Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Firmenkunden / Bildungseinrichtungs Shop

ELV Agent wurde aktiviert.
ELV Agent wurde geändert.
ELV Agent wurde deaktiviert.
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Indexa Elektronischer Wachhund EW 01 mit Radarsensor

Dieser Artikel befindet sich nicht mehr in unserem Sortiment.
54,99 €

inkl. MwSt.
ggf. zzgl. Versandkosten

  • 096122
  • 4015162335569
Kein Einbrecher will „unter Beobachtung“ arbeiten – schon gar nicht, wenn hinter der Wohnungstür ein Hund wacht! Der elektronische Wachhund simuliert einen solchen wirklichkeitsnah!
Kein Einbrecher will „unter Beobachtung“ arbeiten – schon gar nicht, wenn hinter der Wohnungstür... mehr

Durch einen integrierten Radarsensor erfasst das Warngerät Bewegungen, z. B. auch durch die Terrassen- oder Wohnungstür hindurch, es ist also kein sichtbarer Bewegungsmelder nötig. Bei Erfassung einer Bewegung vor der Tür wird ein täuschend echtes Hundegebell ausgelöst. Eine kräftige Lautsprecherbox mit 5 W Ausgangsleistung sorgt für realen Sound.

Alternativ kann die Alarmanlage aber auch ein Gong- oder Sirenengeräusch abgeben und ist so z. B. am Tage als Durchgangsmelder einsetzbar. Die Sirene kann auch direkt durch einen Knopfdruck auf der Fernbedienung ausgelöst werden (Überfall-/Panikalarm), so kann man andere Menschen auf eine Notsituation aufmerksam machen und den Einbrecher in die Flucht schlagen.

 

  • Scharf-/Unscharfschaltung am Meldegerät oder per Funk-Fernbedienung
  • Überfall-Alarmauslösung per Fernbedienung möglich
  • Radar-Bewegungsmelder – erfasst auch Bewegungen durch viele nichtmetallische Gegenstände wie Türen, leichte Zwischenwände, Glas
  • 2 Überwachungsbereiche wählbar: 4,5 x 7 m oder 2,5 x 3,5 m
  • Abm. (B x H x T): 158 x 178 x 116 mm
  • Betrieb des Meldegerätes wahlweise über Netzteil (im Lieferumfang) oder Batterie (nicht im Lieferumfang: 8x Mignon AA/LR6). Bei zusätzlicher Batteriebestückung werden auch Netzausfälle überbrückt.

 

Kundenbewertungen
Wählen Sie unten eine Reihe aus, um Bewertungen zu filtern.
5
7
4
10
3
5
2
4
1
7
Durchschnittsbewertung
Gesamt
3.2
Wir nutzen Trusted Shops als unabhängigen Dienstleister für die Einholung von Bewertungen. Trusted Shops hat Maßnahmen getroffen, um sicherzustellen, dass es sich um echte Bewertungen handelt. Mehr Informationen
33 Kundenbewertungen
verifizierter Verkauf 14.02.2017

Das "Gequäcke" erschreckt niemand! Nicht mal ein Einbrecher!

verifizierter Verkauf 29.06.2016

Gutes Produkt. Man muß etwas experimentieren. Auch das Zubehör ist sinnvoll, der Infrarotsensor und der Öffnungsschalter, beide funktionieren über Funk und sind anlernbar. Den Öffnungsschalter für ca. 15.-E kann man auch für Außensensoren benutzen, die Kontakte kann man leicht z.B. an einen Homematic Sensor anschliessen. Zum Scharfstellen aus der Ferne habe ich auch einen Homematic Funkempfänger-Modul im Gehäuse des "Wachhundes" installiert. Die Radar-Reichweite durch eine Aussenwand ist ok. Selten Fehlalarme. Es ist sicher nichts für eine Wohnung mit Nachbarn. Wenn es auf Batterien läuft und diese schwach werden dann gibt es Dauergebell bis sie leer sind, also hauptsächlich mit Netzteil betreiben. Insgesamt wirklich empfehlenswert und vielseitig.

verifizierter Verkauf 28.06.2016

Versand alles ok.Allerdings bellt "der Hund" auch ohne Grund sehr oft hintereinander. Das insbesondere in den Abendstunden. Und das nervt. Denkbare Ursache: die wackelnden Zweige eines Strauches, der in 3m Abstand steht.Daher Rücksendung, schade, weil gute Idee.MfG Reiner Patzsch

verifizierter Verkauf 29.03.2016

Ich habe den elektronischen Wachhund hinter einer Holztüre in Betrieb. Gerät funktioniert einwandfrei, Bellen wirkt sehr natürlich.+ gute Nachbildung des Hundegebells+ Fernbedienung+ weiter einstellbarer Bereich der Empfindlichkeit - Beschriftung für Bedienknöpfe könnte besser lesbar sein- leichte Knackgeräusche vor und nach dem Bellen- Preis wäre gerechtfertigt, wenn keine MinuspunkteIch würde das Gerät wieder kaufen.

verifizierter Verkauf 17.12.2015

Habe ihn schon in Anwendung.Ist sehr Naturecht u. ist weiter zu empfehlen

verifizierter Verkauf 12.11.2015

angegebene Reichweite wird nicht erreicht. Eine 3mm Sperrholzplatte vor dem Melder ergibt eine Reichweite von 1,5 bis 2m. (Netzbetrieb und volle Empfindlichkeit)

verifizierter Verkauf 07.01.2015

Der Wachhund funktioniert nur sehr sehr schlecht - kann ich nicht empehlen

verifizierter Verkauf 06.02.2014

Die Sensorleistung ist recht schwach. Durch Glas geht fast gar nichts.Am schlimmsten ist aber das "täuschend echte Hundegebell". Der das geschrieben hat, hat noch nie einen Hund bellen gehört. Man hört sofort, dass es kein echter Hund ist.Fazit: Nicht zu empfehlen

verifizierter Verkauf 20.11.2013

Das Gerät ist im Einsatz und funktioniert soweit einwandfrei. Ich habe diesen Artikel als Prävention gegen Einbrecher vorgesehen. Die Lieferungsabwicklung ist einwandfrei erfolgt. Ihre Firma scheint seriös und hinterlässt einen sehr guten Eindruck.

verifizierter Verkauf 10.09.2013

Funktioniert erstaunlich gut und hört sich wirklich sehr echt an. Schade ist hingegen, dass hier einmal mehr proprietäre nicht offengelegte Funktechnik zum Einsatz kommt, so dass die Einbindung in eine vorhandene Hausautomation nicht ohne weiteres möglich ist, bzw. Bastelei erfordert. Eine Unterstützung von FS20, Homematic, o.ä. wäre wünschenswert.

verifizierter Verkauf 27.03.2013

Der Elektronischer Wachhund mit Radarsensor ist ein Hit !Hatte selber richtige Hunde,Nachbar fragte ,hast du wieder einHund,ja aber er braucht kein Futter.Das ist die beste Abwehrfür Einbrecher,das Bellen tönt super echt.Kann diesen Artikelsehr empfehlen.Mit freundlichen Grüssen horob Switzerland

verifizierter Verkauf 20.04.2012

Im grossen und ganzen OK. Die Platzierung im Haus ist schwierig, da der Rader durch dicke Wände und auch durch eine massive Haustüre nicht geht. Ich brachte das Gerät zum funktionieren indem ich es hinter den Glaseinsatz der Haustüre montierte. Auch bellt der Hund los wenn man der Haustüre von innen zu nahe kommt.

verifizierter Verkauf 18.03.2012

Der Radarsensor ist zu schwach, um verlässlich auf Bewegungen anzusprechen. Ich habe das Gerät bei Beton- und Ziegelwänden sowie Thermoglas probiert, aber es gab kein Gebell. Am ehesten funktioniert es bei einer Holz- oder Zeltwand. Überall wird beim Hausbau Metall verwendet und dadurch sind die Anwendungsmöglichkeiten sehr eingeschränkt. Man bräuchte einen unauffälligen Bewegungssensor, der leitungsgebunden durch das Mauerwerk geführt werden müsste. Die Funkfernbedienung funktionierte aber interessanterweise von außen. Das Hundegebell wirkt nur im ersten Moment "echt", das könnte man noch verbessern. Also kein Ersatz für einen richtigen Hund.

verifizierter Verkauf 16.02.2012

Das Gerät habe ich an der Innenseite der (massiven aus Lärchenholz bestehenden)Haustür befestigt. Bei Zutritt von aussen funktioniert das Gerät im Abstand von etwa zwei Metern ausgezeichnet. Ich hoffe damit in Zukunft ungebetene Gäste abzuhalten.

verifizierter Verkauf 23.12.2011

Super klinkt wie echt!

verifizierter Verkauf 12.09.2011

Das "Viech" ist echt grosse Klasse ! Das hat mir ein Schäferhund-Besitzer versichert ! Wir sind mit dem Reisemobil auf " großer" Fahrt ,dann hilft schon ein wenig elektronische Abschreckung ,um böse Buben zu verteiben ! Hinter der Tür im Innenraum aufgestellt macht das Teil bei der geringsten Bewegung außen ein Mordsgebell !! Ich habe den WauWau an 12Volt angeschlossen.Einfach SUPER !!

verifizierter Verkauf 07.08.2011

Gerät erfüllt die angegebenen Spezifikationen sehr gut. Sind sehr zufrieden.

verifizierter Verkauf 15.07.2011

Schreckt ab und macht Spass.

verifizierter Verkauf 01.07.2011

Der Radarsensor erfasst die "innere Umgebung" zu sensitiv, das heisst der Hund bellt wenn ich mich in der Wohnung befinde und in der Nähe des Gerätes vorbeigehe. Haben Sie eine Anregung, wie ich dies besser einstellen könnte, ich möchte das Gerät nicht jedesmal aus- bezw. einschalten, wenn ich die Wohnung verlasse.

verifizierter Verkauf 19.05.2011

Hundegebell wirkt, zumindest hinter einer Tür, ziemlich echt. Reichweite durch einfache Thermo Verglasung sehr schlecht. Hinter Holztür ganz gut.

verifizierter Verkauf 13.05.2011

An und für sich ein sehr gutes Produkt. Minus: Der Radarsensor funktioniert nicht durch eine Mauer mit Wärmedämmung und auch nicht durch Isolierglas

verifizierter Verkauf 17.04.2011

Empfindlichkeit und Lautstärke (Bellen oder Gong) lassen sich stufenlos einstellen. Großer Erfassungsbereich undNetzteilanschluß. Rückbereich von ca. 1 m etwas zu groß.

verifizierter Verkauf 12.04.2011

Praktisch wg. Fernbedienung

verifizierter Verkauf 09.04.2011

Nach dem Tod unseres Familienhundes wollten wir unser Einfamilienhaus während Reisen durch das Produkt sichern. Es mag an unseren (echtes Hundegebell) gewohnten Ohren liegen: Aber schon draußen vor der Haustür war zu hören, dass es sich um elektronisch erzeugtes Bellen handelt. Also: Rücksendung! Diese wurde von ELV allerdings vorbildlich abgewickelt.

verifizierter Verkauf 07.04.2011

Der Microwellensensor des Wachhundes funktioniert durch eine nicht metallische Türfront einwandfrei. Nur entgegen der Beschreibung, das der Sensor auch durch eine Glasscheibe schauen kann, entspricht dieses leider nicht der Wahrheit. Ich habe es getestet. Das Ergebnis : durch eine 2-fach verglaste Scheibe (Thermoverglasung) kann der Sensor nicht hindurch schauen, trotz kürzester Entfernung und eingestellter maximaler Sensibilität. Schade !!! ... nur beim Schwingen (Betätigen) der Glascheibe von außen spricht der Sensor an. Daher von mir nur ein "Befriedigend".

verifizierter Verkauf 25.03.2011

Das Gerät arbeitet einwandfrei.Verarbeitung gut,kein Problem mit der Bedienung des Gerätes.Preis-/Leistungsverhältnis der Preis ist zu hoch angesetzt.

verifizierter Verkauf 16.03.2011

Der Sensor steht in der Garage, ein Isoliertes Garagentor sowie eine 24cm Poroton und 11,5 cm Klinkerwand lassen das Signal nur ungenügend nach außen, bzw. von außen nach Innen dringen, daher ist die Wirksamkeit minimal !

verifizierter Verkauf 14.03.2011

Der elektronische Wachhund ist eifach super. Meine Enkelkinder suchten Tagelang den ''großen** Hund, welchen sie ja schon vor der Wohnungtüre gehört haben, vergeblich.

verifizierter Verkauf 09.03.2011

keine Reaktion bei 50 cm Bruchsteinmauerwerk

verifizierter Verkauf 04.03.2011

Einfach zu montieren - bietet erhöhten Wohnungsschutz mit geringen Mitteln - finanziell und montagemäßig.Um ein optimales Ergebnis, was die Auslösung des Alarms betrifft,zu erzielen, muß gegebenenfalls durch mehrfaches geduldiges Probieren und Ändern des Gerätestandortes der geeignete Montageplatz im Bereich hinter der Wohnungstüre gefunden werden.

verifizierter Verkauf 12.02.2011

Der "Elektronische Wachhund" funktionierte leider in unserem Haus nicht wie beschreiben. Der Radarbewegungsmelder erfaßte die Bewegungen durch nichtmetallische Gegenstände nur unzureichend bzw. überhaupt nicht. Der Artikel wurde deshalb zurückgesandt. Die Rückabwicklung war problemlos bei ELV danke.

verifizierter Verkauf 05.02.2011

Ich habe mir vor geraumer Zeit den Elektronischen Wachhund zugelegt. Ja er funktioniert, aber es darf keine Wärmeschutzverglasung z. B. Terrassentür od. Fenster zwischen dem (ich sag mal) „Einbrecher und dem Elektronischen Wachhund“ sein. Also dieses Gerät würde ich nicht noch einmal kaufen. Liebes ELV Team, vieleicht gelingt es euch den Elektronischen Wachhund noch etwas effektiver zu machen.

verifizierter Verkauf 26.01.2011

Lautes agressives Hundegebell täuschend echt. Vielleicht etwas zu teuer

Lieferumfang mehr
  • Elektronischer Wachhund
  • Montagematerial
  • Netzgerät 12V DC / 0,5A
  • Fernbedienung
  • Warnaufkleber
Benötigt: 1x Knopfzelle CR2032, im Lieferumfang enthalten.
Forum mehr
Thema Antworten Zugriffe Letzer Beitrag
heiko59

elektronischer Wachhund

von heiko59
3 821 leknilk0815
Neuen Forumsbeitrag schreiben
Zuletzt angesehen