Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Firmenkunden / Bildungseinrichtungs Shop

Heizung und Klima

wie mit einem Drehgriff verknüpfen

Beiträge zu diesem Thema: 7
Für Aktionen im ELV-Technik-Netzwerk müssen Sie sich ein Profil erstellen

Homematic IP Smart Home Wandthermostat HmIP-WTH-2 mit Luftfeuchtigkeitssensor

Artikel-Nr.: 143159

zum Produkt
wie mit einem Drehgriff verknüpfen
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
30.09.2018, 00:39
Hallo,
ich komm derzeit nicht weiter.
WTH-2 ist verknüpft mit FAL230-C10 und eingestellt.
Wie kann ich einen Fensterdrehgriff implementieren (Fenster offen - FAL-Ventil schaltet ab)?
Danke für Eure Antworten.
Aw: wie mit einem Drehgriff verknüpfen
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
30.09.2018, 08:46
Du hast eine CCU oder einen Accesspoint?
Mit CCU:
-Über ein Programm, das auf Änderung des Griffes reagiert und das Wandthermostat ansteuert
-Mit einrichten einer Gruppe -> direkte Verknüpfungen werden automatisch erstellt (Nur gleiche Typen Homematic oder Homematic IP)
- Mit manueller Direktverknüpfung
IMHO Kanal 1 des Griffes mit Kanal 3 des Wandthermostates und des FAL
Christian
Aw: wie mit einem Drehgriff verknüpfen
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
30.09.2018, 13:40
Danke ...
steuere über die CCU2.
Würde die Programmverknüpfung Hm-Drehgriff + WTH-2 so stimmen?

Wenn: Drehgriff Bad/Fensterzustand offen/bei Änderung auslöseen
Dann: HmIP-WTH-2:1 sofort/Solltemperatur/17°
Sonst:HmIP-WTH-2:1/sofort/Aktives Profil(?)

und dann einrichten einer Gruppe.
Beim Einrichten der Gruppe bekomme ich nur den WTH-2 und sonst kein Gerät (FAL?).
Unter Bedienen werde ich von den Optionen erschlagen.
Unter Einstellungen bekomme ich eine Fehlermeldung über das virtuelle Gerät (kann nicht abgefragt werden)

Wie wäre der ganz genaue Vorgang (nur Stichworte) von Anfang an bis Ende?
Bzw. welche Infos benötigst Du vorab von mir.
CCU2, Hm Drehgriff, HmIP WTH-2, HmIP-Fal230 C10
Aw: wie mit einem Drehgriff verknüpfen
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
30.09.2018, 14:22
Hallo leilei,

Dein Programmvorschalg ist im Prinzip schon richtig.
Allerdings solltes Du prüfen ob Du das Wochenprogramm (Profil) oder den Modus (ATUTO/MAN) umschalten möchtest.

Das Anlegen einer Heizunsgruppe ist nicht sinnvoll. Alleine mit Deinem Programm erfolgt ein Umschaltung der Sollwerttemperatur.
Hast Du mehrer HmIP-WTH-2 können die alle leicht zeitversetzt in einem Programm aktiviert/umgeschaltet werden.
Einfach einmal ausprobieren und das Ergebnis unter Status und Bedienung im Anzeige-/Kontrolfeld ansehen.

Gruß elkotek
Viele Grüße..elkotek
Aw: wie mit einem Drehgriff verknüpfen
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
01.10.2018, 00:50
Hallo elkotek,
Du bist mir irgendwie unheimlich: weisst fast alles !!!!!

Zum WTH-2: wo kann ich nachlesen, was bestimmte Einstellwerte bedeuten und vor allem was sie bewirken? Z.B. bei einer WTH-2 Programmverknüpfung kann ich nichts anfangen mit: Fenster geschlossen/geöffnet etc ...
Übrigens: weisst Du einen einfachen Weg, Screenshots hier anzuhängen?
Grüße leilei
Aw: wie mit einem Drehgriff verknüpfen
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
01.10.2018, 08:51
Hallo leilei,

die entsprechende Dokumentation für den HmIP-WTH-2 ist im WebUI-Handbuch, Seite 200ff aufgeführt. Die Verbindung von HmIP-WTH-2 und HmIP-FAL geht nur bei einer WebUI-Direktverknüpfung. Ein direkter Zugriff auf die Kanäle des FAL`s bestehen nicht..im Prinzip wird die Kommunikation und der Ablauf zwischen diesen beiden Geräten starr vorgegeben.

Aus Deiner Beschreibung kann man entnehmen, dass Du lediglich für bei "Fenster offen" eine andere Tempearatur haben möchtest. Dies läßt sich auch wie folgt realisieren.

1. Im Gerätemenü vvom HmIP-WTH-2 gibt es ein Listenfeld "Fenster- AUF–Temperatur". Dort den gewünschten Wert eingeben..z.B. 17C.

2. Dann ein WebUI-Programm erstellen
Wenn:..TFK – offen – bei Aktualisierung auslösen
Dann:.. WTH-2-Kanal- Listenfeld – Fenster geöffnet
Sonst:..WTH-2-Kanal- Listenfeld – Fenster geschlossen

Damit erfolgt automatisch die Umschaltung auf den anderen Temperaturwert (17C). Dieser Wert bleibt auch bestehen, wenn zwischenzeitlich auf einen neuen Schaltpunkt (Temperatur-/Zeitprofil) wieder umgeschaltet wird...eben solange das Fenster offen gemeldet wird.

Das Verhalten kannst Du im Anzeige-/Kontrolfeld ansehen --> Fensterstatus.

Im Gegegsatz..zu der Programm-Version wo nur der Sollwert umgeschaltet wird. Dieser bleibt nur solange aktiv bestehen, bis zum nächsten Zeitpunkt des Temperaturprofiles.

Vorzugsweise würde ich bei den TFK`s statt bei Änderung auslösen auf --> bei Aktualisierung auslösen die Programmtriggerung durchführen. Wenn diese eine zyklische Statusübertragung haben, wird gemäß diesem Zeitraster immer wieder eine Aktualisierung/Richtigstellung durchgeführt. Wie Du ja weist...haben TFK`s die Eigenheit, dass bei Zentralen-Neustart (Spannungsausfall o.ä.) ein "offen" als "geschlossen" zu interpretieren.

Screenshots kannst Du über Bild-Hoster einstellen (z.B. Dropbox, bilder-upload.eu, directupload.net und am einfachsten über die Telekom MagentaCLOUD.)

Gruß elkotek

Viele Grüße..elkotek
Aw: wie mit einem Drehgriff verknüpfen
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
01.10.2018, 22:31
Hi elkotel,
super, Danke.
Wieder einen großen Schritt vorwärtsgekommen.
Grüße leilei
Profil erstellen