ELV Agent wurde aktiviert.
ELV Agent wurde geändert.
ELV Agent wurde deaktiviert.

Homematic Spar-Set: Zentrale CCU2 + mediola AIO CREATOR NEO Plugin Homematic CCU SUM-4101-d (inkl. 1

Dieser Artikel befindet sich nicht mehr in unserem Sortiment.
129,95 €

inkl. MwSt.
ggf. zzgl. Versandkosten

  • 122320
  • 4260257650632
Ideales Angebot für alle, die mit Homematic in die Hausautomation einsteigen möchten. Die Zentrale übernimmt vielfältige Steuerungs- und Kontrollfunktionen Ihrer Hausautomation. Mit dem Mediola-AIO-CREATOR NEO erstellen Sie im Handumdrehen Ihre ganz persönliche Steuerungs-App, mit der Sie Ihr Heim oder Büro ganz bequem per Smartphone oder Tablet bedienen können.
Ideales Angebot für alle, die mit Homematic in die Hausautomation einsteigen möchten. Die... mehr

CCU2 – Mittelpunkt in Ihrem Smart Home
Die Zentrale übernimmt als zentrales Element des Homematic Systems die Verwaltung, Steuerung, Konfiguration und Kontrolle aller Homematic Geräte einer Hausinstallation. Ihre Bedienung erfolgt komfortabel am PC über eine modern gestaltete und überarbeitete Bedienoberfläche (WebUI). Hierüber sind die Konfiguration, die Bedienung sowie die Statusabfrage der Homematic Geräte einfach und übersichtlich möglich.

  • Steuerung, Konfiguration und Verknüpfung aller Homematic Geräte aus den Bereichen Heizen und Energiesparen, Verschlusstechnik, Licht und Leistung, Sicherheitstechnik und Wetter
  • Steuerung und Verbindung von funk- und drahtgebundenen Komponenten des Systems; für die Kommunikation zwischen Homematic Wired-Geräten und der Zentrale in Ihrem Smart Home dient das optional erhältliche Homematic RS485-Gateway 
  • Komplexe Steueraufgaben über WebUI mit individuell erstellbaren Logikprogrammen realisierbar
  • Auch per App und Sprachbefehl mit Amazon Alexa steuerbar (über cloudMatic)
  • Integration in AIO-Gateways von mediola möglich, das notwendige Plugin für Homematic ist bereits enthalten in diesem Set (setzt AIO R
  • Ermöglicht das Einrichten direkter Verknüpfungen zwischen Homematic Geräten, auch wenn diese ohne Einsatz der Zentrale arbeiten sollen
  • Hohe Funkreichweite bis 250 m (Freifeld)
  • Voll kompatibel zur bisherigen CCU-Software, somit Einspielen von Back-ups der CCU1 möglich
  • Funkschnittstelle, USB-Host/-Device, Ethernet 10/100 Mbit/s
  • Direkter Einsatz am IT-Übergabepunkt (Router), für Wandmontage oder Tischaufstellung
  • Interner Speicher über microSD-Speicherkarte erweiterbar, z. B. für das Einbinden von Drittanbieter-Anwendungen
  • Einfacher Austausch von Geräten und Zentrale in einem laufenden System möglich, automatische Anmeldung neuer bzw. ausgetauschter Geräte, automatisches Back-up- und Reset-System für jederzeit möglichen Zentralentausch
  • Zusätzliches Betriebssystem als Rettungsfallschirm
  • Wahlweise in deutscher oder englischer Sprache bedienbar
Kompatibel mit OSRAM LIGHTIFY und Philips HUE für eine intelligente Lichtsteuerung
Ab sofort ist das Homematic System neben mit dem innovativen LIGHTIFY-System des deutschen Markenherstellers OSRAM auch mit Philips HUE kompatibel. Dafür benötigen Sie lediglich die Homematic Zentrale CCU2 und das WLAN-Gateway des LIGHTIFY-Systems bzw. die HUE-Bridge (mind. 2.0) von Philips. Durch die Anbindung der LED-Lichtkomponenten erweitern sich die Möglichkeiten der intelligenten Lichtsteuerung durch Homematic erheblich. Alle Lampen und Leuchten von LIGHTIFY oder HUE können Sie künftig komfortabel über die WebUI der CCU2 einstellen und steuern, und auch das Verknüpfen mit vielen Homematic Komponenten ist mit wenigen Klicks erledigt. Auf Wunsch können Sie auch die Zigbee-LED-Lampen von innr integrieren, wenn Sie diese LED-Lampen über das LIGHTIFY WLAN-Gateway oder über die HUE-Bridge betreiben.

AIO Creator NEO Plugin für Homematic – erstellen Sie Ihre eigene Homematic Steuerungs-App
Die AIO CREATOR NEO Software ist die zentrale Komponente, mit der individuelle Fernbedienungsvisualisierungen für Smartphones und Tablets erstellt, administriert und angepasst werden können.

Mit der leistungsstarken Design- und Konfigurations-Software lassen sich problemlos alle Arten von Smart Home-Projekten realisieren. Die für Mac und PC verfügbare Software zeichnet sich durch größtmögliche Flexibilität bei der Einbindung von Steuerungskomponenten und der Erstellung von beliebigen grafischen Bedienoberflächen aus. Dabei sind in puncto Flexibilität und Kompatibilität kaum Grenzen gesetzt.

Durch den modularen Aufbau der Software mit optionalen Plugins, zur Einbindung verschiedenster marktgängiger Systeme unterschiedlichster Hersteller, können Projekte sehr individuell umgesetzt werden. So lassen sich durch Plug-Ins weitere Zentralen/Gateways unterschiedlichster Hersteller integrieren und damit zusätzliche Funk-Systeme mit vielen weiteren Komponenten nahtlos in die Steuerung einfügen.

 

Die App stellt die Kommunikation mit der Steuereinheit sicher. Die im AIO CREATOR NEO erzeugten Fernbedienungen und Automatisierungsfunktionen lassen sich so schnell und unkompliziert auf die Steuereinheit laden. Einmal geladen arbeitet und kommuniziert die Steuereinheit autark. Die App ist für Apple Produkte im App Store und für Android basierende Produkte im Google Playstore kostenlos erhältlich.

  • Verfügbar für die Betriebssysteme Mac und Windows
  • Kostenfreie App AIO REMOTE NEO für iOS und Android (Anzahl der Smartphones/Tablets ist unbegrenzt)
  • Anzahl cloud server accounts pro Lizenz: 1
  • Grafischer Drag-&-Drop-Editor zur Gestaltung individueller Fernbedienungen
  • Mitgelieferte und individuell anpassbare Fernbedienungsvorlagen
  • Integration individueller Bilder (z. B. für Tasten und Hintergründe der Fernbedienung)
  • Integration von Web-Elementen und Systemen mit Web-Interface
  • Live-Voransicht (zum Funktionstest)
  • Kombinierbare Befehle auf einer Taste (Makros)
  • Inkl. Kombination von IP, Funk und IR-Befehlen
  • Status-Anzeige (mit echtem Feedback z. B. bei Homematic)
  • Verwaltung von Funk- & IR-Befehlen

Was ist SUS für AIO CREATOR NEO und wofür brauche ich es?
SUS ist ein Subskriptions-Service, der sämtliche Weiterentwicklungen des AIO CREATOR NEO im Rahmen von kostenpflichtigen Upgrades umfasst. Sämtliche kostenpflichtigen Versions-Upgrades (Minor & Major) sind in SUS enthalten. Damit ist SUS interessant für alle, die auf dem neuesten Stand bleiben wollen, aber nicht bei jedem Upgrade eine volle Lizenz zahlen möchten. Denn Sie erhalten im Rahmen eines gültigen SUS immer Zugriff auf die aktuellsten Versionen mit allen Innovationen und den neuesten Features. Und damit Sie sich in Ruhe entscheiden können, ob sich SUS für Sie lohnt, ist beim Neukauf eines NEO Plugins immer bereits SUS mit 12 Monaten Laufzeit enthalten.

 

Da SUS aber selbstverständlich nur eine Option und keinesfalls zwingend ist, können Sie auch ohne SUS den Status Quo einer NEO Version mit allen darin freigeschalteten Plugins und allen hiermit verfügbaren Funktionen zeitlich unbegrenzt verwenden. Sie erhalten hierbei natürlich weiterhin für diese Version unseren Patch-Service mit kleinen Verbesserungen sowie zur Fehlerbehebung. Möchten Sie allerdings zu einem späteren Zeitpunkt ein Upgrade auf die dann aktuellste NEO-Version durchführen, müssen Sie hierfür den vollen Lizenzpreis zahlen.

Mit cloudMatic connect 12 Monate kostenloser Fernzugriff auf Ihre Haussteuerung 
Beim Kauf einer CCU2 erhalten Sie einen persönlichen Gutscheincode im Wert von 23,95 Euro, mit dem Sie sich für einen kostenlosen und unverbindlichen 12-monatigen "CloudMatic connect"-Premium-VPN-Zugang auf meine-homematic.de anmelden können. Über die sichere und komfortable Anbindung von meine-homematic.de greifen Sie über das Internet auf Ihre Haussteuerung zu. Sie erhalten einen Fernzugriff per Web-Browser oder App von einer beliebigen Anzahl von mobilen Endgeräten auf eine Homematic Zentrale CCU2.

Der persönliche Gutscheincode befindet sich in der beiliegenden Informationsbroschüre "Die Online-Dienste für Ihre Homematic". 

Hinweis: Für einen schnellen und einfachen Internetzugriff auf die Homematic Zentrale CCU2 wird der kostenpflichtige Dienst "meine-homematic.de" empfohlen.  

Alternativ kann ein Internetzugriff auch über einen DNS-Dienst und Port-Forwarding realisiert werden, hierzu werden jedoch entsprechende Netzwerkkenntnisse vorausgesetzt. Zur Unterstützung für die Einrichtung eines solchen Dienstes stellen wir Ihnen die Anleitung "Einrichtung noIP & Portfreigabe" als Download zur Verfügung.

 

Lieferumfang mehr
  • Homematic Zentrale CCU2
  • Steckernetzteil
  • Montagematerial
  • USB-Kabel
  • Ethernet-Kabel
  • Bohrschablone
  • Bedienungsanleitung (deutsch/englisch)
  • Informationsbroschüre "Die Online Dienste für Ihre Homematic" mit persönlichem Gutscheincode
  • Softwarelizenz für mediola AIO CREATOR NEO Plug-in Homematic CCU SUM-4101-d
  • 12 Monate Subscription Update Service
Forum mehr
Thema Antworten Zugriffe Letzer Beitrag

Haus neu vernetzen

von capricorn5x
2 16 capricorn5x

CUU2 / AIO CREATOR NEO / AIO GATEWAY

von straubf
1 15 ELV - Technische Kundenbetreuung
FAQ
FAQ mehr
Bemerkung
FHT unter Mediola: www.mediola.eu/support/Anleitung-FHT-einbinden.pdf Welche Komponenten sind zu Mediola kompatibel (enthaltene Funktionsmodule des Angebots beachten): http://www.mediola.eu/recherche-tool-gesamt.html Prinzipiell können Befehle auf dem Gateway über die HTTP API des Gateways (http://mediola.de/support/API_AIO_GATEWAYS-All.pdf) von der HomeMatic aus mit CUxD aufgerufen werden. Ein Beispiel wie das z.B. für den RGB Controller (Controller nicht mehr erhältlich) funktioniert ist hier zu finden: http://www.homematic-inside.de/tecbase/homematic/development/item/mediola-rgb-lightmanager-pro-einbinden Das dort Beschriebene sollte sich relativ einfach auf andere Geräte übertragen lassen. Neue Supporthotline: 09001/558822 Kostet 0,68 €/Min. aus dem Deutschen Festnetz Kostenloser Support nach wie vor unter support@mediola.com UPGRADE AUF NEO: Da die Upgrade-Frist leider bereits abgelaufen ist, hat mediola den Link für die Upgrade-Funktion von der Webseite entfernt. Kunden, die noch keinen Upgrade durchgeführt haben, erhalten den Link dazu per E-Mail, damit dieser nicht veröffentlicht wird. Upgrade-Link: https://shop.mediola.com/neo/upgrade/ Hiermit kann die Software kostenfrei auf AIO CREATOR NEO mit gleichem Funktionsumfang – sprich mit den enthaltenen Funktionsmodulen – upgegradet werden.
Wie kann ich von der Homematic CCU2 script-gesteuert die Lightify-Lampen steuern, also an/aus, Helligkeit, Farbton und/oder RGB-Wert?
Osram Lightify Produkte werden wie HomeMatic/HomematicIP Komponenten angesprochen. Der Status kann nicht ausgelesen werden. Hier ein Code-Beispiel: var farbe = dom.GetObject(VirtualDevices.OL-a60rgbw_01:1.RGBW) var level = dom.GetObject(VirtualDevices.OL-a60rgbw_01:1.LEVEL) var temperature = dom.GetObject(VirtualDevices.OL-a60rgbw_01:1.WHITE) WriteLine(farbe) WriteLine(farbe.Value()) WriteLine(level) WriteLine(level.Value()) WriteLine(temperature) WriteLine(temperature.Value()) level.State(1.0) !farbe.State(rgb(255,0,0,255)) temperature.State(2700) WriteLine(Hallo Welt!) Das Beispiel gibt folgendes aus: VirtualDevices.OL-a60rgbw_01:1.RGBW rgb(255,255,255,255) VirtualDevices.OL-a60rgbw_01:1.LEVEL 0.000000 VirtualDevices.OL-a60rgbw_01:1.WHITE 2000.000000 Hallo Welt!
Zuletzt angesehen