Drucksensor Starterkit FUJIKURA

PEWATRON stellt ein komplettes, auf einem Arduino-Nano-Board basierendes Drucksensor-Starerkit mit FUIJKURA-Drucksensoren vor

Das Starter-Kit für den Fujikura-Drucksensor besteht aus einer Arduino Nano-Platine, einer Leiterplatte mit bis zu 4 Fujikura AG4-Sensoren und C-Code. Die Sensoren sind auf die Leiterplatte gelötet, die wiederum einfach auf die Arduino-Platine gesteckt werden kann. Die im Kit enthaltenen Versionen mit mehreren Codes ermöglichen ein schnelles Verständnis der Kommunikation mit Fujikura-Sensoren. Die temperaturkompensierten Sensoren decken mit verschiedenen Erfassungsbereichen den Messbereich von 0 bis 0,25...12 bar ab. Sie besitzen Anschlüsse für Druckschläuche zur flexiblen Druckaufnahme.

 

Weitere Informationen finden Sie hier.

Bild: PEWATRON