ELV Agent wurde aktiviert.
ELV Agent wurde geändert.
ELV Agent wurde deaktiviert.
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

FS20 6-Tasten-Aufputz-Wandsender FS20S6A

Dieser Artikel befindet sich nicht mehr in unserem Sortiment.
38,94 €

inkl. MwSt.
ggf. zzgl. Versandkosten

  • 103912
  • 4023392039126
Der FS20-6-Tasten-Wandsender arbeitet als 3/6-Kanal-Funksender im FS20-System. Das für Aufputzmontage vorgesehene Gehäuse kann direkt mit dem zum Lieferumfang gehörenden Abdeckrahmen genutzt werden und ist zusätzlich kompatibel zu Schalter/Steckdosen-Installationen, deren Abdeckrahmen ein Innenmaß von 55 x 55 mm aufweisen.
Der FS20-6-Tasten-Wandsender arbeitet als 3/6-Kanal-Funksender im FS20-System. Das für... mehr

Damit ist der optisch ansprechende Sender nahtlos in eigene Installationen einbindbar, aber auch als eigenständiges Gerät einsetzbar. Die flache, batteriebetriebene Sendeeinheit ist in erster Linie für Aufputzmontage vorgesehen. Natürlich kann die Montage auch über eine Schalter-Leerdose erfolgen.

Sehr flexibel kann die optische Gestaltung der Tastfläche erfolgen, da unter einer stabilen transparenten Abdeckung einfach eine bedruckte Einlage aus Papier zu legen ist. Es bleibt somit viel Gestaltungsfreiraum für eine individuelle Beschriftung. Eine Druckvorlage steht zum Download bereit.

Einfache Integration in bestehende Rahmen der Schalterserien folgender Hersteller:

  • Berker (S.1, B.1, B.3, B.7 Glas)
  • GIRA (System 55, Standard 55, E2, E22, Event, Esprit)
  • Merten (1-M, Atelier-M, M-Smart, M-Arc, M-Star, M-Plan)
  • JUNG (A 500, AS 500, A plus, A creation)
  • ELSO (Joy)
Beurteilungsüberblick
Wählen Sie unten eine Reihe aus, um Bewertungen zu filtern.
5
12
4
6
3
0
2
0
1
1
Durchschnittsbewertung
Gesamt
4.45
19 Bewertungen
verifizierter Verkauf 08.08.2014

Mein zweiter Wandsender dieser neuen Generation, er musste ein altes Modell, das plötzlich anfing, die Knopfzellen innerhalb von zwei Tagen zu verbrauchen, ersetzen. Von der manuellen Funktion her deutlich besser geworden, jeder Druckvorgang führt zum korrekten Schalten bei gleichzeitiger Kontrolle durch die LED. Design gefällt mir und passt zu anderen Serien, wie z.B. dem Raumthermostaten des MAX!-Systems. Leider sind keine Tesa-Strips mehr dabei für die Klebebefestigung und auch keine Schrauben/Dübel. Insgesamt ist die Konstruktion ziemlich wacklig, weil das Schaltteil nur auf die Halteplatte geklemmt ist und damit viel Spiel bleibt, d.h. beim Druck auf einen der Schalter wackelt das ganze Teil ein wenig - man gewöhnt sich dran. Programmierung - auch auf die herkömmliche Art - klappte sehr gut. Preis-/Leistungsverhältnis akzeptabel, es wäre noch besser, wenn man wenigstens das Befestigungsmaterial beigefügt hätte. Fazit: Der FS20S6A ist empfehlenswert.

verifizierter Verkauf 31.10.2013

Funktioniert einwandfrei. Schickes Design.

verifizierter Verkauf 26.09.2013

sehr zufrieden. Einfach einzurichten und zu adressieren. Die Druckpunkte funktionieren zuverlässig da hier keine sog. Knackfrösche verbaut sind.Zu wünschen wäre ein etwas dünnerer Aufbau, der Schalter steht mit der massiven Blende doch ein ganzes Stück von der Wand ab.

verifizierter Verkauf 05.08.2013

Die Tasten haben die richtige Größe und ein deutlichen Druckpunkt. Auch das Design ist OK. Nur die Beschriftung Schildchen erfordern etwas Bastelei bis man die richtigeGröße und Abstand ausgedruckt hat.

verifizierter Verkauf 04.06.2013

Schalter funktioniert und ist gut in ein vorhandenes System zu integrieren.

verifizierter Verkauf 18.04.2013

Der Sender funktioniert erwartungsgemäß ohne Probleme. Leider fällt der Rahmen mit seinen Abmessungen etwas aus dem Rahmen. Als unschön empfinde ich außerdem, dass das eigentliche Gehäuse sehr weit nach vorn aus dem Rahmen herausragt. Als Abhilfe habe ich das Gehäuse eines Nachtlichts (Artikel-Nr.: 68-09 40 61) "missbraucht", allerdings sind auch an diesem einige mechanische Änderungen nötig.

verifizierter Verkauf 27.02.2013

super schalter einfache programierung keine kabel müssen neu verlegt werden

verifizierter Verkauf 19.11.2012

Einfach zu programmieren, gute Qualität.

verifizierter Verkauf 20.09.2012

Sehr einfach zu bedienendes Gerät. Lässt sich einfach montieren und passt zu allen gängigen Schalterserien.

verifizierter Verkauf 18.09.2012

FS20 Geräte überzeugen mich durch Ihre hohe Flexibilität. Immer einen Handsender griffbereit halten ist zwar ok, manchmal ist es aber auch schön, einen Sender an einem festen Ort zu haben. Hierfür bietet sich der Wandsender an. Ich nutze diesen Taster für die Steuerung der Außenbeleuchtung bzw. der Markise. Das einbinden in das FS20 System funktionierte ohne Probleme. Ich habe Ihn neben der Terrassentür hinter einem Vorhang platziert. Montage war absolut problemlos. Daher bin ich mit dem Sender sehr zu frieden.Als kleinen Markel muss berücksichtigt werden, das für den Betrieb Batterien oder Akkus benötigt werden.

verifizierter Verkauf 07.09.2012

So einen Funksender hab ich im FS20-Programmschon immer vermisst. Lässt sich toll integrieren und funktioniert sehr gut!

verifizierter Verkauf 03.09.2012

Der Schalter passt super in Jung AS500 Schalterprogram, funktioniert perfekt und für den Preis unschlagbar

verifizierter Verkauf 02.09.2012

Super Ergänzung zum den FS20 System. Mit eigener Beschriftung sieht dieser Wandtaster auch noch recht gut aus. Mußte aber mit MS Word (in einer Tabelle)einige Zeit und Ausdrucke verbrauchen, bis ich ein passendes Layout für die Beschriftung hatte. Der Download von der ELV Page ist leider nur in PDF Format und somit nicht änderbar. Wäre super, wenn ELV auch noch ein Beschriftungs - Layout bereitstellen könnte, dass man auch für eigene Beschriftungen verwenden kann. Programmiert habe ich die Taster (2 Stk.) mit dem FS20 IRP2. Es war eine richtige Freude wie unkompliziert und schnell das gegangen ist. Das Produkt ist wirklich super und sehr zu empfehlen.

verifizierter Verkauf 29.08.2012

Sehr flacher "Aufputzschalter" mit guten Druckpunkt der Tasten. Ansonsten reiht er sich problemlos in die FS20 Serie ein. Das Beschriftungsfeld lässt den kreativen Ideen freien Lauf.

verifizierter Verkauf 24.08.2012

Eigentlich ist der FS20S6A eine gelungene Konstruktion. Im Vergleich zu den anderen FS20 Wandsendern wirkt er wertiger, lässt sich auf Unterputzdosen montieren, ist einfach zu Beschriften und hat die gleiche Befestigung wie der Homatic Sender WM55.Im Vergleich zum FS20 S4A-2 fällt positiv auf, dass die Leuchtdiode sich besser verhält. Sie leuchtet sofort, wenn eine Taste gedrückt wird, nicht erst wenn gesendet wird.Negativ fällt auf, dass die Reichweite geringer ist als beim FS20 S4A-2. Warum weiss ich nicht, eventuell schirmen die beiden AAA Batterien das Funksignal mehr ab.Er könnte auch eine Spur flacher sein. Ansonsten ist das Gerät von der Haptik durchaus gelungen. Die Tasten haben einen spürbaren Druckpunkt und sind von der Grösse her auch gut zu bedienen. Die Programmierung mit dem FS20 IRP2 funktioniert super.Aber leider sterben die Geräte wie die Fliegen. Ich habe 17 FS20S6A bestellt, um vorhandene FS20 S4A-2 zu ersetzen, die alle ziemliche Kontaktprobleme haben.Von den 17 waren 7 "out of the box" defekt. Es kam einfach kein Funksignal heraus. Ich dachte zuerst, ich bin zu Blöd die Geräte zu programmieren, aber mit einem FS20 PCE liess sich der Fehler schnell finden: Es kommt einfach kein Funksignal.Nach einer Woche waren die Batterien eines der funktionierenden Sender leer. Wie kann das sein? Mit dem Multimeter den Ruhestrom gemessen: 10 mA!!!! Da halten die Batterien nicht lange.Vergleichsmessung mit einem anderen Sender: ein paar uA. So soll es wohl sein. Ansonsten hat der Sender funktioniert. Wie so etwas möglich ist, ist mir schleierhaft. Eventuell eine Fehlbestückung?Also von den 17 Geräten 8 zurückgeschickt.Noch eine Woche später: Der nächste Sender ist ausgefallen. LED leuchtet, aber es kommt kein Funksignal.Bilanz: Von 17 Geräten sind 9 defekt. Das macht einfach keinen Spass. Irgendwas ist bei der Herstellung schiefgegangen. Das ist sehr schade, denn dieser Sender ist eigentlich gut gelungen.

verifizierter Verkauf 15.08.2012

Einfache Installation, zuverlässige Tastenbedienung (im Gegensatz zum 4-Tasten Wandsender). Allerdings scheint die Sendestärke nicht so gut zu sein. Die Beschriftungsvorlage ist leider nicht editierbar, hier wäre eine PDF- Vorlage mit Eingabefeldern besser. Andererseits kann sich jeder so ein kleines Schildchen selber "designen", also dafür kein Abzug.

verifizierter Verkauf 25.06.2012

Eine gelungene mechanische Konzeption für eine aP-Version. Einfache Montage und Inbetriebnahme/Programmierung mit dem FS20IRP2. Damit lassen sich bereits kleine Makros programmieren. Die Tasten haben eine gute taktile Rückmeldung. Alles in allem - besser als der Wandsender FS20S4A.Optimierungsmöglichkeiten:- Montageplatte zusätzlich separat anbieten- Beschriftungsfelder - statt pdf-Format in Word, damit direkt die Beschriftung per PC durchgeführt werden kann.

verifizierter Verkauf 22.06.2012

Das Gerät in eine bestehende Installation einzubinden kann u.U. schwierig werden.Das Gerät lässt sich sehr gut befestigen, die Bedienung ist sicher und zuverlässig. Schön dass es jetzt 6 Tasten sind, statt bisher 4.Eine gute Verbesserung ist das Beschriftungsfeld. Wenn jetzt die Druckvorlage dazu in einem editierbaren Vormat vorliegen würde währe das eine 5+

verifizierter Verkauf 19.06.2012

Funz einwandfrei , einfache Programmierung und Bedienung

Lieferumfang mehr
Benötigt: 2 x Alkali-Mangan-Batterie Micro LR03 / Micro AAA
Forum mehr
Thema Antworten Zugriffe Letzer Beitrag

Fehlerhafte Funktionsabläufe

von elkotek
3 120 elkotek

FS20 S6A / 6 Kanal betrieb wie einstellen ?

von Nick_Star
6 120 Nick_Star

FS20S6A in Busch-Jäger SI Reflex Abdeckrahmen?

von coolfire
7 112 ELV - Technische Kundenbetreuung

FS20S6A Reichweite

von dtsmedia
7 166 Mickey Mouse

Produkt mangelhaft

von Sandomor
3 127 ELV - Technische Kundenbetreuung

FS 20 Wechselschalter & FS20 6-Tasten-Aufputz-Wandsender FS20S6A

von 523444
1 126 ELV - Technische Kundenbetreuung

Tastenprellen wie bei Wandtaster 2/4 Kanal?

von Sandomor
1 113 ELV - Technische Kundenbetreuung

Empfang mit FHZ 1000 PC

von michi1966
1 126 ELV - Technische Kundenbetreuung
Neuen Forenbeitrag schreiben
FAQ
FAQ mehr
Bemerkung
Kunde hatte drei Geräte def. darauf hin hatt er die aufgeschraubt und die beiden Platinen voneinander getrennt, nach dem erneutem zusammenstecken und zusammenbauen funktioniren diese.Scheint am Kontakt gelegen zu haben. Fehler, schlechte Reichweite Antwort Dennis P.-Hab es mal im Vergleich zu einer S16 ausprobiert und die S16 hatte eine größere Reichweite. Dies liegt am unterschiedlichen Aufbau der Geräte. Die S6A kommt aber trotzdem noch auf ca. 100 Metern Freifeldreichweite.
Zuletzt angesehen