-Visualisierungen verliert die PC-Wetterstation, die zudem einen ständig laufenden Rechner erfordert, im privaten Bereich an Bedeutung.

Stattdessen liefern moderne Wettersensoren ihre Daten über WLAN („WiFi”), Bluetooth oder Funkprotokolle der eingesetzten Smart Home Technik an meist webbasierte Anzeigeoberflächen bzw. Viewerprogramme. Dies hat zahlreiche Vorteile. Einmal kann man die lokalen Daten und Vorhersagen überall und auch weit weg vom Standort der Sensoren auswerten. Zudem lassen sie sich in quasi beliebige Anzeigen wie z. B. das Haustechnik-Display oder die Smart Home App einbinden. Außerdem ist es sehr einfach, auch für den Standort von professionellen Wetterdiensten erstellte Vorhersagen über individuell gestaltbare Widgets einzubinden. So kann man in seiner Smartphone-App Beides übersichtlich darstellen: die aktuellen lokalen Daten und die professionelle Vorhersage zum Wetterverlauf, Regenwahrscheinlichkeit, Anzahl der Sonnenstunden, Wetterwarnungen u. v. m.

Schließlich bietet diese Technik auch die Möglichkeit, die lokal ermittelten Daten zu publizieren. Diese werden automatisch nach einem Beitritt zu Web-Portalen geschickt, die wiederum die lokalen Daten verarbeiten und damit in der Lage sind, noch genauere lokale Vorhersagen und Warnungen zu bilden und auszusenden.

Funkwetterstation mit Außensensor - Bequem überall installierbar

Moderne Datenfunktechnik macht es möglich, dass man heute eine Funkwetterstation tatsächlich bedarfsgerecht installieren kann. Der Außensensor, geeignet für den Außeneinsatz entsprechend seiner IP-Schutzart, ist so optimal nach professionellen Kriterien platzierbar und für die Basisstation kann man sich genau den Platz im Haus aussuchen, den man sich wünscht.

Moderne Außensensoren sind nicht nur außerordentlich komplex und mit allen erdenklichen Sensoren bis hin zu Licht- und UV-Sensoren bestückt, sie sind auch größtenteils wartungsarm – entweder mit ausgefeilter Batteriespartechnik arbeitend oder zusätzlich mit einer integrierten Solarzelle bestückt, so dass Batterien nur Zeiten ohne Sonneneinstrahlung überbrücken müssen.

Auch einfache Wetterstationen mit Außensensor haben nach wie vor ihre Bedeutung – vielen Nutzern reichen die Basisinformationen wie Außentemperatur und Luftfeuchte, ggf. ergänzt um weitere Sensoren für die Erfassung in bestimmten Räumen.

Schließlich fallen auch auf eine Funktion spezialisierte Geräte in diese Kategorie. Dazu gehören bspw. spezielle Regenmesser, die präzise Daten liefern, um beurteilen zu können, ob man etwa den Rasen sprengen sollte. Auch reine Temperatur-/Luftfeuchtestationen für den Empfang mehrerer Raumsensoren haben ihre Berechtigung. So kann man z. B. das Klima im (Wein-) Keller ebenso fernüberwachen wie das im Gewächshaus, der Garage oder anderen Räumen.

Wettervorhersage – rein lokal oder vom Wetterdienst

Nahezu jede Wetterstation hält Vorhersagedaten bereit – vom einfachen Symbol für die Prognose der kommenden Stunden bis hin zur Mehrtagesvorhersage inklusive Wetterwarnungen im Klartext. Letztere kommt überwiegend durch die Aussendungen von meteorologischen Diensten auf den verschiedensten Kanälen ins Haus – direkt per Satellit/Pagerdienst für die eigene Region (WETTERdirekt) oder per Internet konkret für den eigenen Standort.

WiFi-Wetterstation / WLAN-Wetterstation - Umfassend informiert & selbst publiziert

Die moderne Kommunikationstechnik in Form des Kabelnetzwerks (LAN) oder des Drahtlos-Netzwerks (WiFi bzw. WLAN) sowie die sich hieraus ergebenden Schnittstellen zwischen technischen Geräten (z. B. API oder HTTP-Port) machen noch mehr möglich. Einerseits kann man hierüber Teilnehmer und Nutznießer eines großen Wetternetzwerks werden, die Daten der eigenen WiFi-Wetterstation bzw. WLAN-Wetterstation im Internet publizieren und so auch aus der Ferne das heimische Wetter verfolgen. Andererseits sind die Wetterdaten so einfach in Automations- und Steuerungssystemen wie der Hausautomation verarbeitbar, sodass man viele Klimatisierungs-, Heiz- und Gefahrenabwehraktionen automatisch und wettergesteuert ausführen lassen kann.

Publiziert man seine örtlichen Wetterdaten in Internet-Portale, kann man zu einer präzisieren örtlichen Vorhersage genauso beitragen wie davon profitieren. Darüber hinaus bieten solche Portale und Dienste weitere Daten wie z. B. Pollenflug-Ansagen, örtliche Extremwetter-Warnungen, persönliche Warn-Benachrichtigungen wie z. B. auf das Smartphone, und vieles mehr.