Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Firmenkunden / Bildungseinrichtungs Shop

ELV Agent wurde aktiviert.
ELV Agent wurde geändert.
ELV Agent wurde deaktiviert.
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

NF-Signalverfolger SV 7000

Dieser Artikel befindet sich nicht mehr in unserem Sortiment.
152,84 €

inkl. MwSt.
ggf. zzgl. Versandkosten

  • 028579
Ausgestattet mit einem empfindlichen Vorverstärker, VU-Meter und eingebautem, klirrarmem Pegeltongenerator wird dieser Signalverfolger im Audiogeräte- Service schnell zu einem nützlichen und vielseitig einsetzbaren Hilfsmittel.
Ausgestattet mit einem empfindlichen Vorverstärker, VU-Meter und eingebautem, klirrarmem... mehr
Im SV 7000 ist als Signalquelle für die Fehlersuche ein klirrarmer Pegeltongenerator eingebaut, der 4 markante Sinusfrequenzen für die Einspeisung in das zu testende Audiogerät liefert. Der Ausgangspegel des Generators ist sowohl kontinuierlich als auch in definierten Abstufungen einstellbar, so dass mit dem SV 7000 genaue Pegelmessungen möglich sind. Am Rechtsanschlag befindet sich das Poti zur Pegeleinstellung in der kalibrierten Stellung, so dass dann bei der Schalterstellung 0 dB der Normpegel von 775 mV angegeben wird. Bezogen auf den Normpegel sind die Stufen +10 dB, 0 dB, -20 dB und +40 dB. Zur Anpassung an die unterschiedlichen Eingangssignale ist beim SV 7000 die Empfindlichkeit des Eingangsverstärkers in einem sehr weiten Bereich veränderbar. Es ist sowohl eine Verstärkung bis hin zu 60 dB (1000fach) als auch eine Abschwächung des Signals in der gleichen Größenordnung möglich. Die zuschaltbare ALC (Automatic Level Control) regelt unabhängig vom Eingangssignalpegel die Lautstärke des Lautsprecherausgangs auf einen konstanten Wert, und ein eingebauter Entzerrer dient zum Anschluss von magnetischen Tonabnehmern. Ein VU-Meter mit 10 Leuchtdioden dient zur Pegelmessung. Die Pegelmessung ist kalibriert, d. h. bezogen auf 0 dB (775 mV), und variabel für relative Verstärkungsmessungen möglich. In der variablen Betriebsart ist die Anzeige mit einem Poti einstellbar, um z. B. die Verstärkungsdifferenz zwischen 2 Stufen zu ermitteln. Die Audio-Signalwiedergabe erfolgt wahlweise über den eingebauten Lautsprecher oder extern (3,5-mm-Klinkenbuchse).
Zuletzt angesehen