Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Firmenkunden / Bildungseinrichtungs Shop

ELV Agent wurde aktiviert.
ELV Agent wurde geändert.
ELV Agent wurde deaktiviert.
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Ventus WiFi-Wetterstation W830, inkl. Solar-Funk-Kombisensor (868 MHz), 17,4-cm-LC-Display (6,85")

139,95 €

inkl. MwSt.
ggf. zzgl. Versandkosten

sofort versandfertig Lieferzeit: 1-2 Werktage2

  • 129870
  • 5705858063669

Informiert Sie via LC-Display und App über Raumklima und Wetter - die leistungsfähige WiFi-Wetterstation mit Außensensoren für Temperatur, relative Luftfeuchtigkeit, Regenmenge, Windrichtung/-geschwindigkeit und Umgebungshelligkeit lässt Sie die erfassten Wetterdaten via App einsehen und auswerten.

Informiert Sie via LC-Display und App über Raumklima und Wetter - die leistungsfähige... mehr

Auf einem 17,4-cm-LC-Display bietet Ihnen die Wetterstation eine laufende Wetterprognose mit einfach erfassbaren Wettersymbolen. Zusätzlich können Sie die Daten per WLAN in Wetterportale hochladen und sie somit mobil auswerten bzw. anderen Nutzern zur Verfügung stellen. Der solarbetriebene Funk-Kombisensor (batteriegestützt) überträgt die Messdaten der Sensoren fortlaufend an die Basisstation. Im Freifeld sind dabei Funkreichweiten bis zu 100 m möglich. Der Kombisensor überträgt zyklisch alle 16 Sekunden die Daten für Temperatur, Luftfeuchtigkeit (rH), Windgeschwindigkeit, Windrichtung, Umgebungshelligkeit und Niederschlagsmenge.

Datenübertragung zu Wetterportalen, z. B. Weather Underground
Über einen einfach einzurichtenden Account können Sie die Wetterstation an verschiedene Internet-Wetterportale anmelden, sodass die Wetterdaten via WLAN über Ihren Router auf diese Portale geladen werden und Ihnen so auch auf mobilen Geräten (Smartphones/Tablets) oder anderen Nutzern im Portal zur Verfügung stehen.

  • Funk-Wetterstation (868 MHz) mit 17,4-cm-LC-Displaydiagonale (6,85")
  • Raumklimaerfassung über die Basisstation (Temperatur, relative Luftfeuchtigkeit)
  • Upload-Funktion für Wetterportale (z. B. WeatherBug Community, Weather Underground, Weathercloud)
  • Kompatibel mit IFTTT: u. a. https://ifttt.com/weather / i. V. m. z. B. Weather Underground
  • Im Kombisensor integriertes Solarpanel zur Stromversorgung; Batterieunterstützung mit 2x Mignon/AA-Batterien (vorzugsweise Lithium-Batterien verwenden)
  • Sensoren für Niederschlag, Windgeschwindigkeit, Windrichtung, Innen-/Außenluftfeuchtigkeit (rH), Luftdruck, Innen-/Außentemperatur, Umgebungshelligkeit
  • Funkreichweite: bis zu 100 m (Freifeld)
  • WLAN-Verbindung/-Konfiguration mit Smartphone/Mobilgerät via kostenlosen Wetterportal-Apps / es wird nur 2,4 GHz unterstützt – kein 5 GHz
  • Display mit Anzeigen für Windgeschwindigkeit-/richtung, Uhrzeit, Datum, Weckfunktion, UV-Index, Umgebunngshelligkeit, Niederschlag (1 h / 1 Tag / 1 Woche / 1 Monat / total  seit letzter Rücksetzung), grafische Wettervorhersage (beruht auf Änderungen im Luftdruck), Luftdruck, Innen- und Außentemperaturanzeige, Innen- und Außenluftfeuchte (rH), Mondphasenanzeige
  • Alarm-Funktion: Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Regenfall, Windgeschwindigkeit, Sturm-Böe – individuell einstellbare Werte
  • Min-/Max-Wert-Anzeigen mit Reset-Möglichkeit
  • Windchill, Taupunkt und Hitzeindex-Anzeige
  • Kalibriermöglichkeit mit Referenzmessgeräten
  • Uhr-Funktionen: 12/24-Stunden-Anzeige, einstellbare Zeitzone, Alarm
  • Menü- und Anzeigesprache: Englisch
  • Für Tischaufstellung (Klappständer) und Wandmontage (2 Einhängeösen) geeignet
  • Schutzart Kombi-Außensensor: IP44
  • Batteriegestützter (2x AA/Mignon) Außen-Kombisensor mit integriertem Solarpanel (Superkondensator 5,5 V, 2 F); Laufzeit bei voll aufgeladenem Superkondensator bis zu 20 Stunden / Backup-Batterielaufzeit bis zu 1 Jahr / Station (Display) via 5-V-DC-Netzteil und 3x Micro/AAA-Batterie für Backup-Funktion
  • Abm. (B x H x T): Station: 190 x 120 x 22 mm; Funk-Außen-Kombisensor: 370 x 170 x 309 mm

Messparameter

Messbereiche:
Temperatur: -10 bis +60 °C (Basisstation), -25 bis +60 °C (Außensensor), Luftfeuchtigkeit (rH): 10–99 % (Innen/Außen), Regen: 0–6000 mm, Wind: 0–50 m/s, Beleuchtungsstärke: 0–400k Lux, Luftdruck: 300–1100 hPa

Auflösungen:
Temperatur: 0,1 °C (Basisstation/Außesensor), Luftfeuchtigkeit (rH): 1 % (Innen/Außen), Regen: 0,1/1 mm (bis/ab Regenmenge 1000 mm), Luftdruck: 0,1 hPa

Genauigkeit:
Temperatur: ±1 °C (Basisstation/Außensensor), Luftfeuchtigkeit (rH): ±5 % (Innen/Außen), Regen: ±10 %, Wind: ±1 m/s bzw. 10 % (bis/ab 5 m/s), Beleuchtungsstärke: ± 15 %, Luftdruck: ±3 hPa

 

Hinweis: Die primäre Stromversorgung des Funk-Kombi-Außensensors erfolgt durch das integrierte Solarpanel (Superkondensator). Es können 2 Mignon/AA-Batterien (vorzugsweise Lithium-Batterien) eingelegt werden, die als Reserve-Energiequelle dienen. Die Lithium-Batterien sind nicht im Lieferumfang enthalten. Passende Batterien finden Sie im Zubehör. Die Verwendung von Akkus ist nicht zulässig!

Kundenbewertungen
Wählen Sie unten eine Reihe aus, um Bewertungen zu filtern.
5
4
4
1
3
1
2
0
1
0
Durchschnittsbewertung
Gesamt
4.5
6 Kundenbewertungen
verifizierter Verkauf 22.01.2021

Eine gutes Produkt, wie es nach 2 Wochen Betrieb aussieht.
Die Daten werden problemlos sowohl an die Innenstation als auch ins Internet an Weather Underground übermittelt, so dass man sie auch unterwegs anschauen kann.

verifizierter Verkauf 05.01.2021

Funktioniert alles soweit gut. Messwerte sind stimmig. Ein Multisensor für alles ist natürlich ein Kompromiss. Am meisten leidet darunter die Windgeschwindigkeit. Da das Windrad in gleicher Ebene mit Regenmesser und Windfahne montiert ist, wird je nach Windrichtung eine realistische Windgeschwindigkeitsmessung unmöglich. Fehlkonstruktion? Schade!

verifizierter Verkauf 02.06.2020

Super, funktioniert , hat bis dato keine Aussetzer gehabt,

verifizierter Verkauf 07.03.2020

Alles bestens.Gute Qualität

verifizierter Verkauf 15.11.2017

Sehr gute Wetterstation mit einem Top Preis-Leistungsverhältnis. Die Daten sind aus meiner Sicht stimmig. Die Implementierung in FHEM hat problemlos und schnell funktioniert. Zusammen mit dem Dienst von Wunderground wirklich sehr umfangreich und praktisch. Kann die Station wirklich sehr empfehlen.

verifizierter Verkauf 17.07.2017

Die W830 macht das, wofür sie entwickelt wurde. Zeichnet zuverlässig das Wetter auf. Leider habe ich übersehen, dass es keine Datenbank für den Computer gibt und somit eine längere Beobachtung des Wetters nicht möglich ist.Trotzdem ein schönes Teil, welches man weiter empfehlen kann.

Lieferumfang mehr
  • 1x WiFi-Wetterstation Ventus W830
  • 1x Solar-Funk-Kombisensor
  • 1x Netzteil
  • 1x Montagematerial für Mastmontage
  • 1x Bedienungsanleitung
Benötigt: 3x Mignon AA, nicht im Lieferumfang enthalten.
Tech. Daten mehr
Abspielen von Videos
Nein
Anzeige von Fotos
Nein
Auflösung Außentemperatur
0,1 °C
Auflösung Innentemperatur
0,1 °C
Auflösung Luftfeuchtigkeit außen
1 %
Auflösung Windgeschwindigkeit
0,1 km/h
Außentemperatur
Ja
Bluetooth
Nein
Breite
190 mm
Datenlogger
Ja
DCF77 Funkuhr
Nein
Funkfrequenz
868 MHz
Genauigkeit Innentemperatur
1 °C
Genauigkeit Luftfeuchtigkeit außen
5 %
Genauigkeit Luftfeuchtigkeit innen
5 %
Genauigkeit Temperatur
1 °C
Helligkeitssensor
Ja
Höhe
120 mm
Klimakomfortanzeige
Nein
Luftfeuchtigkeit außen
Ja
Luftfeuchtigkeit innen
Ja
Max. Anzahl Außensensoren
1 Stück
Messbereich Außentemperatur
-25 bis +60 °C
Messbereich Innentemperatur
-10 bis +60 °C
Messbereich Luftfeuchtigkeit außen
10-99 %
Messbereich Luftfeuchtigkeit innen
10-99 %
Messung Luftdruck
Ja
Messung Windgeschwindigkeit
Ja
Messung Windrichtung
Ja
Mondphase
Ja
PC-Anschluss
Ja
Regenmengenmesser
Ja
Reichweite
100 m
Smartphone-App
Ja
Tiefe
22 mm
Typ
Wi-Fi-Wetterstation
Uhrzeit-Anzeige
Ja
Vorhersagezeitraum
24 h
Weckfunktion
Ja
Forum mehr
1 von 2
Thema Antworten Zugriffe Letzer Beitrag
typetester

Netzgerät statt Batterie für Außensensor?

von typetester
0 142 typetester
staatlTechniker91

Automatische Zeitzone / Uhrzeit

von staatlTechniker91
0 326 staatlTechniker91
nicolas-eric

Einbindung in Homematic ohne WeatherUnderground

von nicolas-eric
3 1.496 staatlTechniker91
danielbeisel

Batterien in Außeneinheit ständig leer

von danielbeisel
3 832 staatlTechniker91
Jörn

Aussensensor eine Fehlkonstruktion?

von Jörn
0 482 Jörn
muede_de

Probleme der Installation mit der APP - es wird keine Station erkannt

von muede_de
1 1.102 muede_de
Irina

Datenübermittlung über WLAN bricht ständig ab

von Irina
1 1.039 Irina
T-Nordsee

Wettervorhersage

von T-Nordsee
0 844 T-Nordsee
cerebrus

FHEM Anbindung der Ventus WiFi-Wetterstation W830

von cerebrus
7 4.334 Dirk_K
atem99

Zugriff über API Ventus W830

von atem99
4 1.841 mk2001
DrMartinus

Taugt nichts...

von DrMartinus
8 1.558 Fox-Tech
Hans_Hellmuth

Luftdruck: abolut oder relativ?

von Hans_Hellmuth
5 1.078 Christian121212
auntpink

Erster Eindruck

von auntpink
0 825 auntpink
dunkelweizen

W830 im Vergleich zu neuen ELV WS980WiFi

von dunkelweizen
1 1.325 user07
Boginho

Falsche Datenanzeige

von Boginho
3 944 Boginho
robkra

W830 Alarmfunktion

von robkra
0 769 robkra
Mathias.Sandmann

Sturmschaden

von Mathias.Sandmann
0 839 Mathias.Sandmann
pfried

Einbindung in CCU

von pfried
2 1.407 pfried
quicky_harry

Befestigungsmaterial für die Wetterstattion W830

von quicky_harry
0 2.056 quicky_harry
638129

Akkus im Außensensor?

von 638129
6 1.342 rainmaker
HS_TEC

Ventus W380 - keine Verbindung zu Weather Underground

von HS_TEC
4 1.588 Matthias S
welschi82

Windrichtung immer gleich

von welschi82
8 813 ELV - Technische Kundenbetreuung
Al.Bundy

Funktioniert die WLAN-Anbindung auch lokal OHNE Internet

von Al.Bundy
0 885 Al.Bundy
AUA144

W830 - WeatherCloud - Probleme mit "Windrichtung"

von AUA144
2 1.001 AUA144
1 von 2
Neuen Forumsbeitrag schreiben
FAQ
FAQ mehr
Wie integriere ich die Wetterstation ins Netzwerk ?

So integrieren Sie Ihre Wetterstation ins Netzwerk:

Nach dem erfolgreichen Aufbau der Wetterstation muss diese noch in Ihr Netzwerk eingebunden werden. Mit der folgenden Anleitung erledigen Sie dies unkompliziert und schnell:

1. Stellen Sie sicher, dass Sie die App "WS View" für iOS oder Android heruntergelden und geöffnet haben

2. Drücken Sie in der App den Button "Add Device"

3. Nun fahren Sie mit dem Punkt "Link with Router" fort

4. Ein How-to Tutorial wird eingeblendet

5. Nach dem Durchblättern erscheint eine Eingabe Maske (Wichtig: wenn Sie mit Ihrem Netzwerk verbunden sind, ist unter dem Punkt "Router SSID" bereits Ihr WLAN-Name eingetragen und muss nicht verändert werden)

6. Tragen Sie Ihren Netzwerkschlüssel unter dem Punkt "Wifi Password" ein und bestätigen Sie die Eingabe mit "Add".

7. "success" wird kurz eingeblendet und quittiert Ihren Erfolg.

 

Anmerkung: es kann etwas Zeit in Anspruch nehmen, bis Ihre Daten mit den zu verknüpfenden Diensten synchronisiert werden. Bitte gedulden Sie sich etwas.

 

Verknüpfung mit wunderground und weathercloud:

Eine bitte vorweg: Registrieren Sie sich im voraus auf der Seite www.wunderground.com und www.weathercloud.net und notieren sich Ihre ID´s samit Key´s/ Passwörtern

1. Starten Sie die App "WS View"

2. Wählen Sie den Punkt "Add Device"

3. Dann "Add Registered Device" auswählen

4. Geben Sie nachfolgend Ihre "Station ID" ein

5. Kehren Sie nach dem erfolgten Speichern der ID zu Ihrer "Device List" zurück

6. Klicken Sie anschließend auf Ihre Wetterstation

7. Im nachfolgenden öffnet sich eine neue Eingabemaske. Hier geben Sie Ihre Wunderground ID samt Passwort ein und drücken "save", anschließend "next"

8. Im nachfolgenden öffnet sich eine neue Eingabemaske. Hier geben Sie Ihre Weathercloud ID samt Passwort ein und drücken "save"

9. "success" wird kurz eingeblendet und quittiert Ihren Erfolg.

10. Nun üben Sie sich bitte etwas in Geduld. Ihre Wetterstation wird in Kürze von den Betreibern der obig genannten Plattformen freigegeben.

Ich habe mich bei Weatherunderground angemeldet. Dort kann man seine Station anmelden und muß einen Wetterstationstyp auswählen. Leider gibt es in der Liste keine Ventus W830 Wetterstation. Welcher Typ ist stattdessen zu verwenden?

Wählen Sie den Typ "other" aus.

weitere Modelle
Ventus WiFi-Wetterstation W832 mit Raumklimafunktion, inkl. Funk-Außensensor (868 MHz), App Ventus WiFi-Wetterstation W832 mit Raumklimafunktion, inkl. Funk-Außensensor (868 MHz), App
Artikel-Nr. 250786
Die professionelle Wetterstation W832 mit Funk-Außensensor (868 MHz), umfangreichen Wettervorhersage- und Warnfunktionen sowie WiFi-Anbindung. Mithilfe von optional erhältlichen Thermo-/Hygrosensoren (W035) können Sie bis zu 8...

sofort versandfertig Lieferzeit: 1-2 Werktage2

149,00 € *
ELV WiFi-Wetterstation WS980WiFi, inkl. Funk-Außensensor (868 MHz), App, PC-Auswertesoftware ELV WiFi-Wetterstation WS980WiFi, inkl. Funk-Außensensor (868 MHz), App, PC-Auswertesoftware
(11)
Artikel-Nr. 250408
Informiert Sie via LC-Display, App und PC-Software über Raumklima und Wetter: Die leistungsfähige WiFi-Wetterstation mit Funk-Kombi-Außensensor für Temperatur, relative Luftfeuchtigkeit, Regenmenge, Windrichtung/Windstärke und...

sofort versandfertig Lieferzeit: 1-2 Werktage2

159,95 € *
Zuletzt angesehen