Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Firmenkunden / Bildungseinrichtungs Shop

Sender

Wie sag ich´s meiner CCU?

Beiträge zu diesem Thema: 4
Für Aktionen im ELV-Technik-Netzwerk müssen Sie sich ein Profil erstellen

Homematic 3-Kanal-Funk-Schließerkontakt-Interface HM-SCI-3-FM für Smart Home / Hausautomation

Artikel-Nr.: 092068

zum Produkt
Wie sag ich´s meiner CCU?
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
03.05.2022, 17:39
Meine Enkelin hat auf ihrem Smartphone eine Nutzersperre, sie kann innerhalb von 24 Stunden ihr Kontingent von 2 Nutzerstunden verbrauchen, entweder am Stück oder von Zeit zu Zeit.

Sowas möchte ich auch hinkriegen: das Interface überwacht einen potentialfreien Kontakt und meldet dies, wenn er geschlossen ist, an die Zentrale. Die schaltet dann den Aktor für den Ventilator ein.

Ich möchte nun erreichen, dass der Ventilator max. 2 Stunden läuft innerhalb von 24 Stunden, egal wie oft oder wie lange der potentialfreie Kontakt geschlossen ist. Ich habe aber so gar keine Idee, wie ich an das Problem herangehen kann. Hat jemand nen Tip für mich?
bierbauch
Aw: Wie sag ich´s meiner CCU?
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
03.05.2022, 17:53
Wohl nur mit Scriptprogrammierung i.V.m. Systemvariablen

Systemvariablen: Einschaltzeitpunkt, BisherigeLaufzeit

Wenn Aktor einschaltet:
Ist BisherigeLaufzeit >120
->Aktor ausschalten
sonst
Zeitpunkt in Einschaltzeitpunkt speichern

Wenn Aktor ausschaltet:
Einschaltzeitpunkt holen
Differenz zu jetzigem Zeitpunkt in Minuten berechnen
zur Systemvariablen BisherigeLaufzeit addieren
BisherigeLaufzeit speichern

Weiteres Programm, welches um Mitternacht BisherigeLaufzeit auf 0 setzt
Christian
Aw: Wie sag ich´s meiner CCU?
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
03.05.2022, 20:09
Ich habs mir gedacht, viel Schreibarbeit🙃
bierbauch
Aw: Wie sag ich´s meiner CCU?
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
03.05.2022, 20:45
Dürfte nicht so viel sein
Wenn Aktor einschaltet:
Ist BisherigeLaufzeit >120
->Aktor ausschalten
sonst
Zeitpunkt in Einschaltzeitpunkt speichern
Wenn Aktor ausschaltet:
Einschaltzeitpunkt holen
Differenz zu jetzigem Zeitpunkt in Minuten berechnen
zur Systemvariablen BisherigeLaufzeit addieren
BisherigeLaufzeit speichern
Weiteres Programm, welches um Mitternacht BisherigeLaufzeit auf 0 setzt
Das fette sollte in der WebUI gehen.
Nerviger ist, da es keinen Date/Time Systemvariablentyp gibt, das umformatieren zum rechnen im Script
Systemvariablen:
Einschaltzeitpunkt würde ich String(Zeichenkette) in der Form HH:MM nehmen.
BisherigeLaufzeit würde ich Integer (Zahl) nehmen
Christian
Profil erstellen