Funksender (Hand- und Wandsender)

Steuerung einer Nachtspeicherheizung

Beiträge zu diesem Thema: 2
Für Aktionen im ELV-Technik-Netzwerk müssen Sie sich ein Profil erstellen

Homematic IP HmIP-FCI1 Kontakt-Schnittstelle, Unterputz, 1-fach

Artikel-Nr.: 153489

zum Produkt
Steuerung einer Nachtspeicherheizung
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
10.06.2020, 10:03
Hallo,

kann ich damit den BiMetalSchalter meiner Nachtspeicherheizung ersetzen?

D.h. ich steuere den Schalter über z.B. die ccu3 und gebe den Befehl: Schalter an oder aus?

Über einen Thermostat (z.B. HmIP-WTH-2) kann ich dann steuern, wann der Schalter an oder aus geschaltet werden kann.
Aw: Steuerung einer Nachtspeicherheizung
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
10.06.2020, 10:38
Hallo Harald.lick,

zur Information: Beim HmIP-FCI1 handelt es sich um einen Sensor. Erfolgt eine Statusmeldung am Eingang wird dessen Information an die CCU3 übertragen...nicht umgekehrt.

Wenn Du eine Nacht-Speicherheizung im Einsatz hast..ist eine abgestimmte Steuerung bereits integriert. Diese erfasst den notwendigen Wärmebedarf..nach Uhrzeit und Temperatur..und steuert damit auch den Ladevorgang. Spreche deshalb vorher einmal mit Deinem Elektriker..welche Möglichkeiten einer externen Steuerungen über einen Wandthermostat möglich/sinnvoll sind.

Schalten von 230VAC-Verbraucher geht nur mit entsprechenden Schaltaktoren.
Viele Grüße..elkotek
Profil erstellen