Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Firmenkunden / Bildungseinrichtungs Shop

ELV Agent wurde aktiviert.
ELV Agent wurde geändert.
ELV Agent wurde deaktiviert.
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

ELV Bausatz Komponententester/ESR-Meter mit OLED-Display KT200

79,95 €

inkl. MwSt.
ggf. zzgl. Versandkosten

sofort versandfertig Lieferzeit: 1-2 Werktage2

  • 132237
  • 4023392322372

Diese Schaltung vereint 2 Messgeräte in einem: einen Komponententester und ein ESR-Messgerät.

Bausatzinformationen
Mittel
1,5 h
Vorbestückt
Diese Schaltung vereint 2 Messgeräte in einem: einen Komponententester und ein ESR-Messgerät. mehr

Beide Messfunktionen erlauben die Überprüfung von Bauelementen auch im eingebauten Zustand. Schwerpunktmäßig richtet sich der Bauteiletest auf Elkos (ESR) und Halbleiter. Eine integrierte Ladeschaltung erlaubt den Betrieb mit Akkus, und ein Farb-OLED-Display sorgt für einfache Bedienung und detailreiche Ausgabe.

  • Mehrfarbiges OLED-Display zur menügeführten Bedienung, Ergebnisausgabe und Kennliniendarstellung
  • Einstellung (Drehen) der Anzeige auf verschiedene Betrachtungsrichtungen
  • Zoomen der Anzeige bei Komponententest möglich
  • Speicherung einer parallel zur aktuellen Messung anzeigbaren Referenzkennlinie möglich
  • Im ESR-Betrieb Nutzung eines akustischen Signalgebers mit einstellbarer Schaltschwelle für die schnelle Beurteilung gut/schlecht.
  • Zusätzlich als Durchgangsprüfer und genaues R-Messgerät bis 20 Ω nutzbar
  • Messbereiche:
    • ESR: 0-20 Ω/Auflösung 0,1 Ω
    • KT: ±10 V (20 Vss) 50 Hz
  • Messspannung:
    • ESR: 250 mV/60 kHz
    • KT: 20 Vss/50 H
  • Akku-/Netzbetrieb möglich

 

Kundenbewertungen
Wählen Sie unten eine Reihe aus, um Bewertungen zu filtern.
5
18
4
1
3
1
2
0
1
0
Durchschnittsbewertung
Gesamt
4.85
20 Kundenbewertungen
verifizierter Verkauf 07.02.2021

Ich darf Euch dazu gratulieren,
ein sehr hilfreiches Produkt,
weil man Bauteile testen kann,
grob abschätzen kann, ob diese Bauteile in Ordnung sind,
oder eher nicht,
ohne diese Bauteile vorerst auslöten zu müssen.

Würde das Gerät jederzeit wieder kaufen.
Für manche wäre vielleicht ein Fertig-Gerät interessant.
(gabe es zum Kauf-Zeitpunkt noch nicht)

Danke an das ELV-Team !

Liebe Grüße Josef

verifizierter Verkauf 15.01.2021

Hochwertiges Produkt zur Selbstmontage und Inbetriebnahme.

verifizierter Verkauf 06.03.2018

Um es kurz susammenzufassen: Ein nützliches Gerät für Leute, die im Analogbereich und da besonders mit älteren Geräten unterwegs sind.Es ist nützlich zum Identifizieren und Testen unbekannter Bauteile, z.B. aus Röhrenradios. Hier kann auch gleich ein alter Elko überprüft werden. Sicher so ein Komponententester ist nichts Neues (mein alter Oszi hat das seit 30 Jahren) aber in der kompakten Form ist das ein nützliches Gerät.Zum Thema Bausatz: Na ja, es ist nicht viel zum Bauen, aber das ist auch nicht verkehrt, es ist nicht jedermanns Sache SMD Teile zu löten.

verifizierter Verkauf 14.01.2018

Alles was ich sonst mit dem Komponenntentester meines alten Philips PM3206 Scop gemacht habe geht auch hiermit. Das Testen von Elkos ohne auslöten funktioniert auch prima.

verifizierter Verkauf 11.10.2017

Gute Qualität der Bauteile und der Komponenten, sauber verarbeitete Platine, gute Beschreibung der Arbeitsgänge, die durch den Video-Clip auf der ELV Webseite vervollständigt wurde.Wenn man sich genau an die Baubeschreibung hält, passen die Komponenten einwandfrei in das Gehäuse aber Vorsicht, wenn man beim Verlöten der Bauteile nicht aufpasst kann es wir mir passieren, dass der Temperaturfühler für die zu ladenden Akkus die besonders feine Leiterbahn beim Abschneiden der Drahtenden mit dem Seitenschneider beschädigt, abhebt und unterbricht. Dieser Temperaturfühler ist wichtig um einen Ladevorgang der Akkus zu überwachen und wenn der nicht funktioniert, werden die Akkus nicht geladen. Obwohl die Akkus dann nicht geladen werden, kann man das KT200 weiterhin mit einem externen Netzteil betreiben. Daher meine Kaufentscheidung für den ELV Komponententester KT200 war, gute Optik, passende und praktische Prüfspitzen, austauschbare handelsübliche AAA-Akkus und der Betrieb über ein 7,5 Volt Standard-Netzteil.Und als Hobby-Elektroniker sollte man schon ein wenig Löterfahrung mitbringen, das verhindert entstehende Fehler wie oben beschrieben.Verbesserungswürdig wäre, wenn man bei der Leiterplatinen-Entwicklung die einzusetzenden Akkus auf die entgegengesetzte Platinenseite setzen könnte, somit muß man dann nur die untere Gehäuseschale öffnen, wenn man die Akkus ersetzen müßte.

verifizierter Verkauf 22.09.2017

Das Display flackert relativ stark, wenn man bei sowas empfindlich ist, könnte das ein Problem sein. Ansonsten kann ich bisher nur Gutes berichten. Der Aufbau ist einfach und schnell erledigt. Zumindest bisher kann ich auch nichts negatives zur Funktionalität berichten.

verifizierter Verkauf 24.07.2017

Schnell aufgebaut, tolle Videoanleitung (die sollte mann sich dringend anschauen), Die Öffnung für den Drehknopf musste ich ein wenig nacharbeiten, beim Einlöten der beiden Bedienknöpfe ein wenig aufpassen sehr enge Lötstellen.Die einfache Handhabung des Testers überzeugt voll und ganz. Einer der beste Bausatz den ich je erworben habe.

verifizierter Verkauf 29.05.2017

The resolution are very poor, even with zoom, many problem to adjust the device, in the last step, i can´t fix the measurement of the 10 ohmios, in this case, the values of the ASR are falses, and don´t work good with this, may be i have a bad unit or not working good.Die Auflösung ist sehr schlecht, sogar mit Zoom, viele Problemen das Gerät, in dem letzten Schritt anzupassen, kann ich nicht die Messung des 10 Ohm zu beheben, in diesem Fall die Werte der ASR sind Falsche, und dies nicht tun mit dieser guten Arbeit, kann ich eine schlechte Einheit oder nicht funktioniert gut haben.

verifizierter Verkauf 13.11.2016

Einfacher Zusammenbau.Perfekt wie immer.Guter Service.LG

verifizierter Verkauf 17.10.2016

Hallo, wirklich zwei tolle Geräte in einem Gehäuse, günstig, leichte aufzubauen. Und der Service hat mir sehr geholfen! Danke! Funktioniert einwandfrei! Eine kleine Kritik: die Bohrungen im Gehäuse mußte ich nacharbeiten, mit der Rundfeile ging das gut.MfGHGWalesch

verifizierter Verkauf 15.03.2016

Gute Messwerkzeug. Einfachen Aufbau und einfach zu bedienen

verifizierter Verkauf 09.03.2016

Sehr schöner Bausatz, schnell aufgebaut, sofort 100% Erfolg nicht zuletzt dank der schönen Videoanleitung.Das Preis-Leistungsverhältnis möchte ich mit ausreichend bewerten. Ich hätte mir eine weitere Dezimalstelle beim ESR-Test gewünscht. Auch eine Kapazitätsanzeige wäre sehr hilfreich. Akkus sollten mit dem Bausatz gleich mitgeliefert werden.Auch das Ladegerät mit dem kleinen Stecker hat nicht jeder in der Bastelkiste. Die Prüfleitungen wurde mitgeliefert.Ein Hinweis noch: Der Koponententester arbeitet mit 20Vss und ca. 1mA dies sollte jeder beachten vor der Messung spannungsempfindlicher Bauteile.

verifizierter Verkauf 31.01.2016

Sehr einfacher Bausatz, alles dabei, einfacher Abgleich, auf Anhieb funktionstüchtig. Habe schon die ersten defekten Kondensatoren auf meinen Mother-Boards gefunden! LG Chr.

verifizierter Verkauf 14.01.2016

Schnell aufgebaut, tolle Videoanleitung, einfache Handhabung. Der beste Bausatz den ich je erworben habe.

verifizierter Verkauf 15.09.2015

Toller Bausatz, einfach zu Montieren und funktionierte auf Anhieb.In Verbindung mit dem Video ist der Zusammenbau absolut einfach und sicher.

verifizierter Verkauf 10.06.2015

Very nice and amazing addition to my lab. Nice to build too.

verifizierter Verkauf 08.11.2014

DerTesterbausatz war in einfach aufzubauen und funktionierte auf Anhieb.Die Bedienungsanleitung zur Kalibrierung entspricht nicht ganz dem tatsächlichen Ablauf aber der ist menügeführt und einfach.Das Gehäuse könnte ein klein wenighöher sein so das die Anschlüsse nicht am Deckel kratzen.Diese müssen wirklich knapp abgeschnitten werden was bei den Anschlußbuchsen nicht ganz einfach ist.Das Messen in der Schaltung klappt sehr gut.Ich bin mit diesem Tester zufrieden.Akkus könnten allerdings schon im Lieferumfang sein.

verifizierter Verkauf 25.08.2014

Super Gerät, in ca. 40 Minuten zusammengebaut, auf Anhieb funktioniert, und hat mir schon sehr geholfen.Möchte es nicht mehr missen.Hatte schon lange geplant, mir den ESR1 nachzubauen (Teile alles in Bastelkiste vorhanden), als plötzlich der KT200 im Newsletter auftauchte. Sofort bestellt, hatte aber leider noch etwas Lieferzeit.

verifizierter Verkauf 12.08.2014

Leichter Aufbau, funktioniert einwandfrei und ist ständig im Einsatz. Dank dem im Gerät aufladbaren Akkus mobil einsetzbar. Preis - Leistung ist Top

verifizierter Verkauf 18.06.2014

leicht zusammenbaubar (ca. 1h), problemloser Abgleich dank beigelegtem Präzisionswiderstand, innovatives Messgerät, das Display ist super, flackert aber systembedingt etwas. Alle gewünschten Messfunktionen werden einwandfrei dargestellt.

Lieferumfang mehr

1x Komponententester/ESR-Meter KT200

Benötigt: 3x Akku Micro AAA, nicht im Lieferumfang enthalten.
Tech. Daten mehr
Ausgangsspannung
0,25 V
Bezeichnung
KT200-2
Breite
58 mm
Gewicht
175 g
Höhe
143 mm
Max. Stromaufnahme
500 mA
Tiefe
23 mm
Umgebungstemperatur
5 bis 35 °C
Versorgungsspannung
3,6 - 7,5 V DC
Forum mehr
Thema Antworten Zugriffe Letzer Beitrag
PaulH

Komponententester KT200 Kalibrierung fehlgeschlagen.

von PaulH
2 707 PaulH
PeVe

Schlechte Anleitung...viel zu klein gedrucktes Platinenlayout

von PeVe
1 606 elvjournal
Hstu

Sehr guter Komponenten Tester

von Hstu
0 733 Hstu
Maxi82

Messung

von Maxi82
0 868 Maxi82
dr.gerd

Menü

von dr.gerd
4 664 ELV - Technische Kundenbetreuung
newnewfarmer

nicht tot, aber auch nicht gut!

von newnewfarmer
0 594 newnewfarmer
newnewfarmer

tot?

von newnewfarmer
0 480 newnewfarmer
mkraats

Lipo Batterie ??

von mkraats
4 474 Sample
mkraats

Betriebsspannung ??

von mkraats
7 579 Sample
Neuen Forumsbeitrag schreiben
Zuletzt angesehen