Ladegeräte

Entladeschlussspannung ALC

Beiträge zu diesem Thema: 2
Für Aktionen im ELV-Technik-Netzwerk müssen Sie sich ein Profil erstellen

ELV Komplettbausatz Akku-Lade-Center ALC 8500 Expert-2, inkl. PC-Software, USB 2.0 Kabel

Artikel-Nr.: 059066

zum Produkt
Entladeschlussspannung ALC
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
06.02.2017, 14:46
Viele Akkumulatoren besitzen eine Entladeschlussspannung von 2,5V. Ich würde diesen Wert gerne in der Software für meine Messreihen mit Lithium Akkumulatoren hinterlegen. Wird es hierzu in nächster Zeit ein Update geben?

Gerät ALC 8500
Charge Professional v2.16
Firmware v2.07
Aw: Entladeschlussspannung ALC
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
07.02.2017, 14:49
Hallo Baernhard,

soweit lässt sich die Entladeschlussspannung beim ALC 8500 nicht herunterstellen. Aktuell sind folgende Werte möglich:

LiIon - min. 2,70 V
LiPo - min. 2,70 V
LiFePo - min. 1,80 V

Es wird demnächst (voraussichtlich 2. Quartal 2017) zwar ein Firmware-Update für das ALC 8500 Ladegerät geben, jedoch wird sich bezüglich der einstellbaren Entladeschlussspannungen erstmal keine Änderung ergeben. Wir leiten Ihre Anregung jedoch gerne an die entsprechenden Stellen in unserem Hause weiter.

Mit freundlichen Grüßen euer Team der technischen Kundenbetreuung
Profil erstellen