Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Firmenkunden / Bildungseinrichtungs Shop

Homematic

HmIP-BSL Blinklicht

Beiträge zu diesem Thema: 27
1 von 2
Für Aktionen im ELV-Technik-Netzwerk müssen Sie sich ein Profil erstellen
HmIP-BSL Blinklicht
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
21.04.2019, 19:06
Um erhöhte Aufmerksamkeit zu erreichen würde ich die LEDs im HmIP-BSL gerne blinken lassen.
Habe bisher keine Lösung gefunden. Hoffe auf diesem Weg einen Lösungsvorschlag zu bekommen. Danke im Vorus.
Paul
Aw: HmIP-BSL Blinklicht
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
22.04.2019, 08:01
Hallo pauliv_de,

*..welche Zentrale hast Du im Einsatz. ...CCU2/FW...CCU3/FW....??
*..wie soll START/STOP des Blinkens erfolgen..über eine HmIP-Fernbedienung/Handsender oder aus einem WebUI-Programm heraus?
Viele Grüße..elkotek
Aw: HmIP-BSL Blinklicht
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
22.04.2019, 11:21
Bisher habe ich den HmIP-Accesspoint. Das Blinken soll ausgelöst werden über die Bedingung Markise ist mehr als 5% ausgefahren (Rolladenaktor).
Der Hintergrund: der BSL ist im Flur installiert, wenn wir die Wohnung verlassen würde uns das Blinklicht besser als ein Dauerlicht auffallen. Falls wir nur kurz das Haus verlassen könnte die Markise bleiben wie sie ist, falls wir aber länger abwesend wären, dann wüßten wir, dass es besser wäre die Markise komplett einzufahren...
Aw: HmIP-BSL Blinklicht
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
22.04.2019, 11:39
Mit dem HAP nicht realisierbar. Das Blinken müsste im Aktor eigenständig erfolgen. Hierfür gibt es keine Konfigurationsmöglichkeiten...nur Dimmzeit, Dauer, Farbe.
Mit der CCU3/FW3.43.16 wäre dies problemlos möglich...mit einer CCU2 nur bedingt über Umwege.

Gruß elkotek
Viele Grüße..elkotek
Aw: HmIP-BSL Blinklicht
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
24.04.2019, 21:52
Danke für die schnelle Antwort. Im Stillen hatte ich gehofft, dass jemand doch einen Trick kennt mit dem ein Blinklicht mit dem HAP hätte realisiert werden können...
Ich habe einen Charly-Bausatz hier liegen, aber wegen anderer wichtiger Aufgaben noch nicht aktiviert. Wenn es mit einer CCU3 geht dann müßte es mit Charly doch auch möglich sein - oder ?
Gruß Paul
Aw: HmIP-BSL Blinklicht
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
04.09.2019, 10:47
Hallo,
Wie würde die Programmierung eines Blinklichtes in der CCU3 aussehen?

Danke für deine Info u d liebe Grüße
Jürgen
Aw: HmIP-BSL Blinklicht
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
04.09.2019, 16:11
Hallo Juwe1308,

wie möchtest Du denn die Aktivierung und Deaktivierung des Blinkmodus durchführen?

1. Per Tastendruck z.B. HmIP-Handsender o.ä.
2. Per Tastendruck z.B. HM-Handsender o.ä.
3. Per WebUI-Programm

Gruß elkotek
Viele Grüße..elkotek
Aw: HmIP-BSL Blinklicht
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
04.09.2019, 16:21
Ich hab einen 4 fach Taster der das Signal der Türklingel abgreift und der soll an den Taster die Info geben das sie angenommen in blu Blinken soll...

Alternativ auch gern als Programm in der CCU3

Danke für deine Hilfe
Aw: HmIP-BSL Blinklicht
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
04.09.2019, 17:07
Hallo Juwe1308,

leider kann ich aus Deiner Beschreibung nicht entnehmen, wie die eigentliche Programmtriggerung erfolgen soll.

Mit der Aussage...

Ich hab einen 4 fach Taster der das Signal der Türklingel abgreift und der soll an den Taster die Info geben das sie angenommen in blu Blinken soll...

kann ich nichts anfangen.

Eine Programmtriggerung kann z.B. durch einen Tastendruck eines externen HM/HmIP-Senders und/oder durch ein Programm und/oder Zeitsteuerung o.ä. erfolgen.

Ich muss schon wissen wie die Aktivierung erfolgen soll...
*..manueller Start
*..manueller Stop
*..oder nach der Aktivierung des Blinkes...soll der HmIP-BSL für eine Zeit xxx blinken und dann AUS-schalten.

Die CCU3 wird nur dazu benötigt um die enstprechenden logischen Verknüpfungen zu realisieren. Das Blinkmodul läuft dann eigenständig über den HmIP-BSL ab.

Gruß elkotek
Viele Grüße..elkotek
Aw: HmIP-BSL Blinklicht
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
05.09.2019, 06:45
Hallo,
Tut mir leid dass ich mich nicht genauer ausgedrückt habe, wir sind erst 2 Monate in der Thematik und noch viel am lernen und ausprobieren.

Es ist ein Ein alter Taster einer ehemaligen Gegensprechanlage.
Somit denkerisch ist es ein manueller Trigger für die auslösung die von dem verbauten 4 fach Taster aufgegriffen wird.

Wir lassen bereits erfolgreich mit einem hutschinen Aktor das Licht einschalten im Eingangsbereich wo ein weiterer Kanal eine weitere täte bedient.
Aw: HmIP-BSL Blinklicht
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
05.09.2019, 06:47
Ausgelöst denkerisch soll durch die manuelle triggerung damit der BSL va 1 Minute blinken soll.

Dass er leuchtet bei der Betätigung der Taste habe ich bereits mittels Programm hinbekommen. Nur dass er blinkt ist noch ein Rätsel für mich .
Aw: HmIP-BSL Blinklicht
Antwort als hilfreich markieren
4Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
05.09.2019, 09:08
Hallo Juwe1308,

nachfolgend wird eine allgemeine Vorgehensweise aufgezeigt, wie man den HmIP-BSL blinken lassen kann.

Beim HmIP-BSL wird der Kanal 8 als Dimmaktor genutzt. Für Testzwecke erfolgt die Aktivierung (Blinken ein) mit einem virtuellen CCU3-Kanal (HmIP-RCV1). Damit wird nun eine WebUI-Direktverknüpfung erstellt.

1. Für den Startbefehl in der DV (Kanal 8) -->
Sender: --> ist der HmIP-RCV1
Empfänger: HmIP-BSL Kanal 8
Profileinstellung: Empfänger --> Experte --> mit folgenden geänderten Einstellungen im Listenfeld

SHORT_OFF_TIME_BASE 100ms
SHORT_OFF_TIME_FACTOR 5
SHORT_ON_TIME_BASE 100ms
SHORT_ON_TIME_FACTOR 5
SHORT_OUTPUT_BEHAVIOUR RED
SHORT_RAMPOFF_TIME_FACTOR 0
SHORT_RAMPON_TIME_FACTOR 0

Wenn man nun unter Status und Bedienung die virtuelle Taste HmIP-RCV1 drückt beginnt der HmIP-BSL rot zu blinken (0,5/0,5).

2. Zum wieder AUS-schalten..muss man nun ebenso verfahren.
WebUI-Direktverknüpfung jetzt mit einem 2. virtuellen Kanal --> HmIP-RCV2.
Sender: HmIP-RCV2
Profileinstellung vom Kanal 8: Dimmer-aus/dunkler

Gruß elkotek


Viele Grüße..elkotek
Aw: HmIP-BSL Blinklicht
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
03.04.2020, 13:12
Hallo zusammen, man könnte theoretisch das Blinken auch programmieren:

Kanal 8 oder 12: Kanalaktion (z. B. Rampenzeit z. B. 1 sek, Dauer 2 sek), das gleiche zeitverzögert nach 4 sek, dann nach 8 sek nochmal, nach 12 sek nochmal usw. sehr umständlich.

Ich kann keine Scripte programmieren, aber wäre es nicht möglich, dies mit einem Skript als Dauerschleife zu programmieren, so dass es eine bestimmte Zeit lang blinkt, so wie ich möchte?
Aw: HmIP-BSL Blinklicht
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
04.04.2020, 11:46
Hallo thebestfor,

ein Dauerblinken sollte immer eigenständig im Aktor selbst erfolgen. Würde dies mit einem externen WebUI-Programm (auch script) erfolgen, müßte ja immer wieder von der Zentrale aus eine Statusinformation (Steuersignal) erfolgen…jetzt EIN, jetzt AUS....

Bei kurzen Zeitabständen wäre der DutyCycle schnell erreicht.

Sinnvoll machbar, nur so wie oben beschrieben, über eine WebUI-Direktverknüpfung realisieren, so dass der Aktor eigenständig arbeitet ---> kein Traffic ---> keine Erhöhung vom DutyCycle.

Aber auch bei einer WebUI-Direktverknüpfung müssen einige Punkte berücksichtigt werden, damit der DutyCycle nicht beinflußt wird.
Viele Grüße..elkotek
Aw: HmIP-BSL Blinklicht
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
15.04.2020, 08:20
Hallo zusammen,

vielen Dank für die guten Beiträge, ich möchte nämlich auch ein Blinken realisieren und das hat mit sehr weitergeholfen.

Ich bekomme das Blinken auch wunderbar entsprechend der Anleitung von elkotek realisiert.

Ich würde jetzt gerne noch einen Schritt weiter gehen und folgendes Szenario realisieren:

Kanal8 zeigt durch ein anderes Programm getriggert entweder rot oder grün.

Kanal 9 wird jetzt wie oben über eine VT hinzugeschaltet und blinkt z. B. gelb. Dieses Blinken alterniert jetzt aber mit Kanal 8, es blinkt also rot-gelb oder grün-gelb, je nachdem welchen Zustand Kanal 8 hat.

Sobald ich dann aber Kanal 9 wie oben beschriebe per VT schalte und Kanal 8 ist aktiv, blinkt nichts mehr und er zeigt dauerhaft gelb.

Hat hier vielleicht jemand noch eine Idee? Geht sowas?

Vielen lieben Dank und viele Grüße

Christian
Aw: HmIP-BSL Blinklicht
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
24.09.2020, 08:24
Moin!

Ich würde das gern so wie von elkotek beschrieben mal ausprobieren. Leider habe ich die Einstellung "Profileinstellung: Empfänger --> Experte" in meiner CCU3 nicht. Muss ich mich noch irgendwo "zum Experten machen"?

Grüße, Jörg
Aw: HmIP-BSL Blinklicht
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
24.09.2020, 08:51
Hallo Jörg,

Mache einmal folgendes:

1. WebUI-Oberfläche --> Einstellungen –> Benutzerverwaltung ---> öffnen und bearbeiten

2. Dort..das Häkchen bei vereinfachten Modus entfernen ....fertig
Viele Grüße..elkotek
Aw: HmIP-BSL Blinklicht
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
12.12.2020, 12:29
Hallo Elkotek,

ich konnte das Blinken auf Kanal 8 nach deiner Anleitung erfolgreich umsetzen.

Jetzt würde ich gerne auch die untere Taste blinken lassen. Habe nun versucht das gleiche Setting mit Kanal 12 nachzubauen, aber er nimmt die Experteneinstellungen nicht an. Die Zeiten werden immer wieder auf 31 und 5 zurückgesetzt. Egal ob ich "übernehmen" oder "ok" mache.

Hast du eine Idee warum das so ist?

Liebe Grüße
Aw: HmIP-BSL Blinklicht
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
12.12.2020, 13:41
Hallo Xaromi,

überprüfe nochmals folgende Punkte:
  • wurde bei der Benutzerverwaltung der vereinfachte Modus deaktiviert ?
  • wurden die Einstellungen bei der Experten-Darstellung nach Vorgabe durchgeführt?
Damit dürfte es eigentlich keine Probleme geben. Habe gerade nochmals die Systemkonfiguration mit beiden Kanälen durchgeführt….alles ok. (HmIP-BSL/FW1.0.2).
Viele Grüße..elkotek
Aw: HmIP-BSL Blinklicht
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
12.12.2020, 16:27
Hallo Elkotek,

ja die Einstellungen werden korrekt vorgenommen (Funktionieren bei Kanal 8 ja auch problemlos). Bei Kanal 12 werden nur die Änderungen bzgl. "Base_100_ms" angenommen.

Alle Änderungen bei "Factor" werden wieder auf Standard 31/5 zurückgesetzt sobald ich die Verknüpfung wieder öffne und auf Experte gehe...

Habe die Verknüpfung auch schon mehrfach gelöscht und neuangelegt => keine Chance auf Kanal 12...
Aw: HmIP-BSL Blinklicht
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
12.12.2020, 17:48
Hallo Xaromi,

ich kann Dein Problem nicht nachvollziehen. Testweise habe ich
  • SHORT_OFF_TIME_BASE 1s
  • SHORT_OFF_TIME_FACTOR 5
  • SHORT_ON_TIME_BASE 1s
  • SHORT_ON_TIME_FACTOR 3
  • Jeweils bei TIME MODE …..TIME_IS_ABSOLUTE
durchgeführt...also ein blinken mit 5sec/AUS und 3 sec EIN.

Evtl. den HmIP-BSL nochmals ablernen –-> Browser beenden –-> Browser cache leeren und den HmIP-BSL wieder neu anlernen und die WebUI-DV erstellen.
Viele Grüße..elkotek
Aw: HmIP-BSL Blinklicht
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
13.12.2020, 09:19
Hallo Xaromi,
hast Du eine CCU3 mit der neuen FW3.55.5 im Einsatz? Dann hast Du recht, hier wird bei Wert "1" nach Übernahme selbsttätig wieder die "31" eingespielt. Bei der FW3.53.34 tritt dieser Fehler nicht auf…wobei es keine Rolle spielt, welchen Kanal man auswählt Kanal 8 oder Kanal 12.
Viele Grüße..elkotek
Aw: HmIP-BSL Blinklicht
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
13.12.2020, 11:05
Hi Elkotek,

vielen Dank für die Nachforschungen. Genau das ist mein Setup: CCU3 mit der aktuellsten Firmware 3.55.5

Und es kann gut sein, dass ich die DV für Kanal 8 noch mit der vorherigen Firmware eingestellt hatte. Dann kann ich mir wenigstens das Ablernen und Neueinrichten in allen Programmen sparen.

Dann muss ich wohl auf das kommende Update warten, das den Fehler dann hoffentlich behebt.
Aw: HmIP-BSL Blinklicht
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
02.04.2021, 08:48
<p>Guten Morgen,</p>
<p>Ich habe bei uns die Funktion (pulsierendes Licht mit Farbe entsprechend einer Systemvariablen) durch die Direktverknüpfung relativ einfach umsetzen können.</p>
<p>Jetzt habe ich nur das Problem, dass mein Duty-Cycle durch die Decke geht. Ich gebe zu, ich habe auch an den anderen Parametern rumgespielt und getestet.</p>
<p><em>"Aber auch bei einer WebUI-Direktverknüpfung müssen einige Punkte berücksichtigt werden, damit der DutyCycle nicht beinflußt wird."</em></p>
<p>Welche Punkte sind das?</p>
<p>Bzw. gibt es eine vernünftige Übersicht über sämtliche Parameter und deren Funktion?</p>
<p>Viele Grüße und schöne Feiertage</p>
1 von 2
Profil erstellen