Fußbodenheizung

Fußbodenheizung (FBH) mit Homematic kompatibel zu RWE Smarthome?

Beiträge zu diesem Thema: 2
Für Aktionen im ELV-Technik-Netzwerk müssen Sie sich ein Profil erstellen
Fußbodenheizung (FBH) mit Homematic kompatibel zu RWE Smarthome?
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
24.08.2013, 20:25
Ich hatte bereits wegen der Steuerung von Fußbodenheizungen durch das HomemMtic System bei ELV angefragt. Die Auskunft war vor Wochen, dass man beim Hersteller anfragen wird, ob bzw. wann es lieferbar ist.
Dieses Produkt gibt es heute bereits bei RWE Smarthome!
Dazu habe ich gesehen, dass für fast den doppelten Preis bei RWE der Dimmer-Schalter (RWE: Artikel-Nr: 10122164) (ELV: Artikel-Nr.: 68-10 30 20) offensichtlich baugleich angeboten wird.
Daraus schließe ich, dass ELV den gleichen Hersteller nutzt und damit auch grundsätzlich die Fußbodenheizungs-Steuerung (FBH) liefern können sollten. Daher:
1. Stimmt meine Feststellung auf Baugleichheit des Systems?
2. Sind beide Systeme steuerungstechnisch kompatibel?
3. kann man also die RWE Komponenten in das ELV-System integrieren?
Aw: Fußbodenheizung (FBH) mit Homematic kompatibel zu RWE Smarthome?
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
26.08.2013, 15:31
Hallo Fridolin*,

sowohl das RWE SmartHome als auch das Homematic System werden vom Hersteller eQ-3 AG gefertigt.

Diese beiden Systeme verwenden jedoch unterschiedliche Funk-Protokolle und können nicht miteinander kombiniert werden.

Einen Fussbodenheizungsverteiler wie im RWE SmartHome bietet das Homematic System aktuell leider noch nicht an.

Sobald eine Regelung der Fussbodenheizung über Homematic möglich ist, werden wir die Lösung entsprechend in unserem Medien bewerben.

Mit freundlichen Grüßen euer Team der technischen Kundenbetreuung
Profil erstellen