ELV Agent wurde aktiviert.
ELV Agent wurde geändert.
ELV Agent wurde deaktiviert.

Homematic Funk-Temperatur-/Luftfeuchtesensor HM-WDS10-TH-O für Smart Home / Hausautomation

49,95 €

inkl. MwSt.
ggf. zzgl. Versandkosten

sofort versandfertig Lieferzeit: 1-2 Werktage2

  • 076923
  • 4047976769230
Robuster, batteriebetriebener Außensensor für die Erfassung von Temperatur und Luftfeuchte, mit Sockel für die Wandmontage.
Robuster, batteriebetriebener Außensensor für die Erfassung von Temperatur und Luftfeuchte,... mehr

Der Temperatur-/ Luftfeuchtesensor ist kompatibel zu folgenden Stationen: WS 550, WDC 7000; WS100HM

Beurteilungsüberblick
Wählen Sie unten eine Reihe aus, um Bewertungen zu filtern.
5
10
4
9
3
2
2
1
1
1
Durchschnittsbewertung
Gesamt
4.15
23 Bewertungen
verifizierter Verkauf 17.03.2018

Habe schon 2 Geräte länger bei mir im Einsatz und habe jetzt für eine neue Installation nachbestellt. Geräte sind absolut empfehlenswert.

verifizierter Verkauf 02.11.2017

Produkt so wie immer OKschlechte Bewertung weil die mitgelieferten Batterien ausgelaufen waren - einfach überlagert - zum glück eingeschweißt - somit war die Sauerei nicht zu groß

verifizierter Verkauf 05.06.2017

OK, tut was es soll. Übermittelt Temperatur und Luftfeuchte zuverlässig ins Homemamtiksystem. Alles bestens

verifizierter Verkauf 05.04.2017

Super

verifizierter Verkauf 15.02.2017

naja, das ist mein zweiter. Ich habe die beiden drei Tage nebeneinander montiert gehabt, bei der Temperatur gibt's 0,6 - 0,9 Grad Abweichung, bei der Feuchtigkeit 3-5 Prozent, das ist Zuviel.

verifizierter Verkauf 04.02.2017

Funktioniert wie angegeben

verifizierter Verkauf 24.05.2016

Einfaches Anlernen an die CCU und Montage mit Hilfe einer Schraube an der Hauswand. Seitdem liefert er konstant seine Werte mit deren Hilfe ich unter Anderem die Rollladen zur Abschattung im Sommer steuere.

verifizierter Verkauf 21.04.2016

Tut was er soll, funktioniert.Der Kritikpunkt hier ist die Anbringung an den Sockel, der an der Wand verschraubt wird. Zum Wechsel der Batterie muss der Sensor vom Sockel abgezogen werden. Das geht nur mit etwas Gewalt, da man nach dem Aufstecken an die Klemmfedern nicht mehr heran kommt. Da hätte man sich ein besseres Befestigungssystem überlegen können. Der Sensor muss auch so angebracht werden, dass er nicht direkter Sonnenbestrahlung ausgesetzt ist. Andernfalls meldet der Sensor utopische Hitze-Rekorde. Ich würde erwarten, dass ein Aussen-Sensor diesen Umstand berücksichtigt und entsprechend abgeschirmt ist. Für den Sonnenschutz muss man also selber sorgen, wenn man nicht über einen Installationsort verfügt, der immer im Schatten liegt. Deshalb 2 Punkte Abzug.

verifizierter Verkauf 17.02.2016

Das erste Abziehen der Halterung vom Sensor ging recht schwer, wie schon von anderen Rezensenten geschildert.Seitdem hatte ich aber keine mehr Probleme damit. Die Messwerte kommen bisher zuverlässig und regelmäßig zur CCU2.Ja, das Ding ist teuer - wie die meisten anderen Homematic Sachen auch. Da bei mir bisher alles sehr zuverlässig funktioniert, sehe ich aber einen adäquaten Gegenwert. Gerade bei Funk- gesteuerten Gerätschaften hatte ich schon viel billiges Zeug, das sich dann als weder zuverlässig noch langlebig herausstellte. Qualität hat halt ihren Preis -)

verifizierter Verkauf 01.02.2016

Im Grunde macht dieser Sensor was er soll:Er erfaßt die Temperatur recht genau. Für die Luftfeuchtigkeit habe ich keine Vergleichsreferenz.Ich mußte allerdings erst den richtigen Standort herausfinden und daher das Gerät umsetzen. Dafür scheint die Wandbefestigung nicht ausgelegt, man muß für die Demontage recht kräftig ziehen - um so die Kunststoffverriegelung zu lösen. Sehr oft kann das vermutlich nicht gemacht werden, irgendwann bricht hier etwas.Das läßt sich bestimmt eleganter lösen, dann würde ich fünf Sterne vergeben.

verifizierter Verkauf 07.12.2015

Der Temperatursensor HM-WDS10-TH-O funktioniert einwandfrei und ließ sich auch problemlos anmelden. Zur Montage muss der Halter laut Beschreibung abgezogen werden. Das geht aber nur mit Mut und großem Kraftaufwand.Hierzu sollte noch ein Hinweis in die Montageanleitung aufgenommen werden.

verifizierter Verkauf 18.04.2015

Einfach an der Zentrale an zu melden. Leicht zu montieren. Funktioniert einwandfrei.

verifizierter Verkauf 24.06.2014

Schnelle und einfache Montage. Die Anmeldung verlief ohne Probleme. Hohe Reichweite.

verifizierter Verkauf 23.11.2012

Die Aussentemperatur greift nun in die Heizungssteuerung mit ein.

verifizierter Verkauf 04.11.2012

Batterien einlegen, im Garten installieren und man erhält zuverlässig Temperatur- und Luftfeuchtewerte

verifizierter Verkauf 04.06.2012

problemlose Installation

verifizierter Verkauf 23.02.2012

Der Temperatursensor HM-WDS10-TH-O funktioniert einwandfrei - auch bei Minusgraden.Lediglich die Anbringung ist wohl nicht von einem Praktiker erdacht worden.Bei diesem Modell kann man den Halter nur abziehen, wenn man von hinten die Klemmen löst. Einmal wieder aufgesteckt, kommt man da nicht mehr dran.Ich habe den Sensor jetzt zunächst auf ein Brett geschraubt, sodass ich die Schraube auch wieder lösen kann und hänge das Brett jetzt an die Außenwand.Hätte man auch besser lösen können.Daher nur ein 'befriedigend'.

verifizierter Verkauf 17.02.2012

Problem when the temperature is lower than 0°CNo more communication

verifizierter Verkauf 09.10.2011

Sehr gute Funkverbindung auch über zwei Stockwerke.

verifizierter Verkauf 14.06.2011

Leicht zu montieren und ins System ein zu binden, für meine Geschmack etwas zu teuer für einen Temperatur-/Luftfeuchtesensor. Ansonsten OK

verifizierter Verkauf 16.03.2011

Montage ist sehr einfach - nur eine Schraube nötig. Abbildung ist wie von H beschrieben seitlich liegend. Preislich etwas zu hoch für die Funktion, aber immerhin für draußen geeignet.

verifizierter Verkauf 07.03.2011

Super - funktioniert klasse - leicht und komfotabel in die Homematic-Logik integrierbar

verifizierter Verkauf 18.12.2010

Das Gerät tut was es soll, allerdings gibt es ein paar kleinere Verbesserungsmöglichkeiten: Der Anmelden-Knopf liegt so tief im Gehäuse, daher ist er von Hand nicht erreichbar, ein dünner Schraubenzieher ist erforderlich. Die Abbildung auf der Website zeigt das Gerät auf der Seite liegend, um das Eindringen von Nässe zu verhindern, sollte mann es senkrecht (runde Kappe nach oben) montieren. Für die Funktion des Geräts ist es zu teuer, beispielsweise kostet der Funkregler HM-TC-CC auch knapp 50 Euro, übermittelt die selben Daten (Temperatur, Feuchte) und hat noch ein lokales Display und die Reglerfunktion.

Tech. Daten mehr
Höhe
135 mm
Rel. Luftfeuchte
1-99,9 %
Breite
54 mm
Tiefe
73 mm
Forum mehr
1 von 2
Thema Antworten Zugriffe Letzer Beitrag

Min Max Werte erfassen

von hwoehs
4 71 k.brueser

Sensor seit ein paar Wochen permanent bei 80°C und 99% Luftfeuchte

von dila2001
6 109 ELV - Technische Kundenbetreuung

Kompatibel zu WS555

von mollo65
10 72 Christian121212

Wiedermal GASSNER.....

von OnkelTommy
1 68 ELV - Technische Kundenbetreuung

Feuchte dringt in Gehäuse ein?

von loebelch
0 79 loebelch

Sensor stellt Kommunikation neuerdings ein!

von RallyElec
0 74 RallyElec

Ständig "Kommunikation ist gestört"

von andrehemer
1 84 ELV - Technische Kundenbetreuung

Mitgelieferte Batterie ungeeignet?

von Micha_HF
3 71 ELV - Technische Kundenbetreuung

HM-WDS10-TH-O Funk-Temperatur-/Luftfeuchtesensor - Wie demontieren?

von hamsterhugo
3 314 Lightsider

Fällt unter ca. +2°C aus

von Apollon777
1 70 rainmaker

Speicherung von Messwerten

von rudi_w
2 82 rudi_w

Geeignet für Gewächshaus?

von lukky6119
11 81 lukky6119
1 von 2
Neuen Forenbeitrag schreiben
Zuletzt angesehen