ELV Elektronik AG übergibt Spende zum Weltkindertag an den Lions Club Leer/Ems-Leda-Jümme | Presse | ELV Elektronik
Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Firmenkunden / Bildungseinrichtungs Shop

ELV Elektronik AG übergibt Spende zum Weltkindertag an den Lions Club Leer/Ems-Leda-Jümme

Anlässlich des Weltkindertages 2020 übergab der Vorstandsvorsitzende der ELV Elektronik AG, Herr Prof. Heinz-G. Redeker, eine Spende in Höhe von 5.490,- Euro an den Lions Club Leer/Ems-Leda-Jümme. Es handelt sich hierbei um die bis dato höchste Einzelspende, betonte Björn Holzgrabe vom Lions-Club.
Herr Prof. Redeker freut sich, auch in diesem Jahr wieder das ehrenamtliche Engagement des Lions Clubs für soziale Projekte finanziell unterstützen zu können.

Die ELV-/eQ-3 Gruppe mit Hauptsitz in Leer, die zu den Innovations- und Technologieführern im Smart-Home-Markt zählt, bietet eine Vielzahl von Studien- und Ausbildungsplätzen im technischen und kaufmännischen Bereich und engagiert sich darüber hinaus seit Jahrzehnten für Bildungseinrichtungen und soziale Zwecke in der Region.

 

Bild: Übergabe des Spendenschecks an den Lions Club Leer/Ems-Leda-Jümme. Von links: Prof. Heinz-G. Redeker (ELV Elektronik AG), Björn Holzgrabe (Lions Club Leer/Leda-Jümme).