Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Firmenkunden / Bildungseinrichtungs Shop

ELV Agent wurde aktiviert.
ELV Agent wurde geändert.
ELV Agent wurde deaktiviert.
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Temperatur-Feuchte-Datenlogger TFD 128, Komplettbausatz

Dieser Artikel befindet sich nicht mehr in unserem Sortiment.
39,95 €

inkl. MwSt.
ggf. zzgl. Versandkosten

  • 066071
  • 4023392660719
Der batteriebetriebene Datenlogger sammelt an seinem Einsatzort automatisch über einen integrierten Sensor Temperatur-/Luftfeuchtedaten für bis zu 151 Tage (nur Temperatur: bis 227 Tage) und stellt diese über eine USB-Schnittstelle einem PC zur Auswertung zur Verfügung.
Bausatzinformationen
Leicht
0.25
Ja
Der batteriebetriebene Datenlogger sammelt an seinem Einsatzort automatisch über einen... mehr


Damit sind Klimadaten auch an weit abgelegenen Orten über lange Zeiträume erfassbar. Über ein Auswerteprogramm sind die Daten grafisch und tabellarisch darstell- sowie für die weitere Verarbeitung speicherbar.


Lieferung mit Software auf CD-ROM und USB-Kabel. Batterien (nicht im Lieferumfang)

Beurteilungsüberblick
Wählen Sie unten eine Reihe aus, um Bewertungen zu filtern.
5
8
4
7
3
1
2
1
1
0
Durchschnittsbewertung
Gesamt
4.3
17 Bewertungen
verifizierter Verkauf 04.04.2016

schneller und sicherer Aufbau, Daten werden auch ordentlich in eine excel-Datei übertragen, leider sind die Messintervalle viel zu kurz,1 Min. oder 5 Min. geben über beispielsweis 14 Tagen Messdauer eine riesige excel-Datei

verifizierter Verkauf 19.11.2013

Einfach zu vervollständigen, da nur noch die Batterieklips angelötet werden müssen. Der Rest ist vorbestückt. Inbetriebnahme unter Windows klappt. Zu bemängeln: 1. Man hat keine Chance, abgespeicherte Daten wieder einzulesen, um sich z.B. den Graphen anzeigen zu lassen.2. Software nur für Windows verfügbar, nicht für Mac oder Linux.3. Es sollte eine Dokumentation zugänglich sein, mit deren Hilfe man sich selbst eine Software für Mac schreiben kann.

verifizierter Verkauf 26.02.2013

Gerät ist in 5 Minuten betriebsbereit. Gute Software zur Auswertung dabei. Sehr einfacher Aufbau.

verifizierter Verkauf 10.04.2012

problemloser Aufbau, tut was er soll. Ich würde mir einen etwas genaueren Feuchtesensor (mit kleinerem Messfehler) wünschen.

verifizierter Verkauf 12.01.2012

Der TFD 128 ist schon mein drittes Gerät.Der Zusammenbau ist recht einfach.Die älteren Geräte laufen schon seit Jahren bei mir und vertragen auch mal einen Sturz aus 2m Höhe oder eine Landung in einer Regenpfütze. Nach Trocknung/Reinigung und neuen Batterien laufen sie problemlos weiter. Nur die Batterien halten die maximale Aufzeichnungsdauer nicht immer durch.

verifizierter Verkauf 25.12.2011

Es fehlt ein an/aus SchalterAnsonsten ist es ein super Produkt

verifizierter Verkauf 12.11.2011

Eigentlich ein gut auf zu bauendes Gerät mit gutem Funktionsumfang. Leider musste ich mein Gerät zurückgeben da die Messgenauigkeit nicht so gut war wie im Datenblatt angegeben. Bei mir wichen die gemessenen Werte (Temperatur) um 1,5°C bis 2°C ab.Negativ:- Keine interne Uhr, Zeit/Datum werden erst mit der mitgelieferten Software abgeglichen- Einmal gespeicherte Daten lassen sich nicht mehr damit öffnen, dann muss man Excel bemühen- Kein Ausschalter: Man muss das etwas hakelige Gehäuse öffnen und die Batterien entnehmen

verifizierter Verkauf 31.08.2011

Leicht aufzubauen. Nur 3 Kondensatoren und Knopfzellen Halterung einlöten. Bedienung einfach. Auch sehr genaue Messung. Im Gefrierfach leider nur bis -20 Grad.

verifizierter Verkauf 24.05.2011

Sehr schnell zusammengebaut da nur drei Elkos und die Batterie-klemme zu löten sind. Die Software funktioniert auch einwandfrei könnte aber noch etwas mehr an Windows 7 angepasst sein.Könnte vom Preis noch gut 10 Euro billiger sein.Sonst alles in Ordnung.

verifizierter Verkauf 18.05.2011

Sehr gut! War in 20 min. fertig. Funktioniert wie erwartet. Endlich kann ich das Regelverhalten meiner Fußbodenheizung studieren. Und die Messung der Luftfeuchte gibt´s gleich noch dazu.

verifizierter Verkauf 14.05.2011

Ist sehr gut, sollte aber als Gerät mit Anzeige auch zur Verfügung gestellt werden.Konnte dadurch einen Fehler in der Heizungsanlage eines Ferienhauses feststellen.

verifizierter Verkauf 07.01.2011

leichte fertigstellung. gute messgenauigkeit. software hat keine Druckfunktion

verifizierter Verkauf 30.12.2010

Bausatz war wirklich schnell aufzubauen.Dank einer alternativen in Python geschriebenen Auslesesoftware laesst sich der TFD 128 auch an meinem auf Linux basierenden (komerziellen) NAS (Network Attached Storage) programmieren, betreiben und auslesen.Wer es unabhaengig vom USB-Anschluss betreiben moechte, sollte nicht vergessen, die Batterien mitzubestellen.Kontra: Als Aufzeichnungsintervall sind nur 1 oder 5 Minuten waehlbar. Mir waeren 30 oder 60 Minuten lieber gewesen.

verifizierter Verkauf 21.12.2010

Die SoftWare sollte eine Fortführung einer einmal gestarteten Messung ermöglichen.Jetzt muß man eine Messung herunterladen und eine NEUE starten-In Excel flickt man dann alles zusammen NIX GUTAnsonsten SEHR GUT

verifizierter Verkauf 04.12.2010

War leicht zusammen zu bauen, funktionierte auf anhieb.

verifizierter Verkauf 17.11.2010

Der Bausatz ist sehr leicht aufzubauen: nur drei Kondensatoren und den Batteriehalter einlöten - fertig. Funktioniert einwandfrei und ist mit dem Softwaretool leicht zu bedienen. Sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis.

verifizierter Verkauf 15.11.2010

leicht zu bauen Funktion wie beschrieben lediglich die Fühler sollten auch durch ein Kabel absetzbar sein dann sind auch 6 Sterne möglich sonst halt ein gutes Gerät wie halt so ziemlich alles von ELV

Lieferumfang mehr
Benötigt: 3 x Alkali-Mangan-Batterie Knopf AG13/LR44 LR44 / AG13 , im Lieferumfang enthalten.
Forum mehr
Thema Antworten Zugriffe Letzer Beitrag
nessisoft

Temperatur-Feuchte Datenlogger TFD 128

von nessisoft
3 302 spatz222
Neuen Forumsbeitrag schreiben
FAQ
FAQ mehr
Bemerkung
Die im Logger gespeicherten Daten werden durch das starten einer neuen Messung gelöscht. Alternative Software: http://vd-software.inside1.net/TFD128/index.php
Zuletzt angesehen