Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Firmenkunden / Bildungseinrichtungs Shop

Sender

Ersatztaster findet Verbindung zu Aktor nicht

Liebe ELVforum-Community, mit dem heutigen Tag informieren wir Sie darüber, dass dieses Forum demnächst eingestellt wird. Alle weiteren Informationen zu diesem Schritt und welche Alternative wir planen, entnehmen Sie bitte dem angepinnten Forumsbeitrag.
Beiträge zu diesem Thema: 11

Homematic Funk-Wandtaster 2fach HM-PB-2-WM55-2 für Smart Home / Hausautomation

Artikel-Nr.: 131774

zum Produkt
Ersatztaster findet Verbindung zu Aktor nicht
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
02.05.2019, 21:11
Hallo Zusammen,

ich habe ein Problem. Der Taster hm-pb-2-wm55 reagiert nicht immer (sehr sporadisch). Nach Öffnen des Gehäuses musste ich feststellen dass scheinbar die Batterie ausgelaufen ist und die Platine wohl nass geworden sein muss.

Nun nicht so schlimm, vor einigen Tagen diesen neuen Bestellt.
Dieser steuert per Funk ein Unterputzaktor (siehe Bild) welcher der Markise dient.

Gehört zu solcher Kombination auch noch eine Homestation o.ä.?
Ich finde in der Nähe nichts der Art.

Leider funktioniert das Anlernen des neuen Schalters nicht.
Das Anlernen wurde aktiviert ( an dem Aktor ist keine Anlerntaste vorhanden) jedoch scheint der Taster keinen Aktor zu finden.

Was mach ich falsch? Min. 1 m Abstand wurde eingehalten.

Mir ist aufgefallen dass auf dem Taster die Bezeichnung:

hm-pb-2-wm55 lautet und die Bestellung hat noch -2 dazu.
Ist das das Problem ?

Vielleicht hat jemand ne Idee?



Aw: Ersatztaster findet Verbindung zu Aktor nicht
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
03.05.2019, 06:06
Welches Bild?
Welcher Aktor soll mit diesem Schalter verbunden werden?

Wenn der andere Aktor noch mit dem kaputten Schalter verbunden ist (an diesem angemeldet), muss der Aktor erst zurückgesetzt werden
Christian
Aw: Ersatztaster findet Verbindung zu Aktor nicht
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
03.05.2019, 13:15
https://we.tl/t-iPrCyTrwot
Aw: Ersatztaster findet Verbindung zu Aktor nicht
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
03.05.2019, 13:24
Welches Bild?
Welcher Aktor soll mit diesem Schalter verbunden werden?

Dein Link führt auf diesen Thread
Christian
Aw: Ersatztaster findet Verbindung zu Aktor nicht
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
03.05.2019, 18:20
Aw: Ersatztaster findet Verbindung zu Aktor nicht
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
03.05.2019, 18:38
Sofern es sich um einen
HM-LC-Sw1-FM
u.ä. handelt
Seite 21 der Anleitung, Seite 19 der Anleitung
Christian
Aw: Ersatztaster findet Verbindung zu Aktor nicht
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
06.05.2019, 14:38
Die Anleitung habe ich bereits gelesen trotzdem ist mir nicht klar wie ich den Aktor reseten kann damit er die neue Funkverbindung zum neuen Schalter sucht bzw. findet.

Es ist doch richtig dass der Schalter und der Aktor direkt miteinanader kommunizieren müssten ?
Aw: Ersatztaster findet Verbindung zu Aktor nicht
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
06.05.2019, 17:29
Um die Werkseinstellungen des Aktors wiederher-
zustellen, versetzen Sie das Gerät über die (erste)
Kanaltaste in den Anlernmodus (mindestens 4 Se-
kunden Taste gedrückt halten). Befindet sich das
Gerät im Anlernmodus, halten Sie erneut die (erste)
Kanaltaste für mindestens 4 Sekunden gedrückt.
Schnelles Blinken der Geräte-LED zeigt das Rückset-
zen des Aktors an.


Danach erfolgt wieder die Koppelung mit dem neuen Taster
Christian
Aw: Ersatztaster findet Verbindung zu Aktor nicht
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
06.05.2019, 18:56
Hallo Kantor,

aus Deinen Ausführungen entnehme ich, dass Du
*..eine reine Geräte-Direktverknüpfung hast
*..ohne CCU2/3 oder USB-Konfigurationsadapter
*beachte...mit dem HM-PB-2-WM55 kannst Du aber nur selektiv einen Kanal EIN/AUS-schalten

Vorgehensweise:
1. Am HM-LC-Sw2-FM an "S1" einen externen Taster anschließen...!!!...der Taster muss 230VAC-fähig sein

2. Zur Sicherheit manuell den HM-LC-Sw2-FM manuell auf Werkseinstellung zurücksetzen --> wie ?? --> siehe Bedienungsanleitung Seite 19 --> 2 x 4sec

3. Danach zuerst den HM-LC-Sw2-FM in den Anlernmodus bringen ..drücke den externen Taster "S1" kurz bis die LED blinkt...dann sofort loslassen

4. Innerhalb z.B. der nächsten 10 sec einfach die Anlerntaste vom HM-PB-2-WM55- nur kurz drücken. Beim Drücken der Anlerntaste beim Wandsender HM-PB-2-WM55-darauf achten, dass versehentlich nicht gleich auch einer der Taster TA1..TA2 mit gedrückt wird/wurde...deshalb seitlich den Wandsender anfassen. Danach kurz TA 1 und kurz danach TA 2 drücken. Dann kann man damit den Aktor EIN bzw AUS-schalten.

Gruß elkotek
Viele Grüße..elkotek
Aw: Ersatztaster findet Verbindung zu Aktor nicht
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
06.05.2019, 19:43
Ich danke euch für die Mühe und die vielen Tipps.

Ich werden es die Tage erneut versuchen (vielleicht hab ich ein Stepp verfehlt). Eigentlich bin ich genau so vorgegangen aber es hat nicht geklappt.

Meine Komponenten sind: Your text to link here...

und nun der neue Taster: Your text to link here...
und ja es ist eine Direktansteuerung ohne CCU oder USB.

Aw: Ersatztaster findet Verbindung zu Aktor nicht
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
06.05.2019, 23:31
Hallo Kantor,

es wird also der Rollladenaktor HM-LC-Bl1-FM verwendet.

Die Vorgehensweise entspricht dabei dem gleichen Ablauf wie beim Aktor:

1. Einen externen Taster an "S1" anschließen !!!!! 230VAC-fähigen Taster nehmen
2.Damit kann man nun auch die Rückstellung auf Werkseinstellung und der Anlernvorgang gestartet werden...so wie vorher beschrieben
*..zuerst auf Werkseinstellung zurücksetzen --> 2 x 4 sec Regel
*..danach den Anlernvorgang starten --> Taster "S1" drücken bis die LED am Rollladenaktor blinkt

3. Danach den Wandsender in den Anlernmodus bringen und die Tasten TA1/TA2 kurz drücken
*..es wird automatisch das Tastenpaar TA1/TA2 aktiviert
*..damit ergibt sich folgende Funktionsweise bei einem Tastendruck kurz: TA1 drücken AUF, TA2 drücken STOP, TA2 drücken ZU, TA1 drücken STOP
*..jeweils ein langer Tastendruck fährt den Rollladenaktor solange wie betätigt

Beachten, dass beim Drücken der rückseitigen Anlerntaste nicht auch die Taster TA1/TA2 versehentlich mit betätigt werden.

Anmerkung: Einen Rollladenaktor ohne CCU2/CCU3 zu betreiben würde ich abraten...denn ohne diese gibt es keinerlei Möglichkeiten die Geräteparametrierungen wie Laufzeit, Motor-Umschaltzeit, Kalibrierfahrt..den vorliegenden Bedingungen anzupassen.

Bei der Inbetriebnahme auf jeden Fall darauf achten, dass die elektromechnischen/elektronischen Endlagenabschalter am Rollladenantrieb richtig montiert sind.

Gruß elkotek
Viele Grüße..elkotek