Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Firmenkunden / Bildungseinrichtungs Shop

Heizung

Display Beleuchtung beim bedienen, wie beim Vorgänger Therm., wann kommt sie wieder ?

Liebe ELVforum-Community, mit dem heutigen Tag informieren wir Sie darüber, dass dieses Forum demnächst eingestellt wird. Alle weiteren Informationen zu diesem Schritt und welche Alternative wir planen, entnehmen Sie bitte dem angepinnten Forumsbeitrag.
Beiträge zu diesem Thema: 11

Homematic Funk-Wandthermostat HM-TC-IT-WM-W-EU für Smart Home / Hausautomation

Artikel-Nr.: 132030

zum Produkt
Display Beleuchtung beim bedienen, wie beim Vorgänger Therm., wann kommt sie wieder ?
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
22.02.2014, 02:26
Hallo liebes ELV Team
Bis wann kommt denn wieder die aktivierbare Display-Beleuchtung an diesem neuen Thermostat...?

Beim Vorgänger HM-Thermostat konnte man so schön die Display-Beleuchtung aktivieren, so daß sie ein paar Sekunden leuchtete wenn man den Therm. bedient hat!
Das ist gerade Nachts im dunklen, z.B. am Bett im Schlafzimmer sehr praktisch...
So muß man nicht immer erst das Zimmerlicht einschalten um im Display etwas sehen zu können...

Bitte geben Sie uns doch einmal eine Info, ob dieses alte/neue Futer wieder kommen wird, ohne diese LCD-Beleuchtung lohnt es sich kaum neue Thermostate an zu schaffen.
Mfg. matmax
Aw: Display Beleuchtung beim bedienen, wie beim Vorgänger Therm., wann kommt sie wieder ?
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
25.02.2014, 14:38
Hallo MatMax,

der Hersteller eQ-3 hat sich aus Energiespargründen gegen eine Display-Beleuchtung des Homematic Funk-Wandthermostaten entschieden. Ein Modell mit Display-Beleuchtung ist laut eQ-3 aktuell nicht geplant.

Mit freundlichen Grüßen euer Team der technischen Kundenbetreuung
Aw: Display Beleuchtung beim bedienen, wie beim Vorgänger Therm., wann kommt sie wieder ?
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
25.02.2014, 15:18
Hallo Herr Sandhorst,
das ist leider sehr schade. Beim Heizkörperthermostat wurde eine Hintergrundbeleuchtung eingesezt. Dort hat man durch den Motor auch einen höheren Verbrauch. Am Wandthermostat hat man "nur" die Anzeige. Energiespargründe kann man hier eigentlich nicht angeben.

Schönen Tag
Aw: Display Beleuchtung beim bedienen, wie beim Vorgänger Therm., wann kommt sie wieder ?
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
12.03.2014, 13:00
Ich vermisse die Beleuchtung auch sehr. Bei den "alten" Wandthermostaten gab es sie schließlich auch ;-). Und es gab noch eine gute Lösung: Die Leuchtdauer ließ sich konfigurieren. Damit hatte man es selbst in der Hand, Einfluss auf die Batterielebensdauer zu nehmen. Ich kann nur hoffen, dass hier noch (möglichst zeitnah) nachgerüstet wird.
Aw: Display Beleuchtung beim bedienen, wie beim Vorgänger Therm., wann kommt sie wieder ?
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
12.03.2014, 13:46
Hallo k.brueser,
hallo joesch99

Die Energieversorgung bei dem neuen Homematic Wandthermostat erfolgt über 2 Micro-Batterien. Bei dem alten Homematic Wandthermostat als auch bei dem aktuellen Homematic Funk-Heizkörperthermostat sind 2 Mignon-Batterien zum Einsatz gekommen. Die Mignon-Batteriegröße hat gegenüber der Micro-Batteriegröße eine durchschnittlich 3-fach höhere Kapazität. Aufgrund der geringeren Kapazität der bei dem neuen Homematic Wandthermostat eingesetzten Micro-Batterien ist eine Displaybeleuchtung nicht eingebaut worden.
Mit freundlichen Grüßen euer Team der technischen Kundenbetreuung
Aw: Display Beleuchtung beim bedienen, wie beim Vorgänger Therm., wann kommt sie wieder ?
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
12.03.2014, 20:03
Hallo,
ob Mignon oder Micro Akku/Batterie... die sind heut zu Tage kaum mehr unterschiedlich, da man auch schon gleichwertige Micro sprich AAA in der Leistungsstärke von normalen Mignon sprich AA bekommen kann !

Also, bitte...

Die Displaybeleuchtung und wenn sie nur für ein paar Sekunden einstellbar wäre, ist heut zu Tage ein muß!

Mann baut ja auch keine neuen Autos mehr die dann keine Nebelscheinwerfer haben...

Bitte in Zukunft wieder die HM-Thermostat-Displaybeleuchtung wieder einführen.

Danke.
Aw: Display Beleuchtung beim bedienen, wie beim Vorgänger Therm., wann kommt sie wieder ?
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
16.08.2017, 22:36
Gibt es mittlerweile wieder die zuschaltbare Beleuchtung? Die Wandtermostate der Homemetic IP-Reihe hat ja auch eine Beleuchtung (in weiss)
wenn ich es richtig gesehen habe.
Aw: Display Beleuchtung beim bedienen, wie beim Vorgänger Therm., wann kommt sie wieder ?
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
17.08.2017, 12:51
Hallo ELVeteran,

der HomeMatic Wandthermostat verfügt über keine Hintergrundbeleuchtung.

Sie können jedoch auch den Homematic IP Wandthermostat an einer CCU2 anlernen und diesen dort einsetzen.

Mit freundlichen Grüßen euer Team der technischen Kundenbetreuung
Aw: Display Beleuchtung beim bedienen, wie beim Vorgänger Therm., wann kommt sie wieder ?
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
09.11.2017, 16:14
Hallo,

ich habe mir jetzt testweise ein Homematic IP Wandthermostat gekauft.
Die Beleuchtung funktioniert ganz gut, allerdings musste ich einige Programme erstellen, damit die Einstellungen des Wandthermostates und die der Ventile synchron sind. Leider ist es nicht möglich ein Homematic IP Wandthermostat in eine Gruppe mit Homematic Ventilen zu packen.

Wäre schön, wenn auch solche Mischgruppen möglich wären. Bei reinen Homematic oder Homematic IP Gruppen können ja die direkt Verknüpfungen erstellt werden. Bei einer Mischgruppe könnte die CCU2 die Daten übertragen.

Ich hatte die Überlegung alle Homematic Wandthermostate durch die IP Thermostate zu ersetzen. Das werde ich jetzt erstmal sein lassen.

Wäre schon besser, wenn auch die Homematic Wandthermostate eine Beleuchtung bekommen würden. Oder aber eine kleine Anleitung, wie man diese selbst nachrüsten kann.
Aw: Display Beleuchtung beim bedienen, wie beim Vorgänger Therm., wann kommt sie wieder ?
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
29.12.2017, 06:59
Bei allem was Recht ist, aber hier spart man meiner Meinung nach am total falschen Ende.
Wenn das, im Idealfall dimmbare, Licht vielleicht 2 x am Tag für ca. je 4 Sekunden angeht ... über welchen Energieverbrauch reden wir denn da? Hier stehen Nutzererlebnis und Energieverbrauch in keinem gesunden Verhältnis.
Die Heizkörper-Thermostate könnten ein dreh- und schwenkbares Display vertragen. Denn nicht jeder Heizkörper ist so verbaut, dass er freien Blick auf die Anzeige gewährt. Und um dann die Daten einigermaßen ablesen zu können muss ich das Display mehrfach aktivieren. Was das wohl kostet.
Zeit, Energie und "Frust"

Alleine der Energieaufwand um die Mail hier zu schreiben scheint mir exorbitant höher
Aw: Display Beleuchtung beim bedienen, wie beim Vorgänger Therm., wann kommt sie wieder ?
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
31.12.2017, 17:06
hi sbeutel

wie hast du es geschafft den ip-thermostat mit dem heizkörper Ventil zu synchronisieren?
würde auch mal gerne deine Lösung ausprobieren, mag nicht die neue ip-ventile und die hm-thermostat hat keine hintergrund beleuchtung leider... :(

danke sehr