Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Firmenkunden / Bildungseinrichtungs Shop

ELV Agent wurde aktiviert.
ELV Agent wurde geändert.
ELV Agent wurde deaktiviert.
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Komplettbausatz LAN-IP-Switch IPS 1

Dieser Artikel befindet sich nicht mehr in unserem Sortiment.
59,95 €

inkl. MwSt.
ggf. zzgl. Versandkosten

  • 075432
  • 4023392754326
Der IPS 1 ist die erste Komponente einer neuen netzwerkfähigen Geräteserie, die an einem normalen Ethernet betrieben werden kann.
Bausatzinformationen
Leicht
0.75
Vorbestückt
Der IPS 1 ist die erste Komponente einer neuen netzwerkfähigen Geräteserie, die an einem normalen... mehr

Der neue Leistungsschalter kann Netzverbraucher mit einer Leistungsaufnahme von bis zu 3680 W schalten. Er wird einfach an ein vorhandenes Netzwerk angeschlossen, an die Netzwerkparameter angepasst und passwortgeschützt über einen üblichen Internet-Browser angesprochen.
Der Aufruf erfolgt über die IP-Adresse des IPS 1, die von den meisten Netzwerkroutern automatisch im DHCP-Verfahren vergeben wird. Bei Bedarf ist auch eine manuelle Adressierung möglich. Über die Webseite des IPS 1 ist sowohl die Konfiguration, die Bedienung sowie das Ablesen des Schaltstatus des Netzwerkschalters möglich.
Kundenbewertungen
Wählen Sie unten eine Reihe aus, um Bewertungen zu filtern.
5
0
4
1
3
0
2
0
1
0
Durchschnittsbewertung
Gesamt
4
Wir nutzen Trusted Shops als unabhängigen Dienstleister für die Einholung von Bewertungen. Trusted Shops hat Maßnahmen getroffen, um sicherzustellen, dass es sich um echte Bewertungen handelt. Mehr Informationen
1 Kundenbewertungen
verifizierter Verkauf 15.04.2011

... noch einen Einschalttimer und das Ding wäre perfekt.

Forum mehr
Thema Antworten Zugriffe Letzer Beitrag
CD2468

Problem IPS1 Reagiert nicht mehr

von CD2468
2 796 CD2468
ingo.cnito

IPS1 manuell auschalten?!

von ingo.cnito
0 767 ingo.cnito
Maik81ftl

MIB-Tabelle für ELV-Netzwerktechnick

von Maik81ftl
4 812 Maik81ftl
Neuen Forumsbeitrag schreiben
FAQ
FAQ mehr
Bei dem IPS 1 wurde das Passwort vergessen und der Switch kann nicht mehr bedient werden. Auch durch einen Reset konnte die Funktion nicht wieder hergestellt werden. Wie kann die Funktion wieder hergestellt werden?
Es ist ein neuer Benutzername und ein Passwort zu vergeben. Anschließend ist der Taster für 10 Sekunden zu betätigen. Danach kann wieder mit dem Standardbenutzernamen admin eine Anmeldung erfolgen. Es ist zu beachten, den Taster lange genug zu betätigen, da es keine optische oder akustische Rückmeldung gibt.
Wozu dienen die Anschlüsse ST1 und ST2?
Die beiden Leisten dienen der Programmierung (ST2 ) und zu Testzwecken - Entwicklungsphase (ST1). Für den Anwender haben beide Anschlüsse keine Bedeutung bzw. Funktion.
Angenommen es ist eine Restlaufzeit von (initial) 2 h konfiguriert. Die Steckdose sei aus und wird dann manuell eingeschaltet. a) Wirkt die Restlaufzeit dann auch ? D.h. startet das manuelle Schalten auch den Timer ?
Der Timer wird auch über die Gerätetaste gestartet.
Obwohl 2 h Restlaufzeit eingestellt sind, wird nach z.B. 40min die Box manuell ausgeschaltet. Nach z.B.30min wird die Box wieder manuell eingeschaltet. Wo startet der Restlauf-Timer?
Nach manuellen Ausschalten und wieder einschalten beginnt der Timer von vorn.
Für den Zugriff via Telnet wird ein Benutzername und ein Passwort verlangt. Wie lauten der Benutzername und das Passwort ?
Der vorgegebene Benutzername ist Admin. Ein Passwort ist nicht vergeben worden. Sie können daher die Passworteingabe mit der Enter-Taste bestätigen.
Zuletzt angesehen