Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Firmenkunden / Bildungseinrichtungs Shop

ELV Agent wurde aktiviert.
ELV Agent wurde geändert.
ELV Agent wurde deaktiviert.
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Rigol PC-Oszilloskop 5062D mit Logik-Analyzer

Dieser Artikel befindet sich nicht mehr in unserem Sortiment.
875,00 €

inkl. MwSt.
ggf. zzgl. Versandkosten

  • 096092
PC-basierte Digital- bzw. Mixed-Signal-Oszilloskope sind eine hoch- und vollwertige Lösung für Signal-Messungen und Auswertungen, wenn ohnehin ein PC vorhanden ist. Dieser ermöglicht nicht nur eine hochwertige und großflächige Ausgabe, sondern auch weitere Möglichkeiten wie integrierte Rechenmöglichkeiten, Speicherung und Druckausgabe sowie Anbindung an Netzwerke.
PC-basierte Digital- bzw. Mixed-Signal-Oszilloskope sind eine hoch- und vollwertige Lösung für... mehr

Entsprechend kostengünstig kann die Hardware des PC-Oszilloskops ausgeführt werden und man hat somit ein hochwertiges Messsystem zum günstigen Preis zur Verfügung. Die MSO-Versionen haben zusätzlich eine Logic-Analyzer-Funktion, so dass man hier auch einen hochwertigen 16-Kanal-Logic-Analyzer mit perfekter Auswertung über den großen PC-Bildschirm zur Verfügung hat.

Ausstattung und Möglichkeiten:

  • PC-Anschluss über LAN oder USB 2.0
  • hohe Performance mit bis zu 100 MHz Analogbandbreite und bis zu 400 MS/s Abtastrate
  • Aufzeichnungstiefe bis 1 MB für die detaillierte Analyse auch schneller Signale über Ultra-Zoom und Scroll-Funktion
  • umfangreiche Triggermöglichkeiten, u. a. alternative Trigger für getrenntes Triggern beider Kanäle, Triggern auf beide Flanken und bei den D-Modellen mit Logic-Analyzer Triggerung auch auf die Logikpegel
  • Signalausgang zum Kalibrieren der Tastköpfe
  • One-Touch-Automatik-Setup für automatische Einstellung auf das anliegende Signal
  • 20 automatische Messarten
  • automatische Messung über Cursor-Tracking
  • manuelle Cursormessung
  • Signal-Recorder/Player
  • individuell einstellbare Offset-Kalibrie rung
  • Frequenzzähler
  • FFT-Analyse (Rectangle, Hanning, Hamming, Blackman)
  • digitale Filter (TP, HP, Bandpass, Bandsperre)
  • mathematische Funktionen (Addition, Subtraktion, Multiplikation)
  • 16-Kanal-Logic-Analyzer (D-Modelle) mit 1 S/s bis 200 MS/s Abtastrate, 512 KB Speicher, für TTL/CMOS/ECL/User (±8 V)
  • Pass-/Fail-Test

PC-Systemvoraussetzungen:

Prozessor ab 1 GHz, 200 MB freier Festplattenspeicher, 256 MB RAM, Video 800 x 600 (empfohlen: 1280 x 1024),
Betriebssystem MS Windows XP/Vista/7
(32 Bit)

Lieferumfang mehr
Lieferung mit Netzteil, USB-Kabel, Software auf CD-ROM, Handbuch, 2 Tastköpfen.
Zuletzt angesehen