Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Firmenkunden / Bildungseinrichtungs Shop

ELV Agent wurde aktiviert.
ELV Agent wurde geändert.
ELV Agent wurde deaktiviert.
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

homeputer-Studio für FHZ 1000/1300 PC

Dieser Artikel befindet sich nicht mehr in unserem Sortiment.
89,95 €

inkl. MwSt.
ggf. zzgl. Versandkosten

  • 067108
  • KEINE EAN
Diese Software geht noch einige Schritte weiter als die mit dem PC-Funk-Interface FHZ 1000/1300 PC gelieferte Standard- Software für die Steuerung der ELV-Systeme FS20, HMS 100 und FHT.
Diese Software geht noch einige Schritte weiter als die mit dem PC-Funk-Interface FHZ 1000/1300... mehr

Sie bietet dem Ambitionierten, der seine Haustechnik perfekt und noch individueller angepasst steuern will, erweiterte Möglichkeiten über die Einbindung einer integrierten Skript-Programmiersprache:

  • integrierte Makro-Sprache mit umfangreichen Funktionen
  • objektbezogene Makro-Ausführung für alle Objekte optional in Zeitintervallen
  • beliebig viele individuelle Ansichten und Meldungsfenster
  • History-Funktionen mit grafischer Anzeige
  • erweiterte FHT80b-Unterstützung (Fensterkontakt, Koffermodus über Programmierung)
  • virtuelle Objekte und Variablen
  • Rechenfunktionen mit Zahlen und Zeiten
  • Sprachausgabe von Texten
  • Verwendung von PHP-Skripten in Makros
  • Kontrolle und Steuerung über E-Mail und SMS möglich
  • Ablaufverfolgung mit Einzelschrittausführung
  • Druckausgabe der Konfiguration und Programmierung
  • Berechtigungsverwaltung mit Kennwörtern

 

Eine wesentliche Erweiterung der homeputer-Studio-Software bildet die nun zusätzlich vorhandene Möglichkeit der Programmierung auch in PHP.
Mit der Möglichkeit PHP-Skripte in die Makros einzubinden, bleiben auch für den Programmierprofi keine Wünsche mehr offen.
Verwendet wird der Original-PHP5-Interpreter. Damit sind den Programmiermöglichkeiten keine Grenzen gesetzt: auch komplexeste Anwendungsfunktionen können realisiert werden.
Alle Objekte stehen in den PHP-Skripten als Variablen zur Verfügung und können abgefragt und verändert werden.
Der Abgleich mit der Hardware erfolgt automatisch.

Die History-Funktionen erlauben Aufzeichnungen für ausgewählte Objekte. Die Historydaten können mit dem mitgelieferten Programm „HomeHistory“ grafisch dargestellt und zur Weiterverarbeitung in das Excel-kompatible CSV-Format exportiert werden. Die Software kann zusätzlich zu einer FHZ 1XXX PC bis zu drei FHZ-1300-PC-WLAN-Module steuern, also auch mehrere Wohneinheiten oder größere Gebäude.

 

Zuletzt angesehen