ELV Agent wurde aktiviert.
ELV Agent wurde geändert.
ELV Agent wurde deaktiviert.
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

FS20-Mini-Lichtsensor FS20 LS

Dieser Artikel befindet sich nicht mehr in unserem Sortiment.
29,19 €

inkl. MwSt.
ggf. zzgl. Versandkosten

  • 085809
  • 4047976858095
Der kompakte Mini-Lichtsensor verbindet die praktischen Funktionen eines 4-Tasten-/2-Kanal-FS20-Handsenders mit einer Überwachungsfunktion für auftreffendes Licht.
Der kompakte Mini-Lichtsensor verbindet die praktischen Funktionen eines... mehr

So kann der Sensor sehr vielseitig für Überwachungs-, Signalisierungs- und Schaltaufgaben eingesetzt werden. Der Lichtsensor, dessen Empfindlichkeit in sechs Stufen programmierbar ist, befindet sich auf der Rückseite des Gerätes. Dieses kann nun einfach auf das zu überwachende Objekt aufgelegt, mittels mitgeliefertem Klebepad daran angebracht oder auf eine bestimmte Lichtquelle (z. B. Laser für Lichtschranken-Anwendung) ausgerichtet werden. Zur Ansteuerung von FS20-Empfängern stehen zwei in ihrem Schaltverhalten getrennt programmierbare Kanäle zur Verfügung, so dass eine echte Zustandsmeldung realisierbar ist, z. B. kann auf Kanal 1 das Eintreffen von Licht und auf Kanal 2 das Ausbleiben von Licht – also Rückkehr in den vorherigen Zustand – einen entsprechenden Schaltbefehl auslösen, der z. B. einen FS20 SIG oder einen FS20-Aktor ansteuert. Das Gerät ist durch sehr sparsamen Batteriebetrieb völlig ortsunabhängig betreibbar.

Beurteilungsüberblick
Wählen Sie unten eine Reihe aus, um Bewertungen zu filtern.
5
0
4
3
3
1
2
0
1
0
Durchschnittsbewertung
Gesamt
3.75
4 Bewertungen
verifizierter Verkauf 25.07.2015

Erfüllt seine Aufgabe ausgezeichnet! Eine FS20-Steckdose lässt sich gut mit diesem Sensor schalten - z.B. als einfacher Dämmerungssensor. Allerdings kann ein (Gewitter-)Blitz eine Lichtquelle wieder abschalten- der Sensor ist halt "blitzschnell". Dann wird -trotz Dunkelheit- das Licht nicht wieder aktiviert. . . .

verifizierter Verkauf 25.01.2013

Tut was er zu tun verspricht. Gut geeignet zur Überwachung von Blinkleuchten. Ansonsten besteht immer das Risiko, da die Sendung nicht wiederholt wird, dass ein Schaltvorgang "verloren" geht. In Anwendungen, wo das passieren darf, tut der Sensor seinen Dienst.Nicht ganz durchdacht ist, dass das Gehäuse auf der Klebeseite die Schrauben hat, an die man beim Batteriewechsel heran muss.Ich bin für meine Zwecke zufrieden mit dem Gerät.

verifizierter Verkauf 22.11.2012

Funktioniert bestens.Die Beschreibung des Steuerverhaltens der Kanäle könnte ausführlicher Beschrieben sein.

verifizierter Verkauf 05.01.2012

Ein nettes und vielseitig einsetzbares Gerät für Spielereien und reine "Sekundärfunktionen". Vom Einsatz für sicherheitstechnische Anwendungen würde ich abraten, da nur dynamische Änderungen zur Übertragung eines Schaltbefehls führen. Geht dieser Befehl „verloren“ – z.B. durch Störungen auf der Übertragungstrecke und/oder kurzzeitigen Spannungsausfall am FS20-Empfänger (FS20ST) wird die falsche Statusmeldung ausgewertet/angezeigt. Deshalb für sicherheitsrelevante Steuerfunktionen nicht geeignet.Unabhängig davon – ist wie immer die beiliegende Bedienungs-anleitungen „gewöhnungsbedürftig".

Forum mehr
Thema Antworten Zugriffe Letzer Beitrag

FS20-Mini-Lichtsensor kompatibel mit Homematic CCU?

von thomas6**********
1 161 thomas6**********

FS20 LS - Konfiguration Statusüberwachung

von Tüftel Lindi
5 101 ELV - Technische Kundenbetreuung

FS20LS Einstellungen

von cd_technik
2 98 Rot122

FS20 LS im 4-Kanal Modus möglich?

von Allianz-Thomas Flächsig
1 96 ELV - Technische Kundenbetreuung

Eignung zur Kontrollampenüberwachung

von maikm
5 121 rainmaker

FS20LS Empfindlichkeiteinstellung

von BenSando
6 95 ELV - Technische Kundenbetreuung

Anschluss FS20 LS zu FHZ 1000 moglich?

von arjan.a
1 121 ELV - Technische Kundenbetreuung
Neuen Forenbeitrag schreiben
FAQ
FAQ mehr
In Verbindung mit einer Lampe, welche mit einer Wechselspannung betrieben wird, schaltet der FS20LS alle 8s bzw. 24s einmal kurz aus und direkt wieder an. Wie lässt sich die gewünschte Funktion herstellen?
Stellen Sie den Sendeabstand auf 56s ein. Wählen Sie den Sendebefehl Ein für 72s. Somit wird der Schaltaktor alle 56s für 72s eingeschaltet. Ist die zu prüfende LED aus schaltet sich der Aktor automatisch nach Ablauf der Einschaltdauer ab. Man könnte den Intervall auch z.B. auf 24s und die Einschaltdauer auf 32s herabsetzen und damit den Nachlauf niedriger halten.
Zuletzt angesehen