Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Firmenkunden / Bildungseinrichtungs Shop

Sicherheit und Überwachung

Verzögerte Auslösung

Liebe ELVforum-Community, mit dem heutigen Tag informieren wir Sie darüber, dass dieses Forum demnächst eingestellt wird. Alle weiteren Informationen zu diesem Schritt und welche Alternative wir planen, entnehmen Sie bitte dem angepinnten Forumsbeitrag.
Beiträge zu diesem Thema: 7

Homematic IP Smart Home Alarmsirene HmIP-ASIR-O, außen, IP44, solarbetrieben

Artikel-Nr.: 153208

zum Produkt
Verzögerte Auslösung
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
04.09.2018, 14:04
Ist schon bekannt, ob es möglich sein wird, die Sirene verzögert auszulösen? Das wäre aus meiner Sicht fast ein K.O.-Kriterium, da man ohne die verzögerte Auslösung sehr viele Fehlalarme hat.
Aktuell habe ich dies über ein Relais gelöst, was aber bei der ASIR-O nicht möglich sein wird und worauf ich gerne verzichten würde.
Aw: Verzögerte Auslösung
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
06.09.2018, 09:03
Hallo BeeJay87,

in Verbindung mit dem Accesspoint ist es schon jetzt möglich, für Fensterkontakte eine Meldeverzögerung von bis zu einer Minute festzulegen.
Wenn Sie auf einen Bewegungsmelder im Flur verzichten und die Eingangstür mit einem Fensterkontakt absichern, lässt sich die gewünschte Eingangsverzögerung realisieren.

Da die Sirene noch in das Homematic IP - System eingebunden werden muss, stehen uns die gewünschten Informationen derzeit nicht zur Verfügung.

Wir haben Ihren Wunsch nach einer Auslöseverzögerung an den Hersteller weitergegeben.
Mit freundlichen Grüßen euer Team der technischen Kundenbetreuung
Aw: Verzögerte Auslösung
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
24.09.2018, 23:06
Meine Alarmanlage löst auch verzögerungsfrei aus und ich hatte noch nie einen Fehlalarm. Wenn natürlich ein Bewohner irrtümlich ein Fenster außfreißt, ohne unscharf zu schalten, dann hilft auch eine Verzögerung nichts.

Außerdem ist eine Verzögerung hilfreich, aber nur für den Einbrecher. Laut Statisik ist ein Einbruch bereits nach 90 Sekunden beendet. D.h in Ihrem Fall hätte der Einbrecher 60 Sekunden wertvolle Zeit gewonnen.
Da ich ein "Maker" bin habe ich noch eine Frage an Sie. Was bringt es, wenn das CS Gas-Sprühgerät oder die Nebelanlage mit einer einminütigen Verzögerung auslöst?
Aw: Verzögerte Auslösung
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
10.10.2018, 13:00
@ELV-Kundenbetreuung:

Die Meldeverzögerung der Fenster/Tür-Kontakte sind mir bewusst. Dort ergeben sich aber zwei Probleme: a) Diese Verzögerung gilt für alle Lösungen (also Heizung sowie Sicherheit) und sorgt somit für eine unnötige Verzögerung beim Absenken der Heizung. b) Möchte ich, dass zwar direkt ein erste Info (z.B. Innensirene, MP3-Signalgeber) ausgelöst wird. Dies ist bei jeder "normalen" Alarmanlage der Fall, wenn man nach Öffnen der Tür ein Piepen ertönt und innerhalb von X Sekunden die Anlage unscharf schalten muss. Daher sehe ich dies auch als notwendiges Feature für solch eine Lösung an.

@MathiasJ:
Es kommt aber in zumindest meinem Leben gelegentlich vor, dass man vergisst, vorher die Alarmanlage zu deaktivieren. Solch ein unbeabsichtigte Auslösung der Außensirene wäre fatal.

Aktuell habe ich mein Problem mit einem Einschaltverzögerungs-Relais gelöst, dass das Einschalten einer Sirene um 20s verzögert, sobald die Schaltsteckdose aktiviert wird.

Aw: Verzögerte Auslösung
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
13.10.2018, 08:50
Hallo BeeJay87,

vielen Dank für Ihre Anregung zu den Einschränkungen der Sendeverzögerung an Fensterkontakten. :D
Wir haben sie an den Hersteller weitergeleitet.
Mit freundlichen Grüßen euer Team der technischen Kundenbetreuung
Aw: Verzögerte Auslösung
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
24.01.2022, 20:41
Hallo, folgendes könnte funktionieren:
Um einen Timer zu realisieren wird ein Schalter mit Einschaltdauer verwenden. Dieser wird in der ersten Automatisierung Alarm in 60 Sekunden, durch das Auslösen des Tür- Fensterkontakts für 60 Sekunden eingeschaltet.

Als Zusatzbedingung wird in beiden Programmen Alarm-Modus Hüllschutz An abgeprüft!

Geprüft wird dann in der zweiten Automatisierung Alarm auslösen, die Veränderung des Schalters von An nach Aus. Erfolgt ja erst nach 60 Sekunden. Unter Aktion wird dann der Alarmzustand auf Aktiv gesetzt.
Aw: Verzögerte Auslösung
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
24.01.2022, 21:15
Hoffentlich hat er nach 14 Jahren schon eine Lösung gefunden
Christian