Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Firmenkunden / Bildungseinrichtungs Shop

Homematic IP Hausautomation

HmIP-eTRV Entkalkungsfahrt

Liebe ELVforum-Community, mit dem heutigen Tag informieren wir Sie darüber, dass dieses Forum demnächst eingestellt wird. Alle weiteren Informationen zu diesem Schritt und welche Alternative wir planen, entnehmen Sie bitte dem angepinnten Forumsbeitrag.
Beiträge zu diesem Thema: 9
Für Aktionen im ELV-Technik-Netzwerk müssen Sie sich ein Profil erstellen

Homematic IP Smart Home Heizkörperthermostat Evo, HmIP-eTRV-E, weiß

Artikel-Nr.: 155105

zum Produkt
HmIP-eTRV Entkalkungsfahrt
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
09.07.2022, 18:46
Hallo HMIP Gemeinde
Ist es inzwischen möglich bei den neuen Stellantrieb HMIP-eTRV-E oder -2 den Entkalkungsfahrt auszuschalten.
Hintergrund meiner Frage ist / war folgendes Problem:
Ich hatte in der Zeit um 2012 Stellantriebe vom Type HM-CC-RT-DN. Immer wenn ein Entkalkungsfahrt began wurden die Stellantriebe zu Max. offengefahren
Das bedeutet, dass der Stift vom Stellantrieb sich vom Stift des Ventils ein wenig löst
Wenn dann wieder zugefahren werden soll, wird der der Stift vom Stellantrieb wieder auf dem Stift des Ventils gefahren.
Ab dem Moment gibt es ein gewisse Wiederstand wegen der Feder im Ventil
Der Antrieb denkt dann, dass das Ventil zu ist obwohl es hier noch zu 100% offen ist
Somit steht dann "100% Zu" im HM System aber das Ventil ist 100% offen
Bei eine neue Kalibrierung (Batterien raus und wieder rein) ist dann alles in Ordnung bis zu der nächsten Entkalkungsfahrt. Deshalb habe ich damals andere Ventilantriebe von Viessmann gekauft und diese über Enocean eingebunden. Diese sind inzwischen auch veraltet und ich suche neue Antriebe. Das Problem liegt nicht an den Ventile, denn die wurden damals alle erneuert. Das wäre ggf. doch ein kleine Geräte Firmware Anpassung
Es muss schließlich jeder selber wissen ob er das braucht oder nicht
Kann mir jemand hierzu etwas sagen?
Aw: HmIP-eTRV Entkalkungsfahrt
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
09.07.2022, 20:45
Nein, kann man nicht. Es sieht für mich so aus, als ob das Thermostat u.U. falsch montiert wurde ("dass der Stift vom Stellantrieb sich vom Stift des Ventils ein wenig löst"??). Das Thermostat fährt doch auch bei der Adaptierfahrt komplett zurück. Da müsste das Problem doch auch auftreten.
Christian
Aw: HmIP-eTRV Entkalkungsfahrt
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
09.07.2022, 22:48
Das klingt logisch, war aber nicht so

Es war damals der einzige Erklärung, nachdem ich den Vorgang beobachtet hatte.

Wieso es bei den Adaptierfahrt nicht zum Probleme kam weiß ich nicht

Auf allen Fälle blieb immer nach den Entkalungsfahrt die Heizung an
Ich brauche diese Entkalkungsfahrt auch nicht, weshalb ich auch nicht verstehe, warum man nicht den freie Wahl hat diese Ein oder Aus zu schalten.
Ist doch ein Leichtes, diese Funktion in der Firmware zu integrieren
Aw: HmIP-eTRV Entkalkungsfahrt
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
10.07.2022, 05:24
Dann versuche die Cent-Lösung. Lege eine Münze in das Thermostat und verkürze so den Weg des Stiftes
Christian
Aw: HmIP-eTRV Entkalkungsfahrt
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
10.07.2022, 08:02
Danke für den Tipp
kenne ich alles schon und wie ich bereits geschrieben habe, hatte ich das Problem damals bereits gelöst onhe Bastelei und das funktioniert bis heute einwandfrei
Ich suche lediglich neue Antriebe, weil diese in die Jahre gekommen sind und ich gerne ein System aus einer Hand hätte
Wie du mir geschrieben hast, ist dies bei HM leider nicht möglich
Wenn man sich mal durch verschiedene Foren durchliest, wird man dieses Thema immer wieder finden.

Finde es aber schade, dass HM in mehr als 10 Jahre wo dieses Thema immer wieder aufkommt keine professionelle Lösung anbietet
Aw: HmIP-eTRV Entkalkungsfahrt
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
10.07.2022, 08:49
https://de.elv.com/homematic-ip-smart-home-heizkoerperthermostat-evo-hmip-etrv-e-155105

FAQ:

Aufgrund des in diesem Thermostat eingebauten Schrittmotors, welcher sehr schnelle Verstellzeiten ermöglicht, ist eine Entkalkungsfunktion, wie bei den übrigen Heizkörperthermostaten mit Getriebemotor praktiziert, nicht mehr erforderlich.
In regelmäßigen Abständen führt der HmIP-eTRV-E Thermostat eine neue Adaptionsfahrt durch und somit auch eine Entkalkungsfahrt. Diese Adaptionsfahrt wird so gelegt, dass sie dann ausgeführt wird, wenn das Ventil sowieso aufgefahren werden muss. Die Zeit der Adaptionsfahrt liegt in der Regel unter 5 Sekunden.
Christian
Aw: HmIP-eTRV Entkalkungsfahrt
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
10.07.2022, 15:48
Danke Christian, für die Erklärung
Aber wenn ich das richtig verstehe, ist ein Entkalkungsfahrt auch in diese Ventile vorgesehen und nicht abschaltbar
Vielleicht werde ich erst mal ein Exemplar kaufen um zu testen
Werde dann auch wohl zwangsweise ein neues Raumthermostat und Fensterkontakte kaufen müssen
diese sind immer noch aus dem alten Systen ohne IP und lassen sich somit nicht einfach koppeln
Aw: HmIP-eTRV Entkalkungsfahrt
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
10.07.2022, 15:50
Aber wenn ich das richtig verstehe, ist ein Entkalkungsfahrt auch in diese Ventile vorgesehen
Wenn sowieso was ansteht zum stellen, eine Adaptierfahrt
und nicht abschaltbar
Ja
lassen sich somit nicht einfach koppeln
Nur manuell mit virt, Kanälen außerhalb einer Heizungsgruppe
Christian
Aw: HmIP-eTRV Entkalkungsfahrt
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
10.01.2023, 17:03
Wie ist das denn im Sommer, wenn das Ventil nicht aufgefahren werden muss. In welchen Zeitabständen wird dann die Adaptionsfahrt durchgeführt?
Profil erstellen