Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Firmenkunden / Bildungseinrichtungs Shop

TV-Receiver

Filter schließen
  •  
    •  
      •  
        •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Strong Android TV-Box Leap-S1, Android 10, 4K, Sprachsteuerung via Google Assistant, HDR10 Strong Android TV-Box Leap-S1, Android 10, 4K, Sprachsteuerung via Google Assistant, HDR10
Artikel-Nr. 252253
Rüsten Sie Ihren Fernseher mit HDMI-Anschluss auf ein Smart-TV um und nutzen Sie die Vorteile der Android-Plattform direkt auf Ihrem Fernsehbildschirm. Die flexible TV-Box mit Google-Zertifizierung verschafft Ihnen Zugriff auf tausende...

sofort versandfertig Lieferzeit: 1-2 Werktage2

69,00 € *
inkl. MwSt.
ggf. zzgl. Versandkosten
inkl. Urheberrechtsabgabe für Österreich
Xoro Digital-Kabel-Receiver HRK 7660 HD, USB-Medienwiedergabe, PVR, geeignet für Unitymedia Xoro Digital-Kabel-Receiver HRK 7660 HD, USB-Medienwiedergabe, PVR, geeignet für Unitymedia
(1)
Artikel-Nr. 126983
Wechseln Sie schnell und unkompliziert auf digitales Kabelfernsehen. Der kompakte Kabel-Receiver für den Empfang von SD- und HD-Programmen ist PVR-ready und punktet mit einem HD-Mediaplayer.

sofort versandfertig Lieferzeit: 1-2 Werktage2

38,68 € *
Megasat Twin-Sat-Receiver HD 935 Twin V2, mit 2,5"-Festplatteneinschub, 1080p/Full-HD, App-Steuerung Megasat Twin-Sat-Receiver HD 935 Twin V2, mit 2,5"-Festplatteneinschub, 1080p/Full-HD, App-Steuerung
(1)
Artikel-Nr. 251287
Der leistungsfähige Sat-Receiver (DVB-S/S2) für den Empfang von unverschlüsselten SDTV-, HDTV-Fernseh- und Radioprogrammen punktet mit Aufnahme-, Timeshift-, USB-Medienwiedergabe- und Sat>IP-Streaming-Funktion. Sie können Ihr...

sofort versandfertig Lieferzeit: 1-2 Werktage2

94,89 € *
August USB DVB-T2-HD-Stick DVB-T230, H.265/HEVC, für Notebook und PC (ab Windows 7) August USB DVB-T2-HD-Stick DVB-T230, H.265/HEVC, für Notebook und PC (ab Windows 7)
Artikel-Nr. 144799
Rüsten Sie Ihren PC oder Ihr Notebook mit hochauflösendem digitalem Antennenfernsehen nach. Ihre Lieblingssendungen zeichnet der USB-Receiver auf Wunsch auf. Mithilfe der komfortablen Total-TV-Software genießen Sie alle gängigen...

sofort versandfertig Lieferzeit: 1-2 Werktage2

33,95 € *
Telestar Sat-to-IP-Router Digibit TWIN für Satellitenempfang, IP-TV für 2 Teilnehmer Telestar Sat-to-IP-Router Digibit TWIN für Satellitenempfang, IP-TV für 2 Teilnehmer
(3)
Artikel-Nr. 118934
Das Prinzip des Sat>IP-Routers ist denkbar einfach: an ein Twin-, Quad-LNB oder einen Multischalter angeschlossen, wandelt der DIGIBIT TWIN die Sat-Signale in IP-Technik um und stellt diese dann für den Anschluss an einen Netzwerk-Router...

sofort versandfertig Lieferzeit: 1-2 Werktage2

68,54 € *
UVP 109,95 € **
TerraTec USB DVB-T/T2-HD-Stick CINERGY T2 micro, H.265/HEVC, für PC und Android-Geräte TerraTec USB DVB-T/T2-HD-Stick CINERGY T2 micro, H.265/HEVC, für PC und Android-Geräte
(1)
Artikel-Nr. 127929
Rüsten Sie Ihren PC und Ihr Android-Gerät mit hochauflösendem digitalem Antennenfernsehen nach. Ihre Lieblingssendungen zeichnet der USB-Receiver für DVB-T/T2-HD-Empfang auf Wunsch per digitaler Videorecorder-Funktion auf.

sofort versandfertig Lieferzeit: 1-2 Werktage2

43,27 € *
Megasat Twin-Sat-Receiver HD 660 Twin, mit USB-Aufnahmefunktion und Timeshift, 1080p (Full-HD) Megasat Twin-Sat-Receiver HD 660 Twin, mit USB-Aufnahmefunktion und Timeshift, 1080p (Full-HD)
(1)
Artikel-Nr. 251286
Der Sat-Receiver (DVB-S/S2) für den Empfang von unverschlüsselten SDTV-, HDTV-Fernseh- und Radioprogrammen punktet mit Aufnahme-, Timeshift- und USB-Medienwiedergabe-Funktion. Sie können dank zweier integrierter Empfangsteile...

sofort versandfertig Lieferzeit: 1-2 Werktage2

57,95 € *
Xoro TWIN-Satelliten-Receiver HRS 9194, mit USB-Aufnahmefunktion und Timeshift, 1080p Xoro TWIN-Satelliten-Receiver HRS 9194, mit USB-Aufnahmefunktion und Timeshift, 1080p
(1)
Artikel-Nr. 251217
Der umfangreich ausgestattete Sat-Receiver empfängt unverschlüsselte Satellitenprogramme in HD- und Standardauflösung. Über ein USB-Speichermedium spielt das Gerät auch Ihre eigenen Inhalte komfortabel auf dem Fernseher ab. Durch die...

sofort versandfertig Lieferzeit: 1-2 Werktage2

43,19 € *

TV-Receiver – Die moderne Art, fernzusehen

Die technischen Wege und Gewohnheiten, fernzusehen, haben sich in den letzten Jahren stark verändert. Neben dem klassischen linearen Fernsehen, das schon lange über mehrere Verteilwege den Weg ins Haus findet, etabliert sich mehr in mehr das gezielte Fernsehen bestimmter, individuell interessierender Inhalte wie etwa aus Mediatheken, Streaming-Portalen oder über das Pay-TV.

Längst nicht alle Fernsehgeräte sind ab Werk mit allen Empfangsmöglichkeiten ausgerüstet, längst nicht alle bieten auch moderne Aufnahmefunktionen für die Aufzeichnung von Sendungen. Dazu kommen heute die verschiedensten Wiedergabemöglichkeiten – vom klassischen Fernsehgerät über Universalmonitore bis hin zu den Beamern oder den Rundfunk- und Fernsehempfang via mobilem Laptop.

Genau hier setzen moderne TV-Receiver an – sie bieten die gegenüber der Neuanschaffung eines kompletten Fernsehgerätes eine preiswerte und technisch aktuelle Empfangsplattform und die Möglichkeit, ganz neue Verteilstrukturen statt der herkömmlichen Hausverteilung zu nutzen.
All dies gilt auch für den Audiobereich. Moderne externe Empfänger/Umsetzer ermöglichen es, vorhandene AV Receiver mit ihren herausragenden Audioverstärkern und Lautsprechersystemen weiter für moderne Medien zu nutzen wie etwa für das Musikstreaming.

Fernsehen in HD

Alle modernen TV Receiver, ob SAT Receiver, Kabel Receiver oder DVB T2 Receiver (der Nachfolger von DVB T Receivern), sind als HD-Receiver ausgeführt. Das heißt, sie können frei empfangbare HD-Signale wie z. B. den ÖRR, für die man Rundfunkbeitrag bezahlen muss, ohne weitere Schranken verarbeiten. Die meisten Privatsender bieten jedoch frei empfangbar lediglich das herkömmliche SD-Signal an. Das HD-Signal, hier meist HD+ genannt, wird verschlüsselt übertragen. Um diese Sender in HD zu empfangen, sind kostenpflichtige Zusatzoptionen erforderlich.

Für den HD-SAT-Empfang muss der SAT Receiver mit einem Kartenschacht (CI+) ausgerüstet sein, der die kostenpflichtige HD+ Karte aufnehmen kann. Man erkennt solche Receiver an der Bezeichnung „HD+-fähig”.

HD-fähige TV-Kabelanschlüsse bieten ebenfalls HD+ für entsprechende HD-fähige Kabel TV Receiver an. Dies ist jedoch abhängig vom Kabelanbieter und es entstehen auch hier zusätzliche Kosten für den Kabelkunden.

Auch über den terrestrischen Verbreitungsweg per Antenne (DVB T2) ist der Empfang von HD-Sendern möglich. Für den HD+-Empfang der Privatsender ist ebenfalls ein Entschlüsselungsmodul (Freenet-TV) notwendig. Der DVB T2-Receiver muss also hierfür ebenfalls über einen CI+-Modulschacht verfügen. Das Freenet-TV-Modul ist einmalig zu bezahlen und für den laufenden Betrieb entstehen jährliche Zusatzkosten.

Bei verschlüsselten Sendern kann es je nach Anbieter zu Einschränkungen für Aufzeichnungen des Programms kommen. Dies geht vom generellen Verweigern einer Aufzeichnung bis hin zu Einschränkungen beim zeitversetzten Fernsehen (Timeshift).

Universell einsetzbar

Viele moderne TV-Receiver egal welcher Empfangsart verfügen über die Möglichkeit, als zentraler Mediaplayer zu agieren. Dabei werden Videos, TV-Aufzeichnungen und Musik von einer internen Festplatte oder einem externen Speichermedium wie z. B. einem USB-Stick individuell bespielt, bereitgestellt und können über die Mediaplayerfunktion beliebig abgespielt werden. Und natürlich können alle Arten von TV-Receivern auch Rundfunkprogramme empfangen und so digitalen Rundfunk in die vorhandene AV-Anlage einspeisen.

SAT-Receiver – Satelliten-Receiver mit vielen Optionen

SAT Receiver sind, wenn nicht im Fernsehgerät integriert, die perfekte Möglichkeit, digitale TV- und Radiosignale einfach und überall sowie ohne laufende Kosten über eine Satellitenantenne zu empfangen. Sie verfügen je nach Ausstattung über alle modernen Ausspielmöglichkeiten der Ton- und Bildsignale wie etwa HDMI-Ausgänge oder digitale Audioausgänge.
 
SAT-Receiver mit Aufnahmefunktion ermöglichen die Aufzeichnung von Sendungen und das zeitversetzte Fernsehen (Timeshift). Dies erfolgt entweder durch SAT-Receiver mit Festplatte, die also auf einer internen Festplatte speichern oder auf externen Speichermedien wie externen Festplatten oder USB-Speichermedien.

Besonders komfortabel sind TWIN SAT Receiver mit Festplatte. Sie verfügen über zwei unabhängige Tuner. So kann man eine Sendung live ansehen und eine andere Sendung gleichzeitig aufzeichnen. Hier ist zu beachten, dass diese TWIN Receiver wie zwei Teilnehmer im SAT-Verteilnetz agieren, also zwei Teilnehmerkabel erfordern.

Kabel TV-Receiver

Kabel TV-Receiver unterscheiden sich von SAT-Receivern im Wesentlichen nur empfangsseitig durch einen speziellen Kabeltuner, der auf das Angebot des Kabelfernsehbetreibers wie z. B. Unitymedia abgestimmt ist. Informationen zum HD+-Empfang sind bereits im Abschnitt „Fernsehen in HD” enthalten. Auch sie bieten vielfach Mediaplayer-Funktionen an.

DVB-T-Receiver / DVB-T2-Receiver

Stationäre DVB-T-Receiver oder DVB-T2-Receiver beziehen ihr Signal über das terrestrische DVB-T-Sendernetz. Für den Empfang genügen je nach Standort einfache Stab- oder Richtantennen. Ansonsten entspricht Ausführung und Ausstattung der von SAT-Receivern. Unterschiedlich ist jedoch die Möglichkeit des HD+-Empfangs privater Sender wie im Abschnitt „Fernsehen in HD” beschrieben.

DVB-T2-Empfang ist auch mobil durch sogenannte SDR-Receiver (SDR-Software Defined Radio) möglich, die als USB-Stick oder abgesetzte Black Box an Computer wie PCs, Laptops, Tablets oder Smartphones angeschlossen werden und TV- und Rundfunkempfang im Zusammenspiel mit einer Software auf dem Rechner ermöglichen.

Smart-Receiver

Eine noch junge Klasse von Medienreceivern sind die meist auf dem Google-Betriebssystem Android basierenden Singleboard-Computer – die kompakten Smart-Receiver. Sie sind an das Internet gebunden, erfordern also einen Netzwerkzugang per WLAN/LAN.

Neben dem normalen Internet-Browser verfügen diese Geräte über Direktzugänge zu Streaming-Plattformen und Mediatheken und eröffnet diese Empfangswege für jedes Fernsehgerät, jeden Beamer und jeden Monitor.

Sat>IP – Satellitensignale über das Netzwerk verteilt

Satelliten-Empfangssignale kann man nicht nur über die üblichen Koaxialkabel zu den einzelnen Teilnehmern verteilen, sondern auch über das immer öfter primär verlegte Kabelnetzwerk (LAN) bzw. WLAN. Dabei wandelt der direkt an einen LNB (ohne Multischalter) angeschlossene Sat>IP-Router die digitalen Satellitensignale in Datenpakete um und speist diese über den normalen Internet-Router in das Netzwerk ein.

Für diese Verteil- und Receivertechnik, Sat>IP bzw. Sat-over-IP genannt, werden einmal ein Sat>IP-Router und für jedes Empfangsgerät (Sat-IP-Client) eine Verarbeitungsmöglichkeit für die per Netzwerk verteilten Satellitensignale benötigt. Viele moderne Fernsehgeräte besitzen bereits solche Smart-TV genannten Empfangsteile, jedoch gibt es auch spezielle Sat>IP-Receiver. Sat>IP kann aber auch durch Computer, Tablets oder Smartphones mit Hilfe spezieller Programme bzw. Apps empfangen werden.