Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Firmenkunden / Bildungseinrichtungs Shop

ELV Agent wurde aktiviert.
ELV Agent wurde geändert.
ELV Agent wurde deaktiviert.
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Profi-Luftfeuchteschalter PLS 1000 mit 2 Sensoren

Profi-Luftfeuchteschalter PLS 1000 mit 2 Sensoren
Kombi-Sensor Profi-Luftfeuchteschalter PLS 1000 mit 2 Sensoren
Montagebeispiel Profi-Luftfeuchteschalter PLS 1000 mit 2 Sensoren
168,98 €

inkl. MwSt.
ggf. zzgl. Versandkosten

sofort versandfertig Lieferzeit: 1-2 Werktage2

  • 250474
  • 4260003173873
Der Profi-Luftfeuchteschalter PLS 1000 ist dank der beiden abgesetzten Thermo-/Hygrosensoren sehr vielseitig einsetzbar: für die Messung der Werte und Bildung der Taupunkte und absoluten Luftfeuchte, für die automatische Belüftung, Trocknung und Befeuchtung von Räumen oder andere Steuerungsvorgänge, für die die beiden Luftfeuchte- und Temperaturwerte relevant sind.
Der Profi-Luftfeuchteschalter PLS 1000 ist dank der beiden abgesetzten Thermo-/Hygrosensoren sehr... mehr

Die beiden, an getrennten Orten einsetzbaren Sensoren sind auf bis zu 50 m absetzbar, insgesamt 4 potentialfreie Relais-Schaltausgänge machen das Ansteuern nachgeordneter Aktoren und Geräte einfach. Damit kann man den vielseitigen 2-Kanal-Thermo-/Hygroschalter auch in Smart Home Umgebungen einbinden, etwa über das Homematic Kontakt-Interface HM-SCI-3-FM, und so die Raumklimatisierung intelligent steuern.

Mit den verschiedenen Betriebsmodi sind so u. a. Taupunktsteuerungen und Kellerentlüftungen ebenso realisierbar wie die automatische Feuchteregelung in Bädern, Sanitärräumen, Weinkellern oder Küchen.

  • 2 hochwertige Sensoren für Feuchte und Temperatur, jeweils mit 10 m Sensorleitung
  • Ermittelt an jedem Sensor aus den Werten für die relative Feuchtigkeit und Temperatur die absolute Feuchtigkeit und den Taupunkt
  • 5 verschiedene, frei wählbare Funktionen: Messen, Kellertrocknung, dT-Belüftung*, Temperatur-Feuchte-Schalter, manuell
  • Vielfältige Konfigurationsmöglichkeiten in den einzelnen Modi durch Einstellung von Ein- und Ausschaltschwellen und Reihenschaltungen der 4 Relaiskontakte
  • Regelung des Raumklimas und Vermeidung von Kondenswasser beim Lüften
  • 4 potentialfreie Relais (2x Temperatur, 2x Feuchte)
  • An Homematic anbindbar z. B. über HM-SCI-3-FM oder HmIP-FCI1, durch Auswertelogik des Feuchteschalters sind in einer Homematic Zentrale keine komplizierten Skripte zur Berechnung der absoluten Luftfeuchte erforderlich.


* Mit diesem Modus wird eine Belüftung von Räumen durch Außenluftzufuhr realisiert. Die Belüftung erfolgt, wenn die Temperatur der Außenluft niedriger ist als die der Innenluft.

Kundenbewertungen
Wählen Sie unten eine Reihe aus, um Bewertungen zu filtern.
5
2
4
0
3
0
2
0
1
0
Durchschnittsbewertung
Gesamt
5
Wir nutzen Trusted Shops als unabhängigen Dienstleister für die Einholung von Bewertungen. Trusted Shops hat Maßnahmen getroffen, um sicherzustellen, dass es sich um echte Bewertungen handelt. Mehr Informationen
2 Kundenbewertungen
verifizierter Verkauf 08.06.2024

Alles okay

verifizierter Verkauf 31.01.2021

preiswerte Taupunktsteuerung,läuft seit 4 wochen zuverlässig,einbau für jeden handwerklich begabten machbar,wenn man die einstellerei mal kapiert hat,ist alles selbsterklärend,bedienungsanleitung umfangreich und verständlich

Lieferumfang mehr
  • Profi-Luftfeuchteschalter
  • 2 Kombisensoren mit 10 m Sensorleitung
  • Montage- und Bedienungsanleitung

 

Tech. Daten mehr
Typ
Luftfeuchteschalter
Breite
170 mm
Höhe
140 mm
Tiefe
68 mm
Anzeige
LC-Display
Auflösung Außentemperatur
0,1 °C
Auflösung Innentemperatur
0,1 °C
Genauigkeit Temperatur
± 0,9 °C
Max. Leistungsaufnahme
1 W
Schutzart
IP40
Temperatureinsatzbereich
0 bis 50 °C
Temperaturmessbereich
-40 bis +125 °C
Versorgungsspannung
230 V
ELVprojekte mehr
Intelligente Belüftungssteuerung mit Homematic IP realisieren ELVprojekt: Intelligente Belüftungssteuerung im Smart Home

Falsches Raumklima ist ein Risiko für Gesundheit und Bauwerk. Darum sollten Sie die Luftfeuchte in Ihrem zuhause stets im Blick haben und bei Bedarf regulieren. Eine gute Basis für die Belüftungssteuerung sind die absolute Luftfeuchte (Luftfeuchtesensoren ermitteln in der Regel die relative Luftfeuchtigkeit) und der Taupunkt. 

Schwierigkeitsgrad: 

Projektdauer: ca. 15 Min.

Zum Projekt
Zuletzt angesehen