ELV Agent wurde aktiviert.
ELV Agent wurde geändert.
ELV Agent wurde deaktiviert.
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

ELV Prozessor-Ladegerät MH-C9000

Lieferung ohne Batterien ELV Prozessor-Ladegerät MH-C9000
ELV Prozessor-Ladegerät MH-C9000
ELV Prozessor-Ladegerät MH-C9000
ELV Prozessor-Ladegerät MH-C9000
Statt 46,34 € ** 34,07 €

inkl. MwSt.
ggf. zzgl. Versandkosten

sofort versandfertig Lieferzeit: 1-2 Werktage2

  • 072151
  • 4023392721519
Ein intelligenter Kompaktlader, der es in sich hat!
Das Ladegerät kann bis zu 4 NiCd-/NiMH-Akkus der Größen AA/AAA individuell in jedem Ladeschacht behandeln.
Ein intelligenter Kompaktlader, der es in sich hat! Das Ladegerät kann bis zu 4 NiCd-/NiMH-Akkus... mehr

Es sind Ladekapazitäten von 200 bis 20.000 mAh realisierbar.

Spezielle Funktionen, die man sonst nur in teuren Profi-Geräten findet:

  • genaue Analyse des Akkus
  • Auffrischen und schonendes Formieren neuer und teilgeschädigter Akkus
  • definiertes Laden bis zur maximal ladbaren Kapazität

Schutzschaltungen wie z. B. die -DU-Lade-Endabschaltung; Temperaturüberwachung und ein Sicherheitstimer verhindern ein Überladen bzw. Beschädigen der Akkus. Durch Verwendung eines von einem 12-MHz-Quarz-Oszillator gesteuerten Timers erfolgt die Kapazitätsermittlung bis auf 1 % genau. So lässt sich die Leistungsfähigkeit unterschiedlicher Akkus präzise und effektiv miteinander vergleichen. Das Gerät verfügt über einen 12-V-Eingang (2 A). Ein Steckernetzteil befindet sich im Lieferumfang.


5 Betriebsarten:

Laden
Ladestrom: 0,2 bis 2 A, in 0,1-A-Schritten einstellbar

Entladen
Entladestrom: 0,1 bis 1 A, in 0,1-A-Schritten einstellbar

Auffrischen & Analysieren
Für gelagerte und teilgeschädigte Akkus:
Laden – Ruhen – Entladen – Ruhen – Laden. Lade- und Entladestrom einstellbar.
Ermittlung der Akku-Kapazität. Die Ausführung dieser Betriebsart wird für jeden zehnten Ladevorgang bei NiMH-Akkus empfohlen.

Akku-Analyse & Formieren
Vorwiegend für neue Akkus. Schonende Behandlung mit 0,1°C bzw. 0,2°C und exakte Kapazitätsermittlung nach internationalem IEC-Standard. Diese Betriebsart sollte nach jedem 30. Ladevorgang durchgeführt werden.

Zyklen
Bis zu 12 Lade-Entlade-Zyklen zur Findung der maximal ladbaren Kapazität, mit genauer Kapazitätsermittlung des Akkus. Diese Betriebsart ist besonders empfehlenswert bei fabrikneuen Akkus, um bei der ersten Nutzung die volle Kapazität zur Verfügung zu haben.

Firmware Wizard-2 - von 2007

Beurteilungsüberblick
Wählen Sie unten eine Reihe aus, um Bewertungen zu filtern.
5
17
4
9
3
5
2
1
1
0
Durchschnittsbewertung
Gesamt
4.3
32 Bewertungen
verifizierter Verkauf 19.01.2015

klasse Gerät, absolut Bediener freundlich, gute Beschreibung

verifizierter Verkauf 16.10.2014

Das Ladegerät erfüllt alle meine Ansprüche.Manchmal hängt die Menüsteuerung, wenn kurz hintereinander die Akkus gewechselt werden, damit kann ich aber umgehen. Mechanisch 1A Qualität. Leider ist in der Artikelbeschreibung im Onlineshop nicht vermerkt, dass dieses auch mittels geeigneten 12V Anschluss funktioniert. Diese Info muss man sich erst mühsam über die Anleitungen (pdf-Dokumente) erarbeiten. Abschließend ein super Ladegerät, benutze es ausschließlich für meine GP-Akkus (Foto-Blitzgerät).

verifizierter Verkauf 18.09.2014

Ich habe das Ladegerät vor allem wegen der möglichen Ladeströme und der Einzelschachtregelung gekauft. Grundsätzlich macht das Gerät, was es soll. Die Bedienung ist einfach. Verbesserung wünsche ich mir bei den Anzeigen... das ständige automatische Umschalten und die Dauerbeleuchtung stören mich etwas.

verifizierter Verkauf 10.09.2014

Tut problemlos, was es soll und hat ein hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis.Insbesonders die Break-in Funktion (16 Std Ladung mit 10 % der Nennkapazität (0,1 C), 1 Std. Pause, Entlasung mit 0,2 C und erneute Ladung 0,1 C ) sowie die Hinweise zur Pflege/Auffrischung von Akkus in der Bedienungsanleitung haben mir sehr gut gefallen.Bin langjähriger und teilweise geplagten Akkunutzer mit weiteren Geräten, wie Technoline BC 2500 oder Reflex M5 (Reflexladegerät).

verifizierter Verkauf 10.02.2014

Das Gerät eignet sich sehr gut, um über das Aufladen hinaus die Restkapazität von Akkuzellen (AA und AAA) festzustellen und eventuell die Zellen aufzufrischen, damit sie weiter verwendbar sind.

verifizierter Verkauf 14.12.2013

Das Gerät erfüllt genau meine Anforderungen an ein solches Gerät!Beschränkung auf Micro(AAA)- und Mignon(AA)-Zellen ok, da diese hauptsächlich eingesetzt werden.Ladestrom(max. 2000mA) u. Entladestrom(max. 1000mA) praxisgerecht, um schnellladen zu können und die Accus einer der Anwendung entsprechenden Belastung unterziehen zu können.Desweiteren ist die Refresh-Funktion zu erwähnen, um gelagerte Accus wiederbeleben zu können.Abruf von max. 12 Zyklen möglich (Kapazität, usw.).Jeder Schacht kann individuell konfiguriert werden.Das Gerät ist seinen Preis auf jeden Fall wert!

verifizierter Verkauf 20.03.2013

von 12 akkus 9 wieder ok

verifizierter Verkauf 31.10.2012

Das Ladegerät hat meine Erwartungen voll und ganz erfüllt. Wenn man sich die Bedienung einmal verinnerlicht hat, ist diese kein Problem. 2000 mA maximaler Ladestrom verdienen wirklich das Attribut "Schnelllader"

verifizierter Verkauf 15.08.2012

merkt sich leider keine Einstellungen, beginnt nach Akku einlegen immer mit dem mittleren Lade- Entladestrom

verifizierter Verkauf 12.06.2012

Der Lader kommt mit allen handelsüblichen Akkus zurecht bis 2000mA.Gutes Preisleistungsverhältnis!

verifizierter Verkauf 16.05.2012

Ich habe Akkus verschiedener Fabrikate,die sind nicht ganz neu.Leider erscheint bei vielen entweder die Anzeige HIGH oderdie Ladeversuche sind erfolglos,d.h.die angezeigten mAh bleiben auf 0 stehen.Da hilft kein Refresh und Analyze.Die abgelehnten Akkus lassen sich auf einem anderen Lader aufladen.Mit Miliamperemeter und entsprechender Belastungliefern diese noch 70% der angegebenen Kapazität.Ich möchte nicht die Hälfte meiner Akkus entsorgen.Mit neuen Akkus mag das Gerät einwandfrei laufen,bei den angegebenen verschiedenen Ladevorgängenerwartet man auch ein Laden schwächerer Akkus.Das Gerät ist undurchsichtig und erfordert viel Zeit,zuviel Zeit.

verifizierter Verkauf 03.05.2012

Also ich habe nach reichlichem lesen der bewertungen dieses gerät gekauft. ich habe mit meinen akkus alle funktionen durchgeprüft. ich kann diesem gerät nur die volle punktzahl geben. neu gekaufte akkus hatten die nicht die volle kapazität-mit diesem ladegerät dauerte es etwa 24 stunden und die akkus hatten die vorgegebenen werte. der mehrpreis zu anderen geräten ist absolut ok.

verifizierter Verkauf 17.04.2012

Der Lader ist leider etwas heikel mit den Akkus, die ihm vorgesetzt werden, falls die nicht wirklich 100% fit sind Entweder er zeigt "high" oder er verfängt sich in einer Schleife, wo er immer wieder die Neuangabe der Daten ermöglicht, als ob man den Akku frisch eingelegt hätte. Damit können solche teilgeschädigten Akkus nicht mehr regeneriert werden, obwohl das der Lader theoretisch anbietet. Diese Akkus waren im BC700 bzw. Chargemanager-2015 problemlos behandelbar und viele noch sehr gut in Ordnung, aber eben weniger Hochstrom-tauglich. Der Hersteller empfiehlt in diesen Fällen eine Behandlung in einem anderen Ladegerät!Der Lader ist zwar mit den individuell einstellbaren Ladeströmen an sich nicht schlecht, aber es wird IMMER mit 2A (gemesssen 1.85A) Ladeimpulsen gearbeitet und nur das Taktverhältnis entsprechend angepaßt. Das ist OK für übliche AA-Zellen, aber für AAA, die gleich behandelt werden, doch etwas brutal.Das Display ist zwar vglw. riesig, die Akkudaten werden aber nur einzeln, nicht gezielt ansteuerbar und Slot für Slot durchgeblättert. Das nervt etwas. Auch ist die samthafte Eingabe von Ladeparametern, wenn alle Akkus gleich behandelt werden sollen, nicht möglich, was zur Eingabeorgie ausarten kann. Somit bleibt ein gemischtes Gefühl und der Lader kann ausschließlich als Zweitgerät empfohlen werden.

verifizierter Verkauf 10.04.2012

Lädt intakte Akkus einwandfrei auf, sehr schön ist die Angabe der verfügbaren Kapazität. Von meinen schon länger unbenutzt rumliegenden Akkus wurden die meisten entweder mit der Anzeige "HIGH" abgelehnt oder der Schacht erkannte den bereits eingelegten Akku nach jedem Ladeversuch als erneut eingelegt, wodurch der Schacht immer wieder in den Modus "Laden" sprang. Vermutlich muß ich mir einfach mal neue Akkus kaufen. Allerdings habe ich nach der Beschreibung irgendwie erwartet, daß auch schlappe Akkus wieder verwendbar gemacht würden. Das Display ist tatsächlich sehr hell und kann als Nacht-/Notlicht taugen.Sehr schön ist die Standard-12V-Stromversorgung. Damit kann es auch auf Reisen mitgenommen werden.Ich würde das Gerät wieder kaufen.

verifizierter Verkauf 28.03.2012

Gutes Ladegerät mit übersichtlicher Bedienung.Die Displaybeleuchtung könnte etwas dunkler oder abschaltbar sein (Heller als so manches Nachtlicht).Fehler in der Bedienungsanleitung - Statusdaten während des Programmablaufs können nicht mit Up/Down-Tasten durchgeblättert werden, sondern laufen selbstständig weiter.

verifizierter Verkauf 16.03.2012

nicht fuer unbedarfte Laien, benoetigt etwas technisches Verstaendnis.

verifizierter Verkauf 13.02.2012

Positiv: Lädt alle AkkusNegativ: Keine intuitive Bedienung, Funktionen ohne Blick ins "Handbuch" nicht verständlich

verifizierter Verkauf 07.02.2012

Funktioniert so, wie ein Ladegerät funktionieren soll, findet sauber die Abschaltpunkte wenn der Akku voll ist. Ebenso ist das Gerät leicht zu bedienen und liefert vor allem die nötigen Akku - Informationen. Das Display ist etwas zu hell. Eine Dimm-Funktion wäre wünschenswert. Etwas heikel ist das Ladegerät mit defekten Akkus, welche nur noch 50% Leistung haben, da kommt schnell der Hinweis HIGH und das war es dann.

verifizierter Verkauf 13.12.2011

Bin begeistert. Endlich weiß ich über den Zustand meiner Akkus bescheid! Tolle Preis-Leistungsverhältnis.

verifizierter Verkauf 09.12.2011

Das Gerät bietet v.a. im Hinblick auf den günstigen Preis ausgezeichnete Möglichkeiten zum Be- / Entladen und v.a. auch zur Pflege von AAA- und AA-Akkus. Dabei sind gleichzeitig unterschiedliche Akkus mit jeweils unterschiedlichen Funktionen behandelbar. Die Bedienung ist einfach und übersichtlich.Insgesamt sehr empfehlenswert.

verifizierter Verkauf 29.11.2011

Getestet mit neuen Sanyo AAA 750 mAh Eneloop sowie alten Eneloop mignon & vergleichen mit meinen alten 15+ Jahren alt ALM 7010 Analyser / Charger bin ich positive Überrascht.Immer wieder sind die Akkus ausgewertet und passen genau mit der Herstellen Angaben.Abweichung im Kapazität war weniger als 2%!Mit dem MH-C9000 sieht man in der Praxis die Unterschiedlichkeit an Qualität.Leider wenn der MH-C9000 einen Akku mit hoch Innenwiderstand anzeigt, ist nicht mehr zu machen. Es hilft nur manuelle Behandlung mit ALM 7010 aber ob die Zeit dafür wert ist, kann man nicht sagen.MfG

verifizierter Verkauf 24.11.2011

Gutes Ladegerät für Mikro/Mignon-Akkus mit ordentlichem, hinterleuchteten Display. Akkus werden auf ihren Innenwiderstand hin überprüft bevor die Ladung gestartet wird.Das hat jedoch eine Eigenart bei Akkus die offenbar zwischen "gut" (niedriger Innenwiderstand) und "schlecht" ( hoher Innenwiderstand) sind:Wenn man die Funktion "entladen" startet, hört es nach ein paar Sekunden auf zu entladen und zeigt "done" an, es wird als Kapazität "0mAh" angezeigt. Will man diesen Akku laden und hat die Werte eingestellt kommt nach ein paar Sekunden die Meldung "High" (hoher Innenwiderstand). Das Laden wird abgebrochen.

verifizierter Verkauf 22.11.2011

Das Gerät funktioniert wie beschrieben. Setzt man einen Akku in einen Ladeblock, hat man die Möglichkeit, ein Sonderprogramm wie formieren oder 'wiederbeleben' auszuführen, ansonsten wählt der Lader das normale Laden. Die Erkennung der Kapazität und das Ladungshalten funktionieren ebenfalls einwandfrei. Ich konnte sogar schon einem totgeglaubten Akku wieder neues Leben einhauchen (formieren). Kurzum: empfehlenswert.

verifizierter Verkauf 22.11.2011

Das Ladegerät hat nicht überzeugt. Die Hälfte meiner Akkus werden gar nicht geladen sondern als defekt angezeigt. Mit einem anderen Ladegerät sind die Akkus in Ordnung.Positiv finde ich dass die einzelnen Funktionen separat angewählt werden können, z.B. Entladefunktion entlädt die Akkus ohne anschließende Ladung. Es wird die Kapazität angezeigt die aus dem Akku rausgeholt wurde.

verifizierter Verkauf 21.11.2011

Schnelle Lieferung. Preis Leistungsverhältnis sehr gut.Aussagekräftige Bedienungsanleitung liegt bei.Das Gerät ist zu empfehlen.

verifizierter Verkauf 26.07.2011

Sehr gutes Bedienkonzept: Will man einfach nur Akkus laden, ist kein einziger Tastendruck nötig! Wählt man ein besonderes Ladeprogramm, kann man aber alle Parameter selbst einstellen. Das große, gut ablesbare Display ist unübersichtlich gestaltet und zeigt die Werte der vier Akkus leider nur nacheinander an.

verifizierter Verkauf 20.06.2011

Das Ladegerät ist optimal.

verifizierter Verkauf 06.04.2011

Sanyo Eneloop Size AAA Akkus werden nicht erkannt und geladen. Nach dem Start eines Ladeprogrammes fuehren diese Akkus zu einem Reset des entsprechenden Akku Slots. Eneloop Size AA nicht ausprobiert, sonstige Akkus funktionieren.

verifizierter Verkauf 29.03.2011

Sehr zufrieden. Einige Akkus wieder zu leben erweckt.

verifizierter Verkauf 04.01.2011

Kleines gerat mit allen Funktionen die man braucht. Mit AA Akkus arbeitet es super, nur die Kapazität Messung ist so so, meistens zeigt das gerat zu niedrige kapazität an was man mit ALC8500 messt, aber man hat eine idee in welchen zustand die akkus sind. Das Problem sind einige AAA Akkus und altere AA Akkus, die wird des Ladegerät nicht aufladen auch wen sie noch gut sind, es schaltet sich nur aus oder versucht immer wieder dem ladevorgang zu starten. Alles in alles das gerat funktioniert nur gut mit neuen akkus die ein niedriges innen widerstandhaben. Fur AA akus 5 sterne. Fur alte und AAA akus nur zwei sterne.

verifizierter Verkauf 03.01.2011

Dieses preisgünstige Ladegerät bietet dem ambitionierten Akkuzutodepfleger alles was das Herz begehrt. Empfehlenswert!

verifizierter Verkauf 25.12.2010

Dies ist ein sehr gutes Lädegerät, ich verwende schon eins um meine Akkus wieder auf vordermann zu bringen.

Lieferumfang mehr
  • 1x Prozessor-Ladegerät MH-C9000
  • 1x Steckernetzteil
  • Bedienungsanleitung
Tech. Daten mehr
Ladestrom max.
2000 mA
Entladestrom max.
1000 mA
Anzahl Ladeschächte
4
Laden/Entladen
Ja/Ja h
Sicherheitstimer
Ja
Temperaturüberwachung
Ja
Einzelschachterkennung
Ja
Kapazitätstest/Anzeige
Ja/Ja mAh
Auffrischen/Formieren
Ja/Ja
Erhaltungsladung
Ja mA
Ladeverfahren
Konstantstrom
Akkutyp Erkennung / Mix-Ladung
Ja/Ja
Tiefe
165 mm
Höhe
35 mm
Breite
108 mm
Forum mehr
Thema Antworten Zugriffe Letzer Beitrag

Ein ideales Team: eneloop + MH-C9000

von Dilettant
33 734 rainmaker

MH-C9000 schaltet sich einfach ab

von Alterschwede460
5 240 Dilettant
Neuen Forenbeitrag schreiben
FAQ
FAQ mehr
Wie erfolgt der Niederspannungsanschluss?
Der Anschluss der Spannungsversorgung für das Ladegerät erfolgt über eine 5,5 x 2,1 mm Hohlsteckerbuchse.
weitere Modelle
ELV Prozessor-Ladegerät MH-C 9000 inkl 4x ELV Mignon Akku 2700mAh
Artikel-Nr. 080482
Ein intelligenter Kompaktlader, der es in sich hat! Das Ladegerät kann bis zu 4 NiCd-/NiMH-Akkus der Größen AA/AAA individuell in jedem Ladeschacht behandeln.

sofort versandfertig Lieferzeit: 1-2 Werktage2

58,44 € *
Zuletzt angesehen