ELV Agent wurde aktiviert.
ELV Agent wurde geändert.
ELV Agent wurde deaktiviert.

ELV Akku-Lade-Center ALC1800PC, inkl. PC-Auswertesoftware

ELV Akku-Lade-Center ALC1800PC, inkl. PC-Auswertesoftware
Lieferumfang ELV Akku-Lade-Center ALC1800PC, inkl. PC-Auswertesoftware
ELV Akku-Lade-Center ALC1800PC, inkl. PC-Auswertesoftware
ELV Akku-Lade-Center ALC1800PC, inkl. PC-Auswertesoftware
79,95 €

inkl. MwSt.
ggf. zzgl. Versandkosten

sofort versandfertig Lieferzeit: 1-2 Werktage2

  • 144943
  • 4023392449437
Der vielseitig einsetzbare NiCd-/NiMH-Akku-Lader für alle gängigen Rundzellen, 9-V-Blöcke und Geräte mit USB-Ladeport! Über die Software und die PC-Schnittstelle lassen sich zudem viele Daten auswerten.
Der vielseitig einsetzbare NiCd-/NiMH-Akku-Lader für alle gängigen Rundzellen, 9-V-Blöcke und... mehr

Das Ladegerät verfügt über mehrere Betriebsmodi, so auch einen Refresh-Modus für das Regenerieren lange nicht genutzter oder teilgeschädigter Akkus, einen Akku-Test- und Impuls-Erhaltungslade-Modus. Jeder Ladeschacht wird einzeln gesteuert und überwacht, so wird jeder Akku entsprechend seinen Parametern und seinem Zustand individuell behandelt. Ein LC-Display, das den Status jedes Akkus separat anzeigt, sorgt dabei für Übersicht.

Ein mehrfacher Überladeschutz verhindert ein schädliches Überladen des Akkus.

Zusätzlich verfügt das Ladegerät über einen 5-V-USB-Ladeausgang, sodass auch Geräte mit einem solchen Ladeeingang geladen werden können.

Der Einsatz kann quasi an jedem Ort der Welt erfolgen, das Ladegerät ist weltweit an jeder Netzsteckdose oder an 12-V-Spannungsquellen, z. B. am Kfz-Bordnetz, betreibbar.

Über eine USB-PC-Schnittstelle können die Akku-Daten und Parameter von einem PC ausgelesen und ausgewertet werden.

 

  • NiCd-/NiMH-Ladegerät für bis zu 4 Rundzellen der Bauformen Micro (AAA), Mignon (AA), Baby (C) und Mono (D), sowie einen 9-V-Block
  • Zusätzlicher 5-V-USB-Ladeausgang, bis 1 A
  • Ladestrom für jeden Ladeschacht einzeln einstellbar, max. 1,8 A Ladestrom
  • Beleuchtetes Multifunktions-Display mit Einzelschacht-Übersicht
  • Akku-Defekterkennung, Erkennung falsch eingelegter Zellen, z. B. von Primärzellen
  • Individuell auswählbares Ladeprogramm für jeden Ladeschacht
  • Wählbare Programme: Laden, Entladen, Auffrischen, Testen (Kapazitätsermittlung), Impuls-Erhaltungsladung
  • Individuelle Abfrage der Akku-Parameter: Spannung, Kapazität, Ladezeit, Ladestrom
  • Weltweiter Einsatz durch Weitbereichs-Netzteil und Bordnetz-Anschlusskabel (12 V)
  • Umfangreiche Schutzschaltungen: Verpolschutz, Überladeschutz, präzise mikroprozessorgesteuerte Lade-Enderkennung, Timer-Schutzabschaltung
  • USB-Datenausgang für Datenauswertung auf einem PC (ab Win 7)
Lieferumfang mehr
  • Akku-Lade-Center ALC1800PC
  • Steckernetzteil
  • Kfz-Ladeadapter/-kabel mit Hohlstecker 1,8 m
  • Micro-USB-Kabel 1,5 m 
Tech. Daten mehr
Anzahl Ladeschächte
5
Ladestrom max.
1800 mA
Entladestrom max.
400 mA
Erhaltungsladung
5 mA
Tiefe
142 mm
Breite
170 mm
Höhe
48,5 mm
Kapazitätstest/Anzeige
Ja mAh
Sicherheitstimer
Ja
Temperaturüberwachung
Ja
Auffrischen/Formieren
Ja/nein
Laden/Entladen
Ja/Ja h
Akkutyp Erkennung / Mix-Ladung
Ja/Ja
Forum mehr
Thema Antworten Zugriffe Letzer Beitrag

Datenauswertung auf PC läuft nicht

von roger*******************
1 132 Nervensäge
Neuen Forenbeitrag schreiben
Zuletzt angesehen