Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Firmenkunden / Bildungseinrichtungs Shop

ELV Homematic IP Bausätze

HmIP-MOD-OC8 mit externem Schalter statt Taster

Liebe ELVforum-Community, mit dem heutigen Tag informieren wir Sie darüber, dass dieses Forum demnächst eingestellt wird. Alle weiteren Informationen zu diesem Schritt und welche Alternative wir planen, entnehmen Sie bitte dem angepinnten Forumsbeitrag.
Beiträge zu diesem Thema: 2
Für Aktionen im ELV-Technik-Netzwerk müssen Sie sich ein Profil erstellen

ELV Bausatz Homematic IP Modulplatine OpenCollector - 8-fach, HmIP-MOD-OC8

Artikel-Nr.: 150850

zum Produkt
HmIP-MOD-OC8 mit externem Schalter statt Taster
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
08.11.2023, 21:43
Hallo liebe Forenmitglieder,

bevor ich mir den mod-oc8 für eine Erweiterung meines HMIP-Systems in die Garage (Schalten der Außenbeleuchtung per Relaisplatine) kaufe, würde ich gerne wissen, ob ich die externen Tastereingänge auch mit ganz normalen Schaltern (die nicht zu Tastern umfunktioniert werden können) bedienen kann. Mein Ziel ist es, die vorhandenen Feuchtraumschalter als zusätzlichen Auslöser vor Ort verwenden zu können. Wie wäre das Schaltverhalten in diesem Fall? (Schalter an = an, Schalter aus= aus oder müsste man das Tasten "simulieren" - Also Schalter an, aus = an; Schalter erneut an, aus= aus? - Was passiert wenn man bei eingeschaltetem Schalter in der WebUI ausschaltet?) In den Anleitungen wird leider immer nur von Tastern geschrieben...

Meine Anlage läuft mit einer CCU3.

Vielen Dank,

Christof
Aw: HmIP-MOD-OC8 mit externem Schalter statt Taster
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
09.11.2023, 08:56
Hallo Christoph,

die Eingänge sind nur vorgesehen für Taster mit der Funktionsweise toggeln. Wenn man einen Schalter anschließt, muss man im Gerätemenü das Listenfeld …Timeout für langen Tastendruck... auf 300ms/1sec setzen. Die toggel-Funktion bleibt jedoch bestehen.

Alternativ könnte man zusätzlich das Sendemodul HmIP-MOD-RC8 verwenden. Dort kann man das Kanalverhalten der Eingänge auf "Kontakt offen/geschlossen) setzen…und dann per Programm die Ausgänge des HmIP-MOD-OC8 wahlfrei ...in klassischer Schalterfunktion EIN/AUS... ansteuern.
Viele Grüße..elkotek
Profil erstellen