Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Firmenkunden / Bildungseinrichtungs Shop

Wandsender

Homematic IP Wandtaster HMIP-WRC2 2-fach

Beiträge zu diesem Thema: 10
Für Aktionen im ELV-Technik-Netzwerk müssen Sie sich ein Profil erstellen
Homematic IP Wandtaster HMIP-WRC2 2-fach
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
13.01.2021, 09:25
Hallo zusammen,

ich bin neu in der Welt von Homematic IP. Habe auch hier im Forum schon nach Antworten gesucht aber nie das Richtige gefunden.

Ich habe folgendes Problem:

Im Flur habe ich zwei Lichtquellen, Decke und Wand. Für beide Ansteuerungen habe ich jeweileis einen Schalt-Mess-Unterputzaktor eingebaut. Nun möchte ich mit einem 2 Fach Taster beide Aktoren schalten.

Leider bekomme ich das nicht realisiert. Ich bekomme es nur hin, wenn ich oben rücke das Deckenlicht angeht und wenn ich unten drücke wieder aus. Mein Gedanke war aber, dass ich oben drücke -> Deckenlicht geht an und beim erneuten Drücken wieder aus. Und das selbe für das Wandlicht mit dem unterem Kanal.

Ich hoffe ich hab mich etwas verstänlich ausgedrückt.

Im Prinzip möcht ich mit dem 2 Fach Wandtaster das Deckenlicht und das Wandlicht unabhängig voneinander aus- und einschalten können.

Gibt es dafür eine Anleitung oder kann mir jemand helfen?



Grüße und Danke!!
Aw: Homematic IP Wandtaster HMIP-WRC2 2-fach
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
13.01.2021, 09:31
Hallo kubinho,

um einen Hinweis geben zu können....hast Du eine CCU2/3 oder einen HAP (AccesPoint) im Einsatz??
Viele Grüße..elkotek
Aw: Homematic IP Wandtaster HMIP-WRC2 2-fach
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
13.01.2021, 10:16
Hallo elkotek :)

ich habe "nur" einen AccesPoint im Einsatz und keine CCU2/3.
Aw: Homematic IP Wandtaster HMIP-WRC2 2-fach
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
13.01.2021, 10:33
Hallo Kubinho,

dann ist Dein Wunsch aktuell nur bedingt realisierbar. Ein toggeln (EIN – AUS – EIN) kann man zwar im Modus Automatisierung realisieren, aber man kann z.Zt. nicht gezielt auf eine Taste T1 bzw TA 2 zugreifen. Es wird immer die Taste TA1 genommen.

Trotzdem kannst Du Dich mit der Vorgehensweise einmal vertraut machen. Nehmen wir folgendes Beispiel: Es soll der Aktor 1 geschaltet werden. Nachdem Du ja toggeln möchtest, wenn EIN…dann AUS bzw. wenn AUS dann EIN, werden auch 2 Abläufe (Programme notwendig).

Vorgehensweise für EIN:
  • Modus: Automatiserung
  • Auslöser: ..Tastendruck - kurz (WRC2)
  • Zusatzbedingung: Schalten – Aktor 1 – Wert = Aus
  • Aktion: Schalten – Aktor 1 – Wert = An
  • Speichern … nicht vergessen
D.h. nur wenn der Aktor 1 = AUS ist, kann er mit einem kurzen Tastendruck TA 1 EIN-geschaltet werden.
Nach dem gleichen Ablauf muss nur wieder ein Wenn/Dann—Bedingung erstellt werden…jetzt aber invers….dort wo AUS wird AN und dort wo AN steht ….wird AUS.

ACHTUNG: Daran denken, dass im Modus Automatisierung immer Internet und Cloud funktionieren müssen.
Viele Grüße..elkotek
Aw: Homematic IP Wandtaster HMIP-WRC2 2-fach
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
13.01.2021, 11:08
Hallo Kubinho,

man kann doch selektiv auf die einzelenen Taster TA1 und TA2 zugreifen. Im Gegensatz zum HmIP-WRC6 werden die Taster-Nummern: 1..2...nicht gleich im Klartext angezeigt, sondern man muss auf das Symbol (!) drücken und dann kann man den entsprechenden Taster auswählen. Somit kann man mit jeder TA1 und TA2 einen sepraten Programmablauf realisieren. Damit läßt sich Deine Aufgabenstellung lösen.

Nicht vergessen: Alle Geräte dem Modus: Licht- und Beschattung zuordnen.
Viele Grüße..elkotek
Aw: Homematic IP Wandtaster HMIP-WRC2 2-fach
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
13.01.2021, 12:28
Danke schonmal für deine Antworten!

Ich werde mal deine unter Lösung austesten. Das Symbol (!) kommt das beim Anlernen oder später wenn man eine Schaltgruppe bilden möchte?

Falls dies klappen sollte noch eine zusätzliche Frage.

Das ganze spielt sich im Flur ab. Ich möchte von 3 Stellen aus diese beiden Aktoren schalten. Kann ich dann 3 mal einen 2 Fach Taster anbringen und alle können den oder die selben Aktoren schalten.

Ein 2 Fach Taster ist neben der Einganstür und soll Aktor für Wand und Aktor für Deckenlicht schalten. Die anderen 2 Wandtaster sollen genau das gleiche tun.
Aw: Homematic IP Wandtaster HMIP-WRC2 2-fach
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
13.01.2021, 12:57
Hallo Kubinho,

zu Deinen Fragen:

1. Das Sysmbol (!) beim HmIP-WRC2 findest Du beim Anlegen/Auswahl bei Auslöser -- hier wird abgefragt, welcher Taster die Triggerung durchführen soll.

2. Du kannst mehrere Wandsender einsetzen --> unterschiedliche Namen geben. Der Name der Automatisierung(en) bleibt gleich.
Viele Grüße..elkotek
Aw: Homematic IP Wandtaster HMIP-WRC2 2-fach
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
13.01.2021, 13:29
Danke! Ich probier mal mein Bestes.

Zu deiner Aussage:

"man kann doch selektiv auf die einzelenen Taster TA1 und TA2 zugreifen. Im Gegensatz zum HmIP-WRC6 werden die Taster-Nummern: 1..2...nicht gleich im Klartext angezeigt, sondern man muss auf das Symbol (!) drücken und dann kann man den entsprechenden Taster auswählen. Somit kann man mit jeder TA1 und TA2 einen sepraten Programmablauf realisieren. Damit läßt sich Deine Aufgabenstellung lösen.

Nicht vergessen: Alle Geräte dem Modus: Licht- und Beschattung zuordnen. "



Ist das alles unter Automatisierung zu realisieren?
Aw: Homematic IP Wandtaster HMIP-WRC2 2-fach
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
13.01.2021, 16:05
Hallo Kubinho,

...ja. Der vorgenannte Ablauf kann nur über den Modus Automatisierung gelöst werden. Nur dieser Modus erlaubt auch einen gezielten Zugriff nach der Logik: Wenn:.... ----> Dann:..... wie er bei der CCU2/3 standardmäßig vorhanden ist.
Wenn Du weitere komplexe Aufgaben haben solltest, überlege Dir, ob Du nicht eine CCU2/3 einsetzen möchtest. Im Heimnetz ist diese Systemkonfiguration immer verfügbar, auch wenn einmal das Internet ausfallen sollte. Eine Cloud wäre überhaupt nicht notwendig...bleibt alles auf Deinem Rechner..
Viele Grüße..elkotek
Aw: Homematic IP Wandtaster HMIP-WRC2 2-fach
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
14.01.2021, 07:38
Hallo Elkotek,

nochmals vielen dank für deine Antworten. Habe es mit dem Punkt Automatisierung nun hinbekommen und es läuft wie ich es mir gewünscht hatte.

Über den wechsel auf eine CCU2/3 muss ich mal nachdenken. Macht bestimmt bei komplexeren Ansätzen sinn.

Danke :)
Profil erstellen