Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Firmenkunden / Bildungseinrichtungs Shop

Snuggle Bot, der knuddelige Freund

Social Roboter hilft, Einsamkeit besser zu überstehen

An der Universität von Manitoba hat eine Studentin einen kuscheligen Roboter entwickelt, der Senioren und Kindern ein aktiver Begleiter in der Einsamkeit und bei psychischen Problemen sein soll. Er ist, quasi als modernes Tamagotchi, aufmerksamkeitsbedürftig, will in den Arm genommen werden und kuschelt gern. Der kleinkindgroße Kuschel-Roboter will „gepflegt”, gekuschelt und warm gehalten werden. Seine Dankbarkeit z. B. beim Umarmen zeigt er durch Wackeln und Aufleuchten seines Stoßzahns in verschiedenen Farben, ebenso erregt er damit die Aufmerksamkeit seines Besitzers.
Der gegenüber anderen Lösungen preiswerte Roboter ist für den Einsatz in Klinik-Umgebungen geeignet. Preiswert deshalb, dass die Entwicklerin bewusst auf eine Sprachkommunikation verzichtet hat, und eine möglichst einfach handhabbare Lösung angestrebt hat.

Weitere Informationen finden Sie hier

Bild: University of Manitoba, CA. Danika Passler Bates