Funk-System Homematic

Workaround notwendig?

Beiträge zu diesem Thema: 3
Für Aktionen im ELV-Technik-Netzwerk müssen Sie sich ein Profil erstellen

ELV Homematic Komplettbausatz Funk-Gong-Modul MP3 mit microSD-Karten-Slot HM-OU-CM-PCB, für Smart Ho

Artikel-Nr.: 131480

zum Produkt
Workaround notwendig?
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
02.09.2016, 14:40
Hallo!
Verwende die MP3-Ausgabe als akustische Bestätigung für den Status Anwesed/Abwesend. Die Anwesend-Taste muß ich zweimal drücken, bei ersten Mal reagiert das MP3-Ding nicht, bei zweiten Mal ist alles korrekt. Der Abstand zwischen Wandsender, Zentrale und Audio-MP3 ist wenige Meter, alle sind im gleichen Raum..
Habe versucht, das zugehörige Programm hier hereinzukopieren.
Als erstes werden 2 Systemvariable gesetzt, dann der Befehl zum Audio-MP3 geschickt: 30% Lautstärke, einmal File-Nr. 5 abspielen.

Taste 8er Anwesend Kanalzustand: HM-RC-8 NEQ0503120:7 bei Tastendruck kurz Systemzustand: Anwesend sofort auf ist wahr setzen systemintern

Bedingung: Wenn...
Geräteauswahl HM-RC-8 NEQ0503120:7 bei Tastendruck kurz
ODER
Aktivität: Dann...Vor dem Ausführen alle laufenden Verzögerungen für diese Aktivitäten beenden (z.B. Retriggern).

Systemzustand Anwesend sofort ist wahr
Systemzustand Abwesend sofort ist falsch
Geräteauswahl Audio-MP3 sofort Kanalaktion 0.3,1,108000,5

Aktivität:Sonst...Vor dem Ausführen alle laufenden Verzögerungen für diese Aktivitäten beenden (z.B. Retriggern).

Es kommt auch die Servicemeldung:
02.09.2016
10:58:43 02.09.2016
10:58:43 Audio-MP3:0

MEQ0278455:0 02.09.2016
10:58:43 Gerätekommunikation war gestört

Im Systemprotokoll steht:
10:58:28 02.09.2016 Anwesend
ist wahr
10:58:39 02.09.2016 Anwesend
ist falsch

10:58:42 02.09.2016 Anwesend
ist wahr
10:58:47 02.09.2016 Anwesend
ist wahr

Verstehe ja noch, wenn das selten passiert, aber in der letzten Zeit immer wieder. Was kann ich tun?
Lg Hans
Aw: Workaround notwendig?
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
02.09.2016, 16:10
Hallo hgruber,

Bitte senden Sie uns für eine individuelle Fehlereingrenzung einige Screenshots Ihrer Programmierung per eMail an unsere Technische Kundenberatung. Geben Sie zudem bitte Ihre ELV-Kundennummer mit an, unter der Sie die Ware von uns bezogen haben.

Mit freundlichen Grüßen euer Team der technischen Kundenbetreuung
Aw: Workaround notwendig?
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
06.09.2016, 09:53
Dank an ELV für das Angebot, das von mir zurückzuschickende Ding auszutauschen, weil es ihrer Ansicht defekt. Aaaber, so schnell gebe ich nicht auf, ich nehme an, daß da die einzelnen Komponenten des Systems gleichzeitig gesendet haben und das im Programm mit zusätzlichen Wartezeiten auflösbar wäre. Ein https://de.wikipedia.org/wiki/Carrier_Sense_Multiple_Access/Collision_Detection, wie es seit der Einführung des Ethernet gibt, ist offensichtlich nicht vorgesehen. Ich bleibe dran und werde berichten.
Lg Hans
Profil erstellen