ELV Agent wurde aktiviert.
ELV Agent wurde geändert.
ELV Agent wurde deaktiviert.

Homematic Funk-Rollladenaktor für Markenschalter, 1fach Unterputzmontage HM-LC-Bl1PBU-FM für Smart H

Homematic Funk-Rollladenaktor für Markenschalter, 1fach Unterputzmontage HM-LC-Bl1PBU-FM für Smart H
Auch in viele Markenschalterprogramme integrierbar Homematic Funk-Rollladenaktor für Markenschalter, 1fach Unterputzmontage HM-LC-Bl1PBU-FM für Smart H
Homematic Funk-Rollladenaktor für Markenschalter, 1fach Unterputzmontage HM-LC-Bl1PBU-FM für Smart H
59,95 €

inkl. MwSt.
ggf. zzgl. Versandkosten

sofort versandfertig Lieferzeit: 1-2 Werktage2

  • 103038
  • 4047976030385
Der Rollladenaktor für das Homematic System ist deshalb besonders universell einsetzbar, weil er nahtlos und ohne Abhängigkeit von einem bestimmten Schalterprogramm in die eigene Installationslinie integrierbar ist.
Der Rollladenaktor für das Homematic System ist deshalb besonders universell einsetzbar, weil er... mehr

Er kann vorhandene Rollladentaster unmittelbar ersetzen, am Schalter oder per Funk bedient werden und alle üblichen Rollladenmotoren bis zu einer Leistung von 250 VA ansteuern.

Durch die Unabhängigkeit von einem bestimmten Schalterprogramm entfällt mit diesem Taster ein großes Problem – man ist nicht an die langfristige Verfügbarkeit eines Programms gebunden.

  • Kompakte Bauform – einfaches Einbauen in 60er-UP-Dosen
  • Direkt per Schalterwippe oder per Funk mit Homematic Fernbedienungen, Bewegungsmeldern oder von einer Homematic Zentrale aus steuerbar
  • Durch verschiedene Adapter lassen sich die bereits vorhandenen Bedienwippen nahezu aller gängigen Schalterserien-Hersteller weiternutzen: Busch-Jaeger, Gira, Merten, Berker, Jung, düwi, Kopp
  • Kostengünstige Integration in bestehende Installationen
  • Vorhandene Installationen und Verkabelungen sind weiter nutzbar 

Hinweis: Den passenden Umrüstsatz für Ihr Schalterprogramm finden Sie unter Zubehör. Dieser muss separat mitbestellt werden. Für die Installation muss ein Neutralleiter vorhanden sein.

Beurteilungsüberblick
Wählen Sie unten eine Reihe aus, um Bewertungen zu filtern.
5
27
4
8
3
1
2
1
1
0
Durchschnittsbewertung
Gesamt
4.65
37 Bewertungen
verifizierter Verkauf 06.03.2018

Der Rollladenaktor funktioniert wunderbar,einzig die Wippenrückstellung auf 0 könnte besser sein. Fällt mit zumindest mit meinem Merten Wippen auf.

verifizierter Verkauf 04.12.2017

Bestellung, Lieferung und Funktion waren sehr gut.

verifizierter Verkauf 13.11.2017

Installation und Konfiguration über CCU2 wie immer problemlos.

verifizierter Verkauf 31.10.2017

Einwandfreie Funktionalität, leichte Installation.

verifizierter Verkauf 18.07.2017

Sehr gute Qualität, einfach zu installieren. Bei Austausch eines alten Schalters sicherstellen, dass ein Null-Leiter verfügbar ist.Sicheres Schalten in Verbindung mit der CCU2.

verifizierter Verkauf 28.06.2017

Der Funkrolladenaktor ist gut und einfach zu installieren. Die Einrichtung klappt wunderbar. Einzig die Kabelklemmen sind verbesserungsfähig, da die Kabel in einigen Klemmen nicht "verklemmt" werden und somit nicht gesichert sind. Bei meinen 3 Aktoren war mindesten eine Klemme.

verifizierter Verkauf 11.06.2017

Funktioniert sehr gut. Oder anders: Es macht was es soll.

verifizierter Verkauf 04.04.2017

Habe davon schon mehrere Geräte im Betrieb ud bin sehr zufrieden. Nur mit den Klemmverbindungen habe ich Probleme. Ich habe mehrmals feststellen müssen, daß die Kabel, welche mit Kabelendhülsen versehen sind, nicht immer sicher und fest sitzen.

verifizierter Verkauf 13.03.2017

Super Sache.Funktioniert einwandfrei.

verifizierter Verkauf 28.02.2017

Hab erneut vier von diesen für eine Bekannte bestellt. Sie ist absolut begeistert davon. Ich selber hab auch 7 davon und finde sie prima.

verifizierter Verkauf 18.02.2017

funktioniert einwnadfrei.Sehr leicht zu integrieren.

verifizierter Verkauf 13.02.2017

Ich habe bereits mehrere Rolladenaktoren seit mehreren Jahren im Einsatz. Sie funktionieren immer einwandfrei. Man darf allerdings nicht zwei Rolladenaktoren direkt untereinander setzen die Funktion ist dann nicht immer gegeben.

verifizierter Verkauf 11.02.2017

Gerade getauscht gegen einen Gira Schalter von früher. Kann mich den Vorbewertungen nur anschließen: gewohnt gute Qualität von Homemmatic. Aber im Vergleich zu Gira original etwas weicherer Druckpunkt. Für mich OK. Dafür erspare ich mir jetzt das lange Drücken des Schalters. Bei Gira musste ich lange drauf bleiben, wenn ich das Rollo ganz öffnen wollte. Beim Homematic schalter ist kurzes drücken automatisch "ganz auf" oder "ganz zu".

verifizierter Verkauf 03.02.2017

Lieferung, Inbetriebnahme o.k. Installation mit Schwierigkeiten : Klemmen sehr klein (kein Platz für 2 Leitung)Einbringung in Schalterdose nur mit Mühe möglich , Bauform zu groß.

verifizierter Verkauf 13.12.2016

Funktion 100% auch die schaltung von Hand geht tadelosimmer wieder würde ich das Teil bestellen ist weiter zu empfehlen

verifizierter Verkauf 29.09.2016

Einfacher Einbau, Anlernen u. Inbetriebnahme ohne Probleme, bin mit dem Gerät sehr zufrieden

verifizierter Verkauf 07.07.2016

Funktioniert problemlos und ist ideal für die Umrüstung von nicht-intelligenten Rollladensteuerungen. Die Haptik der Taster ist allerdings nicht so toll, da die Schalter wenig Hub und Feedback haben (zumindest in Verbindung mit Gira).

verifizierter Verkauf 07.03.2016

Nach Programmierung der Homematic Zentrale CCu2, und meinem Adapter für meinen Busch-Jäger Schalter arbeitet der Rolladenaktor ausgezeichnet.

verifizierter Verkauf 03.06.2015

Passt wunderbar in eine tiefe UP-Dose. Dank der Aufsätze für Markenhersteller lässt es sich super in das bestehende Programm integrieren. Top!

verifizierter Verkauf 05.05.2015

Anwendungstechnisch und gerätetechnisch eine geniale Lösung für die Integration in eine bestehende Schalter-Steckdosen-Kombination. Zusammen mit dem entsprechenden Adapter (Jung CD500 plus/Applikationsrahmen) war das Umrüsten ein Kinderspiel. Etwas gewöhnungsbedürftiges ist die Einbindung ins Homematic System. Z.B. denkt man bei 100% Behanghöhe zuerst an die Länge des Rollladens und quasi an die Abdunklung, aber dem ist nicht so. eQ-3/ELV versteht unter Behanghöhe wieviel Prozent freie Fensterfläche noch vorhanden ist. Aber in Anbetracht der gelungen Gesamt-Konzeption sind solche Kleinigkeiten vernachlässigbar.Vor der Umrüstung beachten: N (Neutralleiter blau) muss vorhanden sein, empfehlenswert ist der Einbau in eine tiefe uP-Gerätedose (66mm).Weiter so..wann kommt der Wandthermostat in der gleichen Systemtechnik, für 230V und mit integrierten Relaiskontakt?

verifizierter Verkauf 06.04.2015

Funktion einwandfreiProblem mit Adaptern für Siemens Schaltersystem

verifizierter Verkauf 01.04.2015

Hat super funktioniert. Auspacken. Anschließen. Geht.

verifizierter Verkauf 01.04.2015

Auspacken. Anschließen. Geht. Wie immer bei ELV.Möchte jetzt mal den Bausatz davon ausprobieren.

verifizierter Verkauf 19.03.2015

Ich habe inzwischen 10 Rollladen auf Funk umgestellt, weitere folgen. Funktioniert bisher tadellos sogar durch eine Betondecke. Am besten tiefere Unterputzdosen verwenden.

verifizierter Verkauf 28.01.2015

Bin sehr zufrieden einfache Installation.

verifizierter Verkauf 11.01.2015

Der Aktor ist gut verarbeitet und lässt sich problemlos anlernen und programmieren. Bis jetzt sind keine Ausfälle zu verzeichnen. In Verbindung mit dem Adapter für Markenschalter läßt er sich "unsichtbar" in wenigen Minuten integrieren.

verifizierter Verkauf 24.11.2014

Alte defekte Schaltuhr ausgebaut, Rolladenaktor ohne Probleme eingebaut und an die CCU2 angemeldet, zwei kleine Programme geschrieben, Rolladen läuft seit 3 Wochen ohne Probleme.Arbeitsaufwand ca. 30 Min.Achtung bei neuen Rolläden unbedingt vorher die Endschalter richtig einstelln!

verifizierter Verkauf 28.02.2014

Funktion über Homematic ist sehr gut, die Bedienbarkeit per Hand ist etwas zu schwammig

verifizierter Verkauf 23.02.2014

Passt alles. Einfach anzuschließen. Es ist hilfreich, wenn die Schalterdose auch richtig eingegipst ist, damit man gleich deren Schraubenlöcher zur Befestigung des Schalters nutzen kann (Schrauben in verschiedenen Längen liegen bei). Ansonsten muss man eben noch 2 Löcher bohren um den Schalter senkrecht befestigen zu können, da es an dem Schalter keine "Krallen" gibt, die sich in der Schalterdose festkrallen. Durch die Vielzahl der zusätzlich zu erwerbenden Adapter für verschieden Schalterprogramme kann man den Schalter problemlos in das bestehende integrieren.

verifizierter Verkauf 01.04.2013

Soeben habe in weniger als 2 Stunden ich eine Testanordnung mit 4 Schalter inkl. dem CCU-Program welches die Storen bei Sonneaufgang hebt und bei Sonnenuntergang senkt montiert, verkabelt und getestet.Ich finde diesen Schalter gut, weil er bereits vor dem Anlernen ganz "normal" mit der Wippe bedient werden kann. Sobald er angelernt ist, kann die volle Palette der Homematic Funktionen genutzt werden.

verifizierter Verkauf 06.02.2013

Funktioniert sehr gut, einfache Montage, paßt in jede UP-Dose. Ich werde nun alles auf dieses System umstellen. Ich bin begeistert.

verifizierter Verkauf 11.12.2012

Problemlos einzubauen, funktioniert super.

verifizierter Verkauf 18.11.2012

Rolladenaktor lässt sich gut mit Markenschalterprogrammen verwenden. Auch ist die Einbindung in das Homematic-System einfach. Nicht so gut ist die Baugröße sowie die Anschlusstechnik: es sind zwingend tiefe Einbaudosen erforderlich, da die Anschlüsse auf dem Aktor nicht ausreichen, um auf Lüsterklemmen o.ä. zu verzichten.

verifizierter Verkauf 07.11.2012

Sehr schönes Produkt, ist gut in vorhandene Schalterprogramme zu installieren. Manko sind die Anschlüsse, die gut für 1,5 qmm Drahtanschlüsse passen, allerdings bei flexiblen Leitungen gleicher Größe mit Löthülsen zu klein dimensioniert sind. Leider haben die meisten Rolladenmotoren genau diese flexiblen Leitungen als Anschlussleitungen. Hier sollte sich ELV was einfallen lassen.

verifizierter Verkauf 03.08.2012

Ich habe den Artikel momentan ohne Zentrale oder Fernbedienung im Einsatz. + bessere Verarbeitung.+ Optisch massiv schöner.- für Jalousien nicht so gut geeignet da nur Tastendruck in Gegenrichtung die Jalousie Stoppt. Das erschwert die Schattenfunktion der Jalousie.Es wähle schön wenn man diese Toggelfunktion selber wählen könnte oder es umgestellt würde da dies bei der Rollladenfunktion keinen Einfluss hat.

verifizierter Verkauf 22.06.2012

Von drei gelieferten Geräten funktionierten lediglich zwei, Retourenbearbeitung sehr schleppend, Lieferfähigkeit sehr schlecht.Prinzipiell funktionieren die Geräte sehr gut und zuverlässig, ich hoffe mal das ich einfach nur Pech hatte.

verifizierter Verkauf 22.06.2012

Ich habe nun schon 9 dieser Aktoren verbaut und bin begeistert. Endlich gibt es diesen Aktor auch für verschiedene Schalterprogramme. Ich habe selber BuschJäger bei mir. Die Adapter passen sehr gut.

Lieferumfang mehr
  • Funk-Rollladenaktor
  • Montagematerial
  • Bedienungsanleitung
Tech. Daten mehr
Tiefe
37 mm
Breite
71 mm
Höhe
71 mm
Forum mehr
1 von 6
Thema Antworten Zugriffe Letzer Beitrag

Rolladenaktor HM-LC-Bl1PBU-FM schaltet manchmal nicht

von lutz-erz
0 87 lutz-erz

Koppeln mit zentraler Rolladen-Steuerung?

von JayEmDee
3 107 Homaticus

Verwendung in AP-Dose im (kalten) Dachboden geeignet?

von TinkyWinky
1 79 TinkyWinky

Rolladenaktor HM-LC-Bl1PBU-FM zeigt 2. interne Gerätetaste nicht an

von hein42
7 103 hein42

HM-LC-Bl1PBU-FM immer wieder ausser Funktion

von caldir65
73 250 WestfaleMS

Aktor auch für Markise nutzbar?

von haselow******
2 69 haselow******

Blink-Code nicht dokumentiert

von DirkWissmann
4 76 Erlenbacher

Problem mit Rolladenaktor HM-LC-Bl1PBU-FM

von nostromo74
5 124 Erlenbacher

Verbindungsklemmen auch für flexible Litzen geeignet

von Schambes
9 61 Schambes

Defektes Ralais

von big.byte
2 57 big.byte

Verbindung zu einem Aktor geht regelmäßig verloren

von DirkWissmann
2 66 DirkWissmann

Kurzer Tastendruck sollte gleiches machen wie ein langer Tastendruck

von vtom
4 77 vtom
1 von 6
Neuen Forenbeitrag schreiben
FAQ
FAQ mehr
Was ist unter der Anzahl der Fahrten bis zur automatischen Kalibrierfahrt zu verstehen?
Nach der eingestellten Anzahl von Zwischenfahrten auf Positionen innerhalb von 0 bis 100% (z.B. wenn der Rollladen zwischen 25 und 75% auf- und zugefahren wird) erfolgt ein automatisches Anfahren einer Endposition, bevor die gewünschte Position dann angefahren wird. Beispiel: Der Rollladen wird in den Positionen zwischen 25 und 75% bewegt. Die Anzahl der Kalibrierfahrten ist auf 4 eingestellt. Dann ergibt sich die folgende Situation: 1. Fahrt von 25 auf 75% 2. Fahrt von 75 auf 25% 3. Fahrt von 25 auf 75% 4. Fahrt von 75 auf 100% (Endposition) und anschließend auf 25% Die Einstellung einer regelmäßigen Kalibrierfahrt ist empfehlenswert, weil aufgrund der Trägheit beim Anfahren und Anhalten sogenannte Nichtlinearitäten entstehen können, so dass die gewünschte Position nicht mehr exakt angefahren wird. Desweiteren lassen sich durch die Kalibrierfahrt ungenau gemessene Referenzfahrzeiten ausgleichen.
Wie lässt sich der Rollladen bei einem Velux-Dachfenster mit HomeMatic steuern?
Ein Beispiel einer möglichen Steuerung finden Sie unter der Website VELUX KLF50 Anschluss-Schema auf www.homematic-inside.de. Für die Steuerung können Schaltaktoren verwendet werden, welche einen potentialfreien Tastimpuls erzeugen können. Hierzu geeignet sind z.B. die folgenden Schaltaktoren: HomeMatic Funk-Schaltaktor, 4-fach, HM-LC-Sw4-WM Art.Nr. 68-09 90 82 HomeMatic Funk-Schaltaktor 4fach, Hutschiene Art.Nr. 68-09 18 36 HomeMatic Funk-Schaltaktor 4fach, Aufputzmontage Art.Nr. 68-07 67 96
Bemerkung
Das direkte Verknüpfen mit einem Bewegungsmelder ist erst ab der Firmware 2.24 ( Beim Schalt/Rollladen/Dimmaktor für Markenschalter) möglich. Firmware Erstellungsdatum ca. Mai 2013.
Zuletzt angesehen