Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Firmenkunden / Bildungseinrichtungs Shop

Volodrone transportiert Schwerlast

Am 12. Oktober demonstrierte Volocopter öffentlich den ersten Schwerlastflug mit einer 200-kg-Last an Bord

Zusammen mit dem Logistikpartner Schenker demonstrierte Volocopter zum ITS World Congress 2021 in Hamurg den ersten öffentlichen Schwerlastflug. Der Volocopter hatte eine 200-kg-Last auf einer Europalette an Bord und transportierte diese in einem 3-Minuten-Flug in 22 m Höhe zu einem Schenke Cargo Bike für den Verteiltransport.

Die Drohne hat einen Durchmesser von 9,15 m und ein maximales Abfluggewicht von 600 kg. Volocopter gibt an, damit eine 200-kg-Last über bis zu 40 km fliegen zu können. Damit könnte man etwa Lieferwagen im Verteilverkehr einsparen und so den urbanen Verteilverkehr entlasten.

Die Volodrone reiht sich in die bereits im Einsatz befindliche Transporterreihe von Volocopter ein, die bisher aus den Passagiertaxis Volocity (Einsatz in Helsinki und Singapore) und Voloconnect besteht.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Bild: Volocopter