Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Firmenkunden / Bildungseinrichtungs Shop

ELV Agent wurde aktiviert.
ELV Agent wurde geändert.
ELV Agent wurde deaktiviert.
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Leitungs-Zuordnungs-Tester LZT 24 inkl. Batterien

Dieser Artikel befindet sich nicht mehr in unserem Sortiment.
39,95 €

inkl. MwSt.
ggf. zzgl. Versandkosten

  • 035581
  • 4047976355815
Der LZT 24-1 weist eine sehr einfache Bedienung auf und kann bis zu 24 Einzeladern eines Kabels eindeutig identifizieren. Als Besonderheit verzichtet der LZT 24-1 bei der Identifikation auf eine Bezugsleitung, so dass dieses Gerät besonders dann sehr gut einsetzbar ist, wenn sich in unmittelbarer Umgebung des Messortes keine Heizungsrohre etc. befinden oder das Kabel keine Abschirmung besitzt.
Der LZT 24-1 weist eine sehr einfache Bedienung auf und kann bis zu 24 Einzeladern eines Kabels... mehr
Nachdem die Sendeeinheit mit ihren 24 Sendeleitungen an einer Seite des Kabels angeschlossen ist, kann am anderen Kabelende die Zuordnung erfolgen. Die rote Klemme der besonders kompakten Empfangseinheit wird an die interessierende Ader geklemmt, die schwarze Klemme wird mit einer beliebigen anderen, zum Kabel gehörenden Ader verbunden. Im LC-Display erscheint sofort die Nummer der Ader, mit der die rote Klemme verbunden wurde. Betätigt man die Taste, zeigt das Gerät die Num- mer der Ader an, auf die die schwarze Klemme gesetzt wurde. Einen Berührungs- bzw. Masseschluss zeigt der LZT 24-1 über eine „0“ im Display an, beim Wegfall des Sendesignals, z. B. beim Abziehen einer Klemme, bleibt die zuletzt abgefragte Adernummer im Display erhalten.
Zur Batterieschonung schaltet sich der Sender nach 1 Stunde automatisch ab, der Empfänger 15 Minuten nach dem letzten Datenempfang. Die Spannungsversorgung des Senders erfolgt über 2 Mignon-Batterien, die des Empfängers über 2 Knopfzellen LR 44.

Kundenbewertungen
Wählen Sie unten eine Reihe aus, um Bewertungen zu filtern.
5
3
4
4
3
0
2
0
1
0
Durchschnittsbewertung
Gesamt
4.45
Wir nutzen Trusted Shops als unabhängigen Dienstleister für die Einholung von Bewertungen. Trusted Shops hat Maßnahmen getroffen, um sicherzustellen, dass es sich um echte Bewertungen handelt. Mehr Informationen
7 Kundenbewertungen
verifizierter Verkauf 05.10.2012

Habe das Gerät nur "angetestet": Funktioniert einwandfrei, praktische Sache. Mit einer Widerstandskaskade geht das natürlich auch - viel billiger, aber natürlich nicht so schick!

verifizierter Verkauf 01.09.2012

Einfache Bedienbarkeit, nützliches Werkzeug, schnelle Adernfindung bei vielpaarigen Kabeln. (max 24 Adern!)

verifizierter Verkauf 09.08.2012

Einfach ne geniale Idee von ELV. Denkbar einfach, Preis passt. Sowas habe ich schon länger gesucht

verifizierter Verkauf 25.11.2011

Das erste "LZT 24" war "schon" nach 10 Jahren Nichtbenutzung defekt. Sprich: 2 der drei SMD-IC´s haben sich zerlegt, sodass von den ehemals 24 Kanälen nur noch 7 funktionsfähig angesteuert wurden. Ok, die Batterien waren noch drin, sodass nicht ausgeschlossen werden kann, das durch den hochstehenden Einschalttaster ein unbeabsichtigtes Einschalten Stattgefunden haben kann.Ein Neukauf stand also an: Das aktuelle "LZT24-1" ist von der Bedienung genau so einfach zu Händeln wie sein Vorgänger: Sender an die Stromlosen Kabel anschließen, einschalten und dann am anderem Kabelende den Empfänger anschließen und sich die Adernummern Digital anzeigen lassen. Das ganze ohne extra Bezugsleitung (wie Wasserrohre oder dergleichen)Besonders vieladrige Telefonleitungen lassen sich mit dem LZT24 sehr schnell in ihren Adern beidseitig zuordnen.Vorteile: V1. Für den "Einmannbetrieb" super einfach zu Händeln"V2. Sicherer, schneller Einmannbetrieb an Stromlosen Leitungen.V3. Für das kleine Geld sehr günstig. (Habe zudem auch nichts vergleichbares gefunden)Nachteil: N1. Die neue Version ist überarbeitet und kommt nicht wie im Produktbild dargestellt mit farbigen sehr flexiblen Silikon- Anschlussleitungen daher, sondern hat recht starre schwarze Messleitungen.N2. Der Einschalttaster am Sender steht immer noch zu weit vor, sodass ein unbeabsichtigtes Einschalten beim Transport so gut wie sicher ist.Dies lässt sich allerdings sehr einfach beheben: Taststift abziehen, kürzen und wieder aufstecken. Zweite Möglichkeit: Einen Ring, Kunststoffscheibe oder dergleichen um den Knopf auf dem Sender Kleben. Der Knopf sitzt dann nicht mehr hervorgehoben auf dem Gehäuse, sonder tiefer unter der Oberfläche. Unbeabsichtigtes Einschalten ist dann Vergangenheit.VV an ELV: Den Knopfstift kürzen, Sodas er unter der Oberfläche liegt!.. und bitte wieder flexiblere Messleitungen.Trotz der kleinen Nachteile eine volle Kaufempfehlung aufgrund der Kosten / Nutzungs- Relation von mir.

verifizierter Verkauf 19.09.2011

Super Teil, nur die verarbeitung schwächelt. nach kurzer Zeit fällt eine Leitung nach der anderen ab. aber dieses Teil hat mir schon einiges an Lauferei erspart

verifizierter Verkauf 08.06.2011

Ein/Ausschalter kann zu leicht aktiviert werden.Ergebnis: leere Batterien, ansonsten eine super Hilfewenn man alleine Leitungszugehörigkeit testen will.

verifizierter Verkauf 27.03.2011

Sehr einfache Zuordnung von Leitungen und schnelle suche.

Zuletzt angesehen