Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Firmenkunden / Bildungseinrichtungs Shop

ELV Agent wurde aktiviert.
ELV Agent wurde geändert.
ELV Agent wurde deaktiviert.
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Komplett-Entlötstation mit Basisgerät ELV ELS 60, Lötkolbenablage komplett und Entlötkolben 60 W

Dieser Artikel befindet sich nicht mehr in unserem Sortiment.
306,73 €

inkl. MwSt.
ggf. zzgl. Versandkosten

  • 031715
Die ELV Entlötstation ELS 60 sorgt wie ihre Schwester LS 60 für völlig neue Komfortmerkmale auch beim Entlöten. Denn auch hier kommt es vor allem im Service auf sauberes, schnelles und materialschonendes Arbeiten an.
Die ELV Entlötstation ELS 60 sorgt wie ihre Schwester LS 60 für völlig neue Komfortmerkmale auch... mehr
Die ELS 60 entspricht diesen Anforderungen durch hohe Saugleistung, Entlötspitzen bis herunter zu 1,0 mm Innendurchmesser und einem nach Erfordernissen des Praktikers völlig neu durchkonstruierten Entlötkolben mit Fernsteuerung der Entlötstation vom Entlötkolben aus. Dazu kommt der hohe Komfort der Entlötstation selbst. Diese ist mehrfach programmierbar und weist Features wie Auto-Power-Off und Auto-Stand-by auf. Die Basis - komfortabel und programmierbar Die Basisstation entspricht in Aufbau und Funktion bis auf die zusätzlich installierte, leistungsfähige Vakuumpumpe mit Elektroniksteuerung zur Erzeugung des Unterdrucks, der auf der vorangegangenen Seite detailliert beschriebenen Lötstation LS 60. Damit verfügen Sie auch hier über eine bequeme Programmierung und Mehrfach- Temperatureinstellung per Knopfdruck, die programmierbaren Stand-by- und Auto-Power-Off-Funktionen, die komfortable Anzeige aller Einstellungen und Betriebszustände über ein großes, blau hinterleuchtetes LC-Display und die fernsteuerbare Lötkolbenablage LA 60 mit motorisch betriebener Lötschwammschublade und integriertem Wassertank. Der Entlötkolben - durchkonstruiert bis ins Detail Der Entlötkolben ist eine besonders hochwertige, ergonomische und sichere Ausführung mit sehr leicht durch Schraubverbindung auswechselbarer Spitze. Durch die ergonomisch im Griff platzierte, großflächige Bedientaste erfolgt die Einschaltung der Vakuumpumpe nur bei Bedarf. So ist ein gezielteres Erwärmen der Entlötstelle, ein verbessertes Handling (Einhandbedienung) und eine geringe Lärmbelastung am Arbeitsplatz sichergestellt. Der Clou des Entlötkolbens sitzt jedoch in seinem Inneren. Die Entlötspitze ist so ausgeführt, dass sie auf der gesamten Länge der Lötzinn-Ansaugröhre beheizt wird, sodass das abgesaugte Zinn auf dem Weg in den Auffangbehälter nicht erkalten kann und so wie bei einigen herkömmlichen Modellen, die nach einiger Betriebszeit eine gründliche und komplizierte Reinigung des Ansaugkanals erfordern, nur minimale Wartung erforderlich ist. Das angesaugte Zinn wird in einem im Innern des Griffs untergebrachten und ohne Werkzeug einfach montier- und demontierbaren Auffangbehälter mit Prallblech und Filter aufgefangen. Das Prallblech, das das Lötzinn auffängt, ist zur Reinigung herausnehmbar. Für das Auffangen der abgesaugten Kolophoniumdämpfe sorgt ein zweiter, einfach auszuwechselnder Schlauchfilter unmittelbar vor der Vakuumpumpe. Die Handhabung des Lötkolbens wird weiter durch das leichte, hochflexible und temperaturbeständige Silikon-Anschlusskabel mit damit verbundenem Absaugschlauch erleichtert. Durch den Einsatz verschiedener Entlötspitzen ist der Entlötkolben für die verschiedensten Entlötaufgaben in Hobby, Service und Industrie geeignet. Abmessungen (BxHxT): Basisgerät 130 x 130 x 201 mm, Ablage 119 x 150 x 201 mm.
Zuletzt angesehen