Einheitliches Ladekabel kommt ab 2024 | Technik-News | Journal | ELV Elektronik
Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Firmenkunden / Bildungseinrichtungs Shop

Einheitliches Ladekabel kommt ab 2024

EU-Parlament und EU-Staaten beschließen USB-C als Standardkabel

Das EU-Parlament hat nach jahrelangen Verhandlungen eine Einigung herbeigeführt, nach der quasi alle Geräte, die per USB-geladen werden, ab 2024 nur noch per USB-C-Ladekabel geladen werden sollen. Damit will man den unnötigen Kabelschrott, der zwangsläufig mit jedem neuen Gerät, dass man sich anschafft, entsteht, eindämmen. Dazu kommt, dass nicht mehr zwangsläufig jedem neuen Gerät ein Netzteil und ein Ladekabel beiliegen muss – das dann womöglich nie benötigt wird – und diese extra angeboten werden sollen.
Der Standard-Ladekabel-Vorgabe will dem aktuellen Stand nach auch Apple folgen.