Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Firmenkunden / Bildungseinrichtungs Shop

ELV Agent wurde aktiviert.
ELV Agent wurde geändert.
ELV Agent wurde deaktiviert.
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

PC-Lüftersteuerung/Temperaturanzeige

Dieser Artikel befindet sich nicht mehr in unserem Sortiment.
82,01 €

inkl. MwSt.
ggf. zzgl. Versandkosten

  • 043369
PC-Abstürze und andere Fehlfunktionen werden nicht immer von der Software verursacht; auch das Überhitzen eines kritischen Bauteils, wie z.B. des Prozessors, kann die Ursache von rätselhaften Phänomenen sein.
PC-Abstürze und andere Fehlfunktionen werden nicht immer von der Software verursacht; auch das... mehr
Aber auch ansonsten gut gekühlte Bauteile, Baugruppen und Geräte können den Hitzetod erleiden, falls ein Lüfter unbemerkt ausfällt. Die PC-Temperaturanzeige in Form eines praktischen 3,5”-Einschubs bietet die Möglichkeit, sich über die Temperaturen an zwei verschiedenen Messpunkten im PC Klarheit in Form einer digitalen Temperaturanzeige zu verschaffen und in kritischen Situationen einen Lüfter ansteuern bzw. einen Alarm auslösen zu lassen. Für jeden der beiden Messkanäle besteht die Option, einen zusätzlichen Lüfter zur Verbesserung der Kühlung anzuschließen (etwa für die Festplatte) bzw. einen vorhandenen, ungeregelten 12- Volt-Lüfter (z. B. Netzteillüfter) geregelt zu betreiben. Beim Überschreiten einer einstellbaren Maximaltemperatur wird ein akustisches Alarmsignal ausgelöst und der Benutzer so auf den kritischen Betriebszustand hingewiesen. Schäden durch einen ausgefallenen Lüfter oder bei zu hoher Raumtemperatur im Sommer können dann vermieden werden, indem der Rechner rechtzeitig definiert heruntergefahren und ausgeschaltet wird.
Zuletzt angesehen