Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Firmenkunden / Bildungseinrichtungs Shop

ELV Agent wurde aktiviert.
ELV Agent wurde geändert.
ELV Agent wurde deaktiviert.
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Manson 3fach-Labor-Netzgerät EP 613

Statt 109,95 € ** 89,95 €

inkl. MwSt.
ggf. zzgl. Versandkosten

sofort versandfertig Lieferzeit: 1-2 Werktage2

Keine Lieferung in folgende Länder: CH

  • 041609
  • 4023392416095
3 galvanisch voneinander getrennte Ausgangsspannungen sowie kontrastreiche LC-Displays für Spannung und Strom zeichnen dieses komfortable Labornetzgerät aus.
3 galvanisch voneinander getrennte Ausgangsspannungen sowie kontrastreiche LC-Displays für... mehr

Die Haupt-Ausgangsspannung ist von 0 bis 30 V stufenlos einstellbar (Grob-und Feinregler). Die Dauerbelastung kann bis zu 2,5 A betragen, bei ebenfalls stufenlos einstellbarer Strombegrenzung. Der Einsatz der Begrenzung wird optisch angezeigt.
Zusätzlich stehen 2 im praktischen Laborbetrieb vielfach benötigte Festspannungen zur Verfügung (5 V und 12 V).

  • Ausgangsspannung 0 bis 30 V DC,
  • Ausgangsstrom 0 bis 2,5 A
  • Gut ablesbarer LC-Display
  • Kompakte Abmessungen 150 x 145 x 200 mm
Beurteilungsüberblick
Wählen Sie unten eine Reihe aus, um Bewertungen zu filtern.
5
1
4
3
3
0
2
0
1
0
Durchschnittsbewertung
Gesamt
4.25
4 Bewertungen
verifizierter Verkauf 17.02.2012

Das >Klick< nach ca. 15 Volt Ausgangsspannung (Umstufen des Trafos auf das nächst höhere Spanunngslevel, es soll ja nicht sinnlos Leistungs im Längsregler verbraten werden) kannte ich schon schon aus älteren Voltcfaft-Netzteilen. Die Dinger waren unkaputtbar, solange man nicht Thyristor-Zündungen an ihnen entwickeln wollte...Das Teil geht klar.Mein Minuspunkt: Das 270° Drehpoti zur Spannungswahl ist nicht meht zeitgemäß, ein 10-Gang Wendelpoti, sollte Stand der Dinge sein.

verifizierter Verkauf 15.07.2011

Ich bin mit den Leistungsparametern und der Verarbeitungsqualität sehr zufrieden. Mangel: Bei dem großen Ausgangsspannungsbereich von 30V lässt sich die Spannung mit dem eingebauten "normalen" Potentiometer nur sehr mühsam auf 0,1V-Genauigkeit einstellen. Besser wäre - wie bei anderen vergleichbaren Geräten dieser Preisklasse - z. B. ein 10-fach Wendelpotentiometer.

verifizierter Verkauf 01.06.2011

Gutes Preis- Leistungsverhältnis. Läuft stabil und hat noch zusätzliche 12V/5V - Anschlüsse.Wenn ein größerer Strom fließt wird die Spannung leider nicht mehr gehalten. Aber um etwas zu testen, wie ich es verwende ist es absolut ausreichend.

verifizierter Verkauf 19.11.2010

Gerät ist sehr zuverlässig, deshalb habe nach mehrern Jahren Betrieb mein zweites - gleiches Gerät - für mein zweites Labor gekauft. Eine bessere Werbung gibt es nicht !

Lieferumfang mehr
  • ELV 3fach-Labor-Netzgerät EP 613
Tech. Daten mehr
Anzeige
LC-Display
Anzeigegenauigkeit
+- 1 %
Ausgangsspannung
0 - 30 V DC
Breite
150 mm
Gewicht
2800 g
Höhe
145 mm
Lastausregelung
0,05 %
Max. Ausgangsstrom
2,5 A
Netzspannungsausregelung
0,05 %
Powerfaktor
2,5
Restwelligkeit
5 mVpp
Technologie
Linear geregelt
Tiefe
200 mm
Typ
Labornetzgerät - regelbar
Versorgungsspannung
230 V AC
Zuletzt angesehen