Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Firmenkunden / Bildungseinrichtungs Shop

Schalten und (Verbrauch) messen

Abschalter der Steckdose

Liebe ELVforum-Community, mit dem heutigen Tag informieren wir Sie darüber, dass dieses Forum demnächst eingestellt wird. Alle weiteren Informationen zu diesem Schritt und welche Alternative wir planen, entnehmen Sie bitte dem angepinnten Forumsbeitrag.
Beiträge zu diesem Thema: 8

Homematic IP Smart Home Schaltsteckdose HMIP-PS

Artikel-Nr.: 141836

zum Produkt
Abschalter der Steckdose
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
30.12.2018, 10:06
Hallo,
was ist der Unterschied zwischen Manu-Modus und Auto-Modus im Kanal 6 der HM IP Schaltsteckdose?
Habe im Kanal 6 den Kanal 3 für eine bestimmte Zeit eingeschaltet. Das funktioniert auch. Jetzt möchte ich mit einem HM Sender über die Web Ui die Steckdose ausschalten bevor die programmierte Zeit abgelaufen ist, aber der Schalter bleibt an.
Auch kann ich die Steckdose am Gerätetaster nicht ausschalten.
Gibt es eine Möglichkeit die automatische Zeitschaltung zu unterbrechen?
Besten Dank für Eure Hilfe.
MfG Bernhard-W
Aw: Abschalter der Steckdose
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
30.12.2018, 17:19
Hallo Bernhard-W,

mit der Vorwahl AUTO/MAN kann festgelegt werden, ob das Wochenprogramm (Kanal 6) mit den gesetzten Schaltzeitpunkten arbeiten soll...also aktiv/nicht aktiv.

Im AUTO-Modus kann z.B. per WebUI-Programm und/oder mit der Gerätetaste, ein EIN-geschalteter Aktor jederzeit wieder AUS-geschaltet werden. Dabei spielt es keine Rolle, ob bei fixer EIN-/AUS-Schaltzeit(en) und/oder mit einer eingegeben Laufzeit. Das gleich gilt natürlich auch für die Gerätetaste...Voraussetzung, diese ist noch freigegeben --> siehe WebUI-Direktverknüpfung --> Profileinstellung Empfänger Taste --> Kanal 3.

Damit bei Deinen Tests keine Fehlinterpretationen auftreten, die beiden virtuellen Kanäle 4..5 erst einmal im Gerätemenü auf inaktiv setzen, damit eine Vermischung ausgeschlossen werden kann.

Systemkonfiguration:
CCU3/FW3.41.11
HmIP-PS/FW2.6.2

Gruß elkotek
Viele Grüße..elkotek
Aw: Abschalter der Steckdose
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
01.01.2019, 09:52
Ein Frohes Neues Jahr 2019 an die HM Gemeinde!

Hallo elkotek,
habe die beiden virtuellen Kanäle auf inaktiv gesetzt und jetzt kann ich die Schaltsteckdose auch Ausschalten, was am Sonntag Morgen nicht möglich war.
Danke für Deine Hilfe.

MfG Bernhard-W
PS: Ein Frage noch zu Deinem System: Wie gefällt Dir die CCU3?
Ich habe mir für den Raspi entschieden; zuerst mit 3+, das hat nicht funktioniert und dann mit den 3 und RPI-RF-MOD. Hatte wohl ein bißchen Bauchschmerzen weil ohne Englisch und ohne viel Ahnung ein Risiko. Aber alles war gut beschrieben und inzwischen bin ich ziemlich begeistert und es läuft sehr gut (außer BSL).
Nochmals Danke und bis zum nächsten Problem. (Davon gibts ja noch viele)
Aw: Abschalter der Steckdose
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
20.11.2019, 13:12
Hallo,
Ich habe dazu eine ähnliche Frage. Habe einige Geräte im Betrieb, komme soweit klar. Nun wollte ich eine Steckdose mit Astrofunktion einbinden. Anmeldung ok. Mein Ziel: Einschalten Astrofunktion Sonnenuntergang-Ausschalten 3 Stunden später.
Eingestellt habe ich: Bedingung Astrfunktion Sonnenuntergang, Schaltzustand: ein, Einschaltdauer 3x 1 Stunde.
Die Dose schaltet exakt Licht ein, 3 Stunden später sehe ich in der Web-UI im Status das die Dose aus ist, aber die angeschlossene Lampe leuchtet noch.
Was mache ich falsch?
Gruss Gunter
Aw: Abschalter der Steckdose
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
20.11.2019, 13:59
Hallo mzperx2001,

im Prinzip machst Du nichts falsch.

Teste Deine Systemkonfiguration einmal wie folgt:
  1. Kanal 6: Zeitpunkt: x-Zeit, Einschaltdauer 6 x5sec
  2. Freigabe nur den Kanal 3 nehmen, Häkchen bei Kanal 4...5 entfernen
Mache nun den gleichen Test...jetzt aber mit Häkchen setzen bei allen Kanälen 3 - 4 - 5.

Kontrolliere das Verhalten unter Status und Bedienung --> Anzeigefelder der Kanäle.

Vielleicht kannst Du mir kurz Dein Ergebnis sagen.
Viele Grüße..elkotek
Aw: Abschalter der Steckdose
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
28.11.2019, 17:46
Hallo,
alles so getestet, wie du es beschrieben hast. Ergebnis leider immer das gleiche, wie von mir oben beschrieben.
Ich habe aber folgendes gemacht.
Bedingung: Astrofunktion
Astro: Sonnenuntergang
Einschaltdauer: 3 x 1 Sekunde
Wochentag : alle
Zielkanäle: 3 4 5
und dann habe ich einen zweiten Schaltpunkt definiert:
Schaltpunkt : feste Uhrzeit
Schaltzustand: aus
Uhrzeit: 21:30 Uhr
Wochentag : alle
Zielkanäle: 3 4 5
und siehe da, die Steckdose schaltet.
Anscheinend muss man eine Abschaltzeit als 2. Schaltpunkt seperat definieren. Stellt sich für mich die Frage was die Einstellung - Schaltdauer- so wirklich bedeutet.
Gruss Gunter
Aw: Abschalter der Steckdose
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
28.11.2019, 19:29
Hallo mzperx2001,

danke für Deine Rückinfo.

Das angegebene Beispiel habe ich bewusst gewählt, da ich hiermit das Fehlverhalten nachvollziehen kann/konnte. Sobald ich im Wochenprogramm (Kanal 6 ) nur bei Kanal 3 ein Häkchen gesetzt habe, funktioniert das AUS-schalten ordnungsgemäß ( z.B. 19:30 ein, Einschaltdauer 10 min---> aus um 19:40).

Sobald ich allerdings bei allen 3 Kanälen .....ein Häkchen gesetzt lasse, besteht das Fehlverhalten nach Ablauf der Einschaltdauer ..

*..unter Status und Bedienung werden der Kanäle 3...4...5 incl. Kanal 2 (Statusmitteilung)... als AUS angezeigt

*..Geräte-LED geht auch aus

*..aber das Schaltrelais bleibt weiterhin angezogen

D.h. setze ich nur bei Kanal das Häkchen funktioniert die Sache.

Wenn Du Zeit hast, vielleicht kannst Du dies nocheinmal unter den vorgenannten Bedingungen testen und dieses Phänom bestätigen....Danke.

Getestet mit der Systemkonfiguration: CCU3/FW3.47.22/HmIP-PS/2.6.2
Viele Grüße..elkotek
Aw: Abschalter der Steckdose
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
29.11.2019, 20:38
Hallo,

Soeben getestet, habe das gleiche Phänomen. Die Systemkonfiguration entspricht Deiner.

Beste Grüsse Gunter