Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Firmenkunden / Bildungseinrichtungs Shop

ELV Agent wurde aktiviert.
ELV Agent wurde geändert.
ELV Agent wurde deaktiviert.
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Manson Labornetzgerät NTP-5521 (1-20 V DC, 5 A), max. 100 W Ausgangsleistung, kompaktes Gehäuse

Dieser Artikel befindet sich nicht mehr in unserem Sortiment.
133,31 €

inkl. MwSt.
ggf. zzgl. Versandkosten

  • 122727
  • 4023392227271
Das kompakte Labornetzgerät gibt gleichzeitig zwei Festspannungen und eine variable Ausgangsspannung bis 20 V bei einer Strombelastbarkeit von bis zu 5 A aus.
Das kompakte Labornetzgerät gibt gleichzeitig zwei Festspannungen und eine variable... mehr

Damit ist es genau das richtige Labornetzgerät für die gleichzeitige, stabile Versorgung von Mikrocontrollerschaltungen mit 3,3 oder 5 V, von Peripherie mit 12 V und weiteren Schaltungen mit Spannungen zwischen 1 und 20 V. Die verschiedenen Ausgänge sind kombinierbar, sodass z. B. auch ±12 V oder höhere Spannungen als 20 V abgegeben werden können.

Die kontrastreiche Anzeige mit Negativdarstellung sorgt unter allen Beleuchtungsbedingungen für eine hervorragende Ablesbarkeit. 

  • Variable Ausgangsspannung 1–20 V/bis 5 A
  • Festspannungsausgänge 12 V DC (0,8 A) und 3,3 V/5 V DC (1,8 A, umschaltbar)
  • Ausgang schaltbar 
  • Automatischer CV/CC-Betrieb
  • Beleuchtetes LC-Display, negativ, mit zusätzlicher Laststromanzeige für die Festspannungen
  • Grob- und Feineinstellung mit Drehimpulsgebern
  • Kompaktes Slim-Tower-Gehäuse mit Klappgriff
  • Lautloser Betrieb, natürliche Konvektion
  • Überspannungsschutz: Kurzschluss, Überlast und Temperatur
  • Weitbereichseingang mit aktiver PFC
Lieferumfang mehr
  • 1x Labornetzgerät NTP-5521 (1–20 V DC/5 A), max. 100 W Ausgangsleistung, kompaktes Gehäuse
Zuletzt angesehen