Fußbodenheizungssteuerung

Aktor öffnet Stellantrieb nicht

Beiträge zu diesem Thema: 8
Für Aktionen im ELV-Technik-Netzwerk müssen Sie sich ein Profil erstellen

Homematic IP Fußbodenheizungsaktor – 12-fach, motorisch, HmIP-FALMOT-C12

Artikel-Nr.: 153621

zum Produkt
Aktor öffnet Stellantrieb nicht
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
02.12.2019, 17:02
Hallo Liebe Community,

ich habe ein großes Problem mit meinem Aktor... und zwar habe ich in jedem Raum einen HmIP-STH um die Temperatur zu regeln (Terilweise ist der Aktor auch mit zwei kreisen im selben Raum eingesetzt.)

Jetzt habe ich das Problem das die Stellantriebe Teilweise garnicht oder KOMPLETT unterschiedlich angesteuert werden.

Als Beispiel Wohnzimmer 2 Heizkreise IST Temperatur 21,5 Grad Soll Temperatur 24 Grad.... Öffnungsgrad der Ventile beide 0%

Auch wenn ich das auf 30 Grad anhebe passiert mit den Stellantrieben garnix....
In einem anderen Raum habe ich das Problem das er mit einen Heizkreis auf 4,5% stellt und den anderen auf 18% und somit der Fliesenbodan total ungleichmäßig warm wird.....

Hat jemand eine Idee an was das liegen könnte ?

Vielen Dank!

Michael
Aw: Aktor öffnet Stellantrieb nicht
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
02.05.2020, 08:36
Hallo zusammen,

habe das selbe Problem. Hohe Temperaturdifferenzen und die zusammengefassten Heizkreise öffnen nicht.
@Michael: hast du eine Lösung gefunden?

HmIP-STHD mit FALMOT C12 (5 Heizkreise zusammengefasst)

Danke und Grüße,
Benjamin
Aw: Aktor öffnet Stellantrieb nicht
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
30.09.2020, 16:31
Leider nein, habe das Problem immer noch... bin einfach nur noch am rätseln.

Es funktioniert weder mit dem WTH2 noch mit STH ..... hab das Problem über den Sommer nicht weiter verfolgt und auf Firmware etc.. gehofft... aber dem war nicht so... überlege die dinger jetzt auszutauschen....
Aw: Aktor öffnet Stellantrieb nicht
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
12.10.2020, 14:42
Hallo zusammen,

so ganz nachvollziehbar ist das für der Kommunikation mit den Stellantrieben für mich nicht, zumal ich das Gefühl habe, dass bspw. bei einer Raumtemperatur von 20 Grad und einem eingestellten Sollwert von 21 Grad, gar keine Ventilöffnung erfolgt, sondern erst bei einem größeren Unterschied. Hätte jetzt vermutet, dass das Ventil bei kleinen Differenzen halt um wenige % geöffnet wird, aber dem ist nicht bzw. nicht immer so.

Allerdings habe ich wie oben im Beispiel zwei Heizkreise an einem WTH-2 und dieser kann über eine Direkverknüpfung beide Stellantriebe ansprechen. Allerdings, wie gesagt, gefühlt nicht sonderlich genau.
Aw: Aktor öffnet Stellantrieb nicht
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
15.10.2020, 15:52
Hallo zusammen,

bis zum Sommer war bei mir alles gut. Jetzt öffnet er die Ventile auch max 0,5 %. Macht so ein bisschen den Eindruck, als meint das Ding, dass die 0,5% über den Sommer ja auch gereicht haben, um warm zu bekommen. Aber wie sagt man ihm, dass nun Herbst ist...

Gruß Marcel
Aw: Aktor öffnet Stellantrieb nicht
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
19.10.2020, 08:28
Kann das Verhalten zu 100% bestätigen. Was sagt EQ-3 bzw. ELV dazu?
Aw: Aktor öffnet Stellantrieb nicht
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
19.10.2020, 09:37
Du musst einen Reset der FALMOT durchführen, indem die Versorgungsspannung für einige Minuten unterbrochen wird (Stecker ziehen). Danach läuft alles wieder normal.
Aw: Aktor öffnet Stellantrieb nicht
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
24.10.2020, 12:13
Ich habe ein ähnliches Problem, bei dem zum Schluss gar nichts mehr ging. Die Steuerung hat von Anfang an (Januar dieses Jahres) die Ventile nur unzureichend geöffnet. Nach einem kurzen Stromausfall ging gar nichts mehr, auch ein neu Binden der Thermostaten ging nicht. Ich habe dann den Aktor und alle Thermostaten auf Werkszustand zurück gesetzt und einen kompletten Neustart mit Anlernen und Binden aller Heizkreise durchgeführt. Jetzt läuft alles bestens, die Raumtemperaturen stimmen.

Meine Vermutung: ich habe beim ersten Einrichten einige Versuche gebraucht, bis ich die Logik der Steuerung und der einzelnen Einrichtungsschritte verstanden hatte. Das hat mir das Programm offenbar übel genommen. Es hat nie einen Fehler angezeigt, dabei aber wohl nie richtig gearbeitet.
Profil erstellen