ELV Agent wurde aktiviert.
ELV Agent wurde geändert.
ELV Agent wurde deaktiviert.
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

3er Set Homematic IP Rollladenaktor HmIP-BROLL für Markenschalter

UVP 209,85 € ** 199,85 €

inkl. MwSt.
ggf. zzgl. Versandkosten

sofort versandfertig Lieferzeit: 1-2 Werktage2

  • 144486
  • 4047976444861
Der einfach in vorhandene Installationslinien integrierbare Unterputz-Rollladenaktor ist eine äußerst vielseitige Automatisierungs- und Fernsteuerlösung für mit Rohrmotoren motorisierte Rollläden und Markisen.
Der einfach in vorhandene Installationslinien integrierbare Unterputz-Rollladenaktor ist eine... mehr

Der Aktor kann über Adapter in alle gängigen Installations-Designs eingeordnet werden und wird vor Ort über die Original-Tasterwippen bedient. Er ist via Access-Point über die Homematic IP App, die Homematic IP Fernbedienung, die Homematic Zentrale CCU2/3 sowie über viele Partnerlösungen fernsteuerbar.

  • Geeignet für alle gängigen Rohrmotoren bis 500 VA
  • Relaisausgang 1x Wechsler, 1x Schließer
  • Individuelle Konfiguration eines Wochenprofils ermöglicht zeitgesteuertes Hoch- und Herunterfahren von Rollläden/Markisen
  • Komfortable Steuerung abhängig vom Sonnenauf- und untergang
  • Aussperr-, Sturm- und Wärmeschutz in Kombination mit der Homematic IP App und weiteren Komponenten realisierbar
  • Einfache Inbetriebnahme dank automatischer Kalibrierfahrt
  • Kompakte Bauform zum Einbau in Standard-Unterputzdosen
  • Integration auch in bestehende Schalterserien durch Nutzung vorhandener Rahmen und Wippen
  • Mit entsprechendem Adapter in die gängigsten Designs führender Schalter-Hersteller integrierbar: Busch-Jaeger, Gira, Merten, Berker, Jung, düwi, Kopp
  • Für die Installation muss ein Neutralleiter vorhanden sein
  • Sprachsteuerung mit Amazon Alexa möglich
  • Kompatibel mit gängigen mechanischen und elektronischen Rohrmotoren, ELV hat den problemlosen Betrieb folgender Rohrmotoren am Homematic IP Aktor getestet: LIFTEO, Selve SEL Plus, Schellenberg STANDARD und Schellenberg PLUS

     

Zusatzfunktionen beim Betrieb über die Homematic Zentrale CCU2 oder Smart Home Zentrale CCU3:

  • Reaktionsverhalten für kurzen und langen Tastendruck konfigurierbar
  • Tastwippen auch zur Direktverknüpfung mit anderen Aktoren nutzbar
  • Virtuelle Aktorkanäle z. B. für einen Hoch- oder Herunterfahrschutz nutzbar
Beurteilungsüberblick
Wählen Sie unten eine Reihe aus, um Bewertungen zu filtern.
5
2
4
0
3
0
2
0
1
0
Durchschnittsbewertung
Gesamt
5
2 Bewertungen
verifizierter Verkauf 31.12.2019

Da staunen alle Nachbarn erst geht der Rollanden auf 80 dann geht die Weihnachtsbeleuchtung an und 2,5 Stunden später geht das Licht aus und der Rollladen wieder zu. Kurz nach Sonnenaufgang wiederholt sich das Spiel. Bei 15 Lux geht das Licht dann wieder aus und der Rollladen geht ganz auf. Smart Home

verifizierter Verkauf 30.12.2019

Es hat etwas gedauert, erst zu, dann auf und Anschluß S1 und S2 tauschen.
Danach mit CCU3 "zu und auf" dann Anweisung lesen und Fehlersuche, OK, Anschluß S1 und S2 wieder tauschen und Schalter 180° drehen. Erneuter Test war erfolgreich.
Es folgt eine 50 fahrt und erneute Fehlersuche. Kalibrierfahrt und schon gehts

Lieferumfang mehr
  • 3x Homematic IP Rollladenaktor für Markenschalter
  • Bedienungsanleitung
Forum mehr
Thema Antworten Zugriffe Letzer Beitrag

WOCHENPROGRAMM: ASTROFUNKTION

von RueMue
3 607 RueMue

Betrieb mit zwei Rollläden möglich?

von druester
5 346 elkotek
Neuen Forenbeitrag schreiben
FAQ
FAQ mehr

Welche Rohrmotoren sind kompatibel zum Rollladen- bzw- Jalousieaktor?

Es können alle Rohrmotoren angeschlossen werden, welche für die Dauer der angelegten 230V Netzwechselspannung auf- bzw. abfahren. Wenn die Motoren den Endanschlag erreicht haben, schalten diese intern ab (auch wenn die Netzwechselspannung noch anliegen sollte).
Die Motoren haben hierzu die folgenden Anschlussleitungen:

- Auffahrleitung (in der Regel die braune Leitung)
- Abfahrleitung (in der Regel die schwarze Leitung)
- Neutralleiter (blau)
- Schutzleiter (gelb-grün)

Der HmIP-BROLL Rollladenaktor soll über ein Relais zwei Rollladenmotoren ansteuern. Der Motor stoppt allerdings immer nach 5 Sekunden. Auch wenn ich die Fahrtzeiten auf 20 Sekunden einstelle hören Auf- und Abfahrt immer nach 5 Sekunden auf.

Der HmIP-BROLL Rollladenaktor beinhaltet eine eingebaute Lasterkennung. Wenn der Rollladenmotor nicht direkt, sondern über ein Trennrelais angeschlossen wird, erfolgt keine direkte Belastung des HmIP-BROLL durch den Motor. Der HmIP-BROLL schaltet seinen Ausgang spannungslos, wenn innerhalb von 5 Sekunden eine Belastung unter 5 W detektiert worden ist.

Lösung:
In Verbindung mit der Homematic IP Smartphone App stellen Sie in bei dem Rollladenaktor die "Automatische Erkennung der Endpositionen auf "Aus". Diese Einstellmöglichkeit finden Sie in der Geräteübersicht der App, in dem Sie auf den betreffenden Rollladenaktor tippen.

In Verbindung mit der CCU Zentrale schalten Sie unter "Einstellungen - Geräte - [HmIP-BROLL] - Einstellen" beim Kanal 3 die Automatische Erkennung der Endposition aus und stellen unter "Kompensation der Motoreinschaltverzögerung die Zeitverzögerung auf 0.00 s ein.

Durch die geänderte Einstellung wird die Lasterkennung im Aktor abgeschaltet. Sollte diese Einstellmöglichkeit nicht gegeben sein, dann arbeitet der Rollladenaktor noch mit einem
älteren Firmwarestand. Führen Sie in diesem Fall ein Firmwareupdate durch.

weitere Modelle
Homematic IP Rollladenaktor HmIP-BROLL für Markenschalter, auch für Markisenmotoren geeignet
Bestell-Nr. 151322
Der einfach in vorhandene Installationslinien integrierbare Unterputz-Rollladenaktor ist eine äußerst vielseitige Automatisierungs- und Fernsteuerlösung für mit Rohrmotoren motorisierte Rollläden und Markisen.

sofort versandfertig Lieferzeit: 1-2 Werktage2

69,95 € *
Zuletzt angesehen