Kompakte 2500 W-Netzteilserie mit passiver Kühlung

Die kompakten Slimline-Netzteile der UHP-2500-Serie liefern 2500 W bei Ausgangsspannungen von 24 V, 36 V und 48 V. Die Wärmeableitung erfolgt lüfterlos allein über Kühlprofile. Die Netzteile sind so im Bereich von -30°C bis +70°C einsetzbar. Ausgangsspannung und Konstanstrom sind per DC-Steuereingang programmierbar, zusätzlich verfügen die Weitbereichs-Netzteile (90-264 VAC) optional über PMBus- oder CANBus-Steuerung.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Bild: Meanwell