Perfektes Klima mit dem Arduino | ELV Elektronik | Fachbeiträge | ELV Elektronik
Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Firmenkunden / Bildungseinrichtungs Shop

ELV Agent wurde aktiviert.
ELV Agent wurde geändert.
ELV Agent wurde deaktiviert.
Sie haben dieses Produkt bereits gekauft. Zu den Downloads.
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Fachbeitrag: Perfektes Klima mit dem Arduino

Gratis

inkl. MwSt.

  • 203904
  • 2015-03-12
Der regelmäßige Luftaustausch im Gebäude ist eine wichtige Klimatisierungsmaßnahme, zumal in gut isolierten Gebäuden. Um dabei nicht allzuviel Heizungsenergie einzubüßen, setzt man Wärmetauscher ein. Diese nutzen die Wärmeenergie der Abluft, um die frische Zuluft vorzuwärmen. Unser Leser Markus Otte hat hierzu eine ausgeklügelte Lösung erarbeitet, die mit einem Arduino gesteuert wird und neben der üblichen reinen Temperatursteuerung das gesamte Raumklima, also auch die Luftfeuchte, berücksichtigt.
Bausatzinformationen
ELVjournal
3 / 2015