Homematic Wetterstation HM-WDS100-C6-O-2 Batterien nach 1-2 Wochen leer | Umwelt | Forum | ELV Elektronik
Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Firmenkunden / Bildungseinrichtungs Shop

Umwelt

Homematic Wetterstation HM-WDS100-C6-O-2 Batterien nach 1-2 Wochen leer

Beiträge zu diesem Thema: 13
Für Aktionen im ELV-Technik-Netzwerk müssen Sie sich ein Profil erstellen
Homematic Wetterstation HM-WDS100-C6-O-2 Batterien nach 1-2 Wochen leer
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
19.01.2019, 08:11
Meine HM Wetterstation habe ich schon eine Weile und bislang hielten die Batterien so 1-2 Jahre. Seit einigen Monaten aber halten nagelneue Batterien nur noch maximal 2 Wochen. Ich habe das jetzt ein paar mal durch doch langsam habe ich keine Lust mehr alle 2 Wochen die Batterien zu tauschen. Kann sich jemand vorstellen, was da so schnell neue Batterien leer zieht?
Aw: Homematic Wetterstation HM-WDS100-C6-O-2 Batterien nach 1-2 Wochen leer
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
19.01.2019, 14:52
Das wird wohl auf einen Defekt hindeuten. Es kann sein, dass in dem Gerät sich die Feuchtigkeit breit gemacht hat.
Handwerkliches Geschick ist hier gefragt. Die Leiterplatte befindet sich unterhalb des Windmessers. Das Schalenanenometer demontieren, die Schrauben vorsichtig enfernen, 2 Streifen nach oben ziehen und die einzelnen Lamellen entfernen. Die Leiterplatte kann jetzt vorsichtig freigelegt werden. Die Anschlußkabel verhindern aber ein Herausziehen der Leiterplatte. Jetzt kann man sehen, ob die Leiterplatte Feuchtigkeit gezogen hat oder ob sogar die Leiterzüge angegriffen sind.

Gruß
Aw: Homematic Wetterstation HM-WDS100-C6-O-2 Batterien nach 1-2 Wochen leer
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
23.01.2019, 12:12
OK, danke, werde es demnächst mal angehen.
Aw: Homematic Wetterstation HM-WDS100-C6-O-2 Batterien nach 1-2 Wochen leer
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
17.08.2019, 12:57
Komisch, konnte keine Feuchtigkeit entdecken, aber ein Kugellager vom Windmesser reibt und dreht sich schlecht. Gibt es dafür Ersatzteile?
Aw: Homematic Wetterstation HM-WDS100-C6-O-2 Batterien nach 1-2 Wochen leer
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
19.08.2019, 07:03
Was meinst Du mit "reibt"? Sieh Dir mal die Achse genauer an. Eventuell ist die leicht gebogen. Das war bei mir auch, dadurch klemmt die Achse etwas in den beiden Kugellagern und dreht sich schlecht. Ich hatte das innerhalb von wenigen Tagen reklamiert und ein neues Gerät erhalten. Diese Achse gibt es nicht als Ersatzteil. Wenn die Station schon aus der Garantie ist dann kann man sich aber an den Kundenservice wenden und versuchen diese Achse zu bekommen. Mit viel Geschick könnte man auch versuchen die Achse gerade zu biegen.
Wenn nur ein Kugellager sich schlecht dreht kann man den Versuch machen dies zu reinigen und neu mit Silicon zu "fetten".

Gruß
Aw: Homematic Wetterstation HM-WDS100-C6-O-2 Batterien nach 1-2 Wochen leer
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
19.08.2019, 07:41
Die Achse ist nicht krumm, sondern das untere Kugellager dreht sich schlecht, hakelt und fühlt sich so an als ob da Sand drin wäre.
Aw: Homematic Wetterstation HM-WDS100-C6-O-2 Batterien nach 1-2 Wochen leer
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
19.08.2019, 11:45
War bei mir auch am ersten Sensor. Ein wenig Benzin in eine kleine Glasschale und das Lager reinigen. Danach mit Silicon einsprühen.
Im Benzinbad spürt man richtig wie es besser wird, bis kein "hakeln" zu spüren ist.

Gruß
Aw: Homematic Wetterstation HM-WDS100-C6-O-2 Batterien nach 1-2 Wochen leer
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
19.08.2019, 11:57
Habe ich schon versucht, ist minimal besser geworden aber nicht weg. Werde mir eine neue Achse mit abgedichteten Kugellagern bauen, dann sollte es wieder gehen. Bei den Amazon Kommentaren ist da eine gute Anleitung und für wenige Euros bekommt man was vernünftiges und nicht so einen Schrott.
Aw: Homematic Wetterstation HM-WDS100-C6-O-2 Batterien nach 1-2 Wochen leer
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
05.01.2022, 12:17
Leider hat meine Wetterstation seit einiger Zeit auch das Problem, dass die Batterien höchsten 14 Tage bis max. 3 Wochen halten. Das ist unabhängig davon, ob der "Live-Modus" eingeschaltet ist oder nicht. Die Batterien waren alle neu und auch der Versuch mit anderen Herstellern brachte keine Abhilfe. Ich habe daraufhin den Ruhestrom gemessen. Dieser liegt als Dauerstrom immer zwischen 5,5 - 6,5 mA. Damit ist klar, warum die Batterien sich so schnell verbrauchen. Was nicht klar ist - warum?
Habt Ihr diesbezüglich schon Erkenntnisse, wie man diesen Fehler beseitigen kann, da in den einschlägigen Foren sehr oft von diesem Fehler berichtet wird und es mithin bei mir kein Einzelfall zu sein scheint. Falls es hier nicht s gibt, würde ich mich selbst auf die Fehlersuche machen, benötige dafür aber unbedingt einen Stromlaufplan der Schaltung und würde mich freuen, wenn sie mir diesen jemand zusenden könnte.

PS. An den Leiterbahnen liegt es nicht, hier sieht alles noch TipTop in Ordnung aus. Keine Korrosion oder Ähnliches, hab auch alles zur Vorsicht nochmal gesäubert, aber ohne Erfolg.
Aw: Homematic Wetterstation HM-WDS100-C6-O-2 Batterien nach 1-2 Wochen leer
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
09.01.2022, 19:35
Ich habe seit ca 4 Monaten die gleichen Batterieprobleme und bereits alle Kabel durchgemessen. Auch einen neuen Rasperry habe ich aufgebaut mit neuester Hardware, hatte aber keinen Erfolg. Für Tipps wäre ich sehr dankbar.
Aw: Homematic Wetterstation HM-WDS100-C6-O-2 Batterien nach 1-2 Wochen leer
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
11.01.2022, 10:11
Auch bei mir seit dem vorletzten Batteriewechsel - nach ein paar Wochen sind die Batterien schon wieder leer. Die Wetterstation ist jetzt gut 3 1/4 Jahre alt. Ich habe jetzt ein Netzteil eingesetzt und hoffe, dass die WS an sich noch eine Weile durchhält.
Aw: Homematic Wetterstation HM-WDS100-C6-O-2 Batterien nach 1-2 Wochen leer
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
04.06.2022, 22:59
Hallo
auch meine Wetterstation lief mehrere Jahre problemlos. Jetzt muss ich alle 2 Wochen die Batterien wechseln.
Welche empfehlungen für Netzteil habt iht?
Danke und Gruess
Aw: Homematic Wetterstation HM-WDS100-C6-O-2 Batterien nach 1-2 Wochen leer
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
19.06.2022, 19:41
Hallo,

leider habe auch ich das Problem. Die Meldung, dass der Batterieladezustand gering ist kommt quasi zeitgleich mit der Gerätekommunikationstörung. Was für Werte müsste ein Netzteil haben? Gibt es Erfahrungen?

Hat die IP Variante die gleichen Probleme? Gibt es da Erfahrungen?

Vielen Dank
Profil erstellen