Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Firmenkunden / Bildungseinrichtungs Shop

Kompakt und hochpräzise

ROHM bietet IPX8-konformen Luftdrucksensor-IC

ROHM kündigt mit dem BM1390GLV (-Z) einen kompakten, hochpräzisen Luftdrucksensor mit IPX8-Klassifizierung an. Der wasserdichte IC arbeitet im Druckbereich von 300 hPa bis 1.300 hPA mit einer Messgenauigkeit von ±1 hPa für den absoluten und ±0,06 hPa für den relativen Druck. Die erforderliche Versorgungsspannung liegt zwischen 1,7 V und 3,6 V. Der Betriebstemperaturbereich reicht von –40 °C bis +85 °C. Der Sensor-IC eignet sich ideal für Haushaltsgeräte, Industrieanlagen und kompakte IoT-Geräte.

Luftdrucksensoren kommen in Wearables und Smartphones für die Navigation in Innenräumen sowie in Aktivitätsmessgeräten für die Erfassung von Höhendaten verstärkt zum Einsatz. Mit zunehmender Anwendungsvielfalt ist in den letzten Jahren die Nachfrage nach wasserdichten und kleineren Luftdrucksensoren gestiegen, die robust und widerstandsfähig gegen äußere Störungen sind. ROHM hat daraufhin einen IPX8-konformen Luftdrucksensor entwickelt, der sowohl Temperaturschwankungen als auch mechanischen Belastungen standhält. Der BM1390GLV kombiniert MEMS (Micro-Electro-Mechanical Systems) und Steuerschaltkreise in einem kompakten Gehäuse mit Abmessungen von 2,0 mm × 2,0 mm × 1,0 mm (L x B x H).

Darüber hinaus sorgt eine integrierte Temperaturkompensationsfunktion für hervorragende Temperatureigenschaften. Das Keramikgehäuse minimiert Schwankungen der bauelementspezifischen Eigenschaften, die durch mechanische Belastungen bei der Leiterplattenmontage verursacht werden. Diese Merkmale gestatten sowohl in Anwendungen, die wasserdicht sein müssen – was bisher nur schwer zu realisieren war – als auch in Umgebungen mit großen Temperaturschwankungen eine hochpräzise Luftdruckmessung.

Weitere Informationen finden Sie hier.