Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Firmenkunden / Bildungseinrichtungs Shop

ELVforum

Themenstatistik
Beiträge insgesamt:
79.322
Themen insgesamt:
20.145
Durchschn. Beiträge pro Tag
20
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
Filter schließen
2 von 3
Letzte Beiträge Letzte Änderung
SamusAran

Aw: CC-RT-N / Model N: Unterschiede zwischen Firmwares

Liebe Community, kürzlich ist mir aufgefallen, dass meine Model N Thermostate alle unterschiedliche Firmwares zu haben scheinen - von 2.10, 2.13, 2.14, usw. Kann man irgendwo sehen, was der Unterschied zwischen diesen Versionen ist? Und kann man die Firmware beim Model N überhaupt updaten? Danke und liebe Grüße!

SamusAran
svesch67

Aw: Problem mit Fensterkontakt über Wandthermostat und Schaltaktor

So, nach dem Downgrade der WTH-2 auf 2.6.0 konnte ich keine Einstellungen mehr vornehmen, da tauchte nichts mehr auf. Ich musste die Thermostate löschen und wieder neu einbinden, dann war das Menü wieder da. Jetzt funktioniert es so wie ich es will / wie es für mich Sinn macht. Grüße Sven

svesch67
mweis

Aw: Velux-Hitzeschutzmarkisen mit HMIP-MOD-OC8 + Arduino Micro + HMIP HAP?

Ich bin neu hier und habe noch keine Homematic-Automation am Laufen, sondern stehe vor einer Kaufentscheidung. Ein wichtiges Kriterium ist dabei u.a. die Anbindung unserer 2 solarbetriebenen Velux-Hitzeschutzmarkisen in ein solches System; diese werden bislang nur über batteriebetriebene Velux-Funkfernbedienungen KLI 313 manuell gesteuert. Ziel ist das automatisierte Runter- und Hochfahren sowie - ganz wichtig - im Falle von Sturm bzw. Starkregen das automatische Hochfahren. Ich habe zu der Problematik schon einiges im Netz gelesen, auch hier im Forum, z.B. den Thread „Velux-Rollladen mit Homematic?“ (2016-2019), zu dem ich aber nicht mehr antworten kann. Ich bin Einsteiger, aber kein absoluter Laie; ich habe elektrotechnische und elektronische und Computer-Kenntnisse, kann auch löten (mit einem 15-W-Lötkolben). Die in dem oben genannten Thread am Schluss von Audiot vorgestellte Lösung mit einem HMIP-MOD-OC8 und einem Arduino Micro ist auf den ersten Blick für mich reizvoll. Dazu habe ich aber noch zwei Fragestellungen. (1) Erste betrifft das dafür erforderliche Können. Ich befürchte, dass meine Lötfähigkeiten dafür nicht ausreichen (SMD-Löten); auch weiß ich nicht, wie der Arduino zu seinem Code kommen soll, weil ich noch nie zu dem Thema etwas gemacht habe. Gibt es diese Lösung mittlerweile auch als Fertiggerät, also montiert, gelötet und der Arduino mit dem Code versorgt? (2) Zweite Fragestellung betrifft das Einbinden in ein HMIP-System mit Access Point und App. a) Kann ich dieses Gerät beim Anlernen am HAP der Lösung „Licht und Beschattung“ zuordnen? b) Kann ich es dann im Bereich Beschattung tatsächlich konfigurieren und dort dann unter anderem auch den Sturmschutz und Regenschutz aktivieren und nach meinen Wünschen einstellen? Im Homematic IP Anwenderhandbuch ab Seite 117 wird immer auf Rollladen - bzw. Jalousienaktoren Bezug genommen, was mich ein wenig irritiert. Gruß Michael

mweis
MAnders

Aw: Automatisierung soll bei Aktivierung Eco Modus prüfen ob Fenster offen

Hallo MAnders, eine Gruppe im eigentlichen Sinne gibt es nicht. Aber Du kannst ja...alle TFK (wahlweise geschlossen/offen) unter der Zusatzbedingung ([b]+[/b]) aufführen. Soweit ich weis..können bis zu 10 Geräte (??) in der Zusatzbedingung aufgeführt werden.

elkotek
J.weiss.oe

Aw: HmIP-RFUSB-TK und Homematic ohne IP

"Abgesehen von dem Anheben der OCCU Version ist dank einer neueren Coprozessor-Firmware für den HmIP-RFUSB Funkstick es nun erstmals möglich, das dieser nicht nur für neuere homematicIP Geräte eingesetzt werden kann, sondern damit auch dem vollen Funktionsumfang eines RPI-RF-MOD Funkmodules entspricht. D.h. auch mit den älteren BidCos/HomeMatic Geräten kann dieser nun direkt kommunizieren." https://raspberrymatic.de/de/3-61-7-20211218-freigegeben/ Wenn die Endung TK=Telekom; dieser kann das wohl nicht

Christian121212
sreichert

Aw: Anzeige normal, aber nur 1/2 Spannung wenn in Serie, sonst gar keine Ausgangspannung!

Könnte jemand im Titel noch "DPS 5315" einfügen? - sonst weiß ja keiner um was es hier eigentlich geht :p

sreichert
jschlesinger

Aw: PSM-2 zeigt nicht den Verbrauch

Bei "App" meinst Du vermutlich den HAP (AccessPoint) Hier ist eine [b]Strom[/b]mesung ist nicht möglich. Vielleicht meinst Du die [b]aktuelle Leistung (W[/b]) oder den Verbrauchswert [b](kW/h)[/b]. Beides ist möglich.

elkotek
christian2

Aw: Taster mit Glimmlampen möglich?

Hallo christian2, hier kommte es darauf an, wo das "Findelicht" angeschaltet wurde. Direkt in der Steuerleitung oder indirekt mit eigenem Neutralleiter. Wenn dieser Akor nicht über en galvanischen Steuereingang angesteuert werden soll, sondern nur über Funk angesteuert werden soll, spielt dies keine Rolle.

elkotek
Masel90

Aw: Homematic IP Schalter anschließen mit Stromstoßrelais

Hi Marcel, Ersatz für den Stromstosschalter im Schaltschrank…wenn Normschien vorhanden --> HmIP-DRSI1 oder wenn klassiche uP-Version --> HmIP-FSI16

elkotek
John12345

Aw: SGTIN falsch

Wohl an den Support wenden....

Christian121212
kziel1

Aw: Heizungsgruppe (TRV-B + WHS2) kriegt keine direkte Verknüpfungen

Hier die komplette Frage da: https://homematic-forum.de/forum/viewtopic.php?f=26&t=75459&p=731989&hilit=Umw%C3%A4lzpumpe#p731989

Christian121212
waldmeier

Aw: Payload-Parser 1.4.3 funktioniert mit GPS-Modul nicht

Hallo, nachdem ich immer ein "SyntaxERROR" in den Live-Daten erhielt, hab ich die Zeilen 1-6 im Uplink-Parser (JavaScript) gelöscht. Seitdem funktionierts. LG Dieha

Dieha
igloh

Aw: Wird EFR SGM-C8-A620S unterstützt

Der Zähler verfügt gemäß Produktdatenblatt über eine [i]optische Datenschnittstelle (INFO-DSS auf Zählerfrontseite), gemäß FNN-Spezifikationen „Basiszähler“ 9,6 kBit/s (SML-Push)[/i] Er ist somit kompatibel.

Schkopau
maima67

Aw: HMiP-FROLL mit Original-Fernbedienung des Rolladenherstellers

Servus, vielen Dank erstmal für die Antworten. @Christian: Auf Deine Frage "Du würdest erwarten, das der FROLL mit allen Fernbedienungen aller Hersteller die es so gibt, kommunizieren kann?" Meine Antwort: Logischerweise NEIN! Erwarte ich nicht! Meine Frage war da eventuell zu ungenau gestellt! Ich wollte einfach nur in Erfahrung bringen, ob mit der Original-FB nach wie vor der Original-Empfänger des Rollos angesteuert werden kann. Wenn die Leitungen zum Rollo gekappt werden müssen, um den FROLL einzubinden, funktioniert das natürlich nicht, da der Original-Empfänger nicht mehr funktioniert. Aber wenn der FROLL "parallel" zum vorhandenen Empfänger angeschlossen wird, sollte das funktionieren! Und eben das interessiert mich. @Elkotek: Deine Fragen[list][*]Um welche Art Rolladenmotor handelt es sich denn …..230VAC( sogenannter Kondensatormotor) [*]Kennzeichen …. Ansteuerung (auf/zu)…jeweils mit durchgeschalteter Phase [*]z.B. durch eine abgesetztes Steuereinheit mit Relaiskontakte, die jetzt per FB angesteuert wird. [/list]kann ich leider so auf die Schnelle nicht beantworten. Muß ich erst in meinen Unterlagen kramen, dazu muß ich die aber erstmal finden! Aber trotzdem danke, schöne Grüße

maima67
cademis

Aw: Kombination ELV-PM-VM1 und ELV-AM-TH1

Offensichtlich können die LoRIS Module kombiniert werden. Mein Plan wäre es das LoRIS Basis Modul mit einem ELV-AM-TH1 und ein ELV-PM-VM1 "zu bestecken". Ist es mit der bereitgestellten Firmware (von ELV-AM-TH1) möglich auch den aufgezeichnete Spannung des ELV-PM-VM1 zeitgleich auszulesen? Oder muss dafür eine Firmware selbst umgestrickt werden. Bitte um Untersützung. Vielen Dank

cademis
Erna1

Aw: Kombisensor "HM-WDS-OC3" mit "WS 300 PC" und oder "USB-Wetterdaten-Empfänger USB-WDE1-2" kompatibel

Ich bin auch betroffen, also werde ich es im Auge behalten.

Camren
oandree

Aw: Verschiedenen Servo Positionen anfahrbar?

Hallo Andree, die Endpositionen lassen sich am Gerät einstellen, danach wird der eingestellte Bereich in 0-100% eingeteilt und alle Positionen lassen sich über HomematicIP ansteuern. Also könntest du deine Klappe in 0-100% Öffnungwinkel frei nutzen. Mit freundlichem Gruß Horst

Elektriker Horst
Ruler

Aw: HMIPW-FALMOT-C12 anlernen nach zurücksetzen nicht möglich

Hi.  Ich habe den wired Falmot aus der App gelöscht und ihn dann zurückgesetzt laut Anleitung (4sek drücken und nochmal 4sek drücken). Jedoch lässt sich dieser nicht wieder anlernen. Andere wired Geräte sind ohne Probleme anlernbar. Irgendwer eine Idee wie ich es noch probieren könnte

Ruler
Mathias R.

Aw: Ventil hat gar kein Gewinde...welcher Adapter?

Zu einem Ventil, das zur Betätigung gedreht werden muss, ist der Antrieb grundsätzlich nicht kompatibel. Evtl. kann der Ventileinsatz ausgetauscht werden.

Schkopau
HMbert

Aw: Zählerort im Keller, mit Cat6 Leitung bis zum HM-ES-TX-WM Gerät verlängern

Ich habe eine Entfernung von ca. 15 m zwischen dem Zählerraum und der Wohnung im 1. Stockwerk. Es liegt aber bereits eine Cat6 Leitung. Hat jemand schon mal diese Entfernung überbrückt?

HMbert
Erna1

Aw: Homematic Funk-Kombisensor HM-WDS100-C6-O-2

In der Beschreibung steht: Anzeige und Auswertung der ermittelten Daten z. B. über die Homematic WebUI oder die Homematic Funk-Wetterstation[/list]Was ist das für Homematic Funk-Wetterstation?

Erna1
Novizix

Aw: Kromschroeder Reedkontakt

Ich habe bei meinem Netzbetreiber ERDGAS SCHWABEN nachgefragt. Hersteller ist Pipersberg. Form des Gaszählers ist wie bei elster / kromschroeder. Neben Pipersberg steht auch kromschröder auf dem Zähler. Maximal verwirrend! Ich habe jetzt den Reedkontakt mit Panzerband in dem Schacht fixiert. Nicht schön, aber funktioniert jetzt. Aufforderung an ELV: Bitte bei dem Adapter zu kromschroeder / elster die Möglichkeit wie bei dem von Pipersberg schaffen, dass man den Reedkontakt in seiner Position seitlich verstellt positionieren kann.

Novizix
runner

Aw: Analogen Möhlenhoff Thermostat gegen HmIP-BWTH tauschen

Hallo zusammen, gerne würde ich einen Möhlenhoff Thermostat (Analog zum Drehen) gegen HmIP-BWTH tauschen. Aber am Möhlenhoff ist eine Ader mehr, gekennzeichnet mit einer Uhr an der Klemme. Alle anderen Verbindungen sind klar, L,N und Ausgang zum Verteiler. Eine Zeitsteuerung ist an sonst keiner Stelle (Heizkreisverteiler, Thermostat,...) integriert. Da der HmIP-BWTH ja selbst zeitgesteuert ist hätte ich diese Ader mit einer Klemme bling gelegt. Kennt jemand das alte Möhlenhoff System? Wie würdet ihr es anschließen?

runner
Ypo

Aw: Kompatibel zu Piepersberg G4 RF1c

Ja, das habe ich schon gesehen, aber 80-90€ fand ich dann doch etwas übertrieben. Ich habe hier noch ein ESP-Board rumliegen, dazu habe ich ein schönes Nachbau-Projekt gefunden, das werde ich mal testen.Danke trotzdem!

tomatic
2 von 3